Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Veranstaltung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
 
Sitzungsübersicht
Datum: Mittwoch, 21.09.2022
9:30
-
10:00
Begrüßung/Auftakt
Ort: Großer Kursaal
Online Teilnahme an dieser Sitzung

Begrüßung/Auftakt: Dr. Johanna Feuchtinger, Konsortialführerin Pflegepraxiszentrum Freiburg | Grußwort: Prof. Dr. Dr. h.c. Frederik Wenz, Ltd. Ärztlicher Direktor Universitätsklinikum Freiburg | Grußwort: Helmut Schiffer, Pflegedirektor Universitätsklinikum Freiburg | Grußwort: Sibylle Quenett, Leiterin Referat 616 "Interaktive Technologien für Gesundheit und Lebensqualität" im Bundesministerium für Bildung und Forschung

10:00
-
11:00
Keynote: Dr. Caren Keeley „Forschung mit vulnerablen Gruppen: forschungsmethodische und ethische Implikationen“
Ort: Großer Kursaal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
Moderation: Johanna Feuchtinger
 

Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

„Forschung mit vulnerablen Gruppen: forschungsmethodische und ethische Implikationen“

Caren Keeley

Univeristät zu Köln, Deutschland

11:00
-
11:30
Pause (Fotoausstellung / Industrieausstellung / Infostände)
Ort: Foyer

Folgende Ausstellende können Sie vor Ort im Foyer und im 1. OG besuchen

AirSystems Medizinische Produkte GmbH
Siemensstraße 1
D-46325 Borken

Arjo Deutschland GmbH
Peter-Sander-Str. 10
55252 Mainz-Kastel

Medanets Oy
Kiilakiventie 1, 90250 Oulu,
Finnland

QUMEA AG
Westbahnhofstrasse 3
CH-4500 Solothurn


Infostände

Cluster Zukunft der Pflege
Landespflegerat Württemberg

 

Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Fotoportrait-Ausstellung zum Verhältnis von Mensch und Technik bei Krankheit und Behinderung

Peter König, Ulrike Lindwedel, Jan Finkbeiner, Alice Hörner

Hochschule Furtwangen, Deutschland

11:30
-
13:00
Aktueller Forschungsstand in den Pflegepraxiszentren Berlin, Freiburg, Hannover und Nürnberg und dem Pflegeinnovationszentrum und Vorstellung des Herausgeberbandes „Pflegeinnovationen“
Ort: Großer Kursaal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
Moderation: Andreas Hein
 

Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Pflegeinnovationen im Praxis-Check – Erfahrungen aus dem PPZ-Nürnberg

Marlene Klemm, Michael Pflügner

NürnbergStift, Pflegepraxiszentrum Nürnberg




Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Technikeinsatz bei vulnerablen Gruppen, zur Lärmreduktion und in der Aus-, Fort- und Weiterbildung. Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem PPZ-Freiburg

Johanna Feuchtinger

Universitätsklinikum Freiburg, Pflegepraxiszentrum Freiburg




Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Auf dem Weg in die Zukunft der Pflege – im PPZ Hannover

Regina Schmeer

Medizinische Hochschule Hannover, Pflegepraxiszentrum Hannover




Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Augmentierte und Virtuelle Realität – Zukunftstechnologien im Pflegekontext

Susanne Boll-Westermann, Sebastian Weiß, Tobias Krahn, Wilko Heuten

OFFIS - Institut für Informatik, Deutschland




Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Schwerer als gedacht – Viele Sensoriken aber nur ein Pflegealltag: Ein Erfahrungsbericht aus X Anläufen für eine Langzeitstudie zur Nutzung von innovativen Technologien im Pflegealltag

Tobias Kley

Verbundkoordinator Pflegepraxiszentrum Berlin, Prokurist Pflege und Wohnen Johannesstift Diakonie




Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Pflegeinnovationen in der Praxis: Erfahrungen und Empfehlungen aus dem "Cluster Zukunft der Pflege"

Stefan Walzer1, Jürgen Zerth2, Heinz Rothgang3, Ronny Klawunn4, Tobias Kley5, Tobias Krick6

1: Hochschule Furtwangen, Institut Mensch, Technik und Teilhabe; 2: SRH Wilhelm Löhe Hochschule/Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt; 3: Universität Bremen, SOCIUM Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik; 4: Medizinische Hochschule Hannover, Institut für Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung; 5: Ev. Johannesstift Altenhilfe gGmbH; 6: Universität Bremen, SOCIUM Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik

Session V-01: Technik in der Praxis (WV)
Ort: Horst-Linde-Saal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
Moderation: Nils A. Lahmann
 

Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Pflegewissenschaftliche Kategorisierung digitaler Technologien für die Pflege – Ergebnisse einer multiperspektivischen, partizipativen Entwicklung aus Praxis und Wissenschaft im Rahmen des GuDiT-Projekts

Lena Marie Wirth1, Marcus Garthaus1, Isabel Jalass1, Larissa Schlicht2, Marlen Melzer2, Ulrike Rösler2, Manfred Hülsken-Giesler1

1: Universität Osnabrück, Institut für Gesundheitsforschung und Bildung, Deutschland; 2: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Gruppe 3.3 - Arbeitsgestaltung bei personenbezogenen Dienstleistungen




Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Digitaler Rollator im Alltagstest: Ergebnisse einer wirkungsorientierten Evaluation

Ina Dupret, Viktoria Baltes, Julia Holzer, Rebecca Venn, Katja Schertler, Dagmar Renaud

HTW Saar, Deutschland




Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Suitability of Virtual Reality for Eye Tracking Studies in a Nursing Context

Pascal Gliesche1, Sebastian Weiß1, Arne Gerdes1, Wilko Heuten1, Andreas Hein1,2

1: OFFIS - Institut für Informatik, Deutschland; 2: Universität Oldenburg, Deutschland

Workshop ELSI AG 2
Ort: Platanensaal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
 

Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

ELSI-Forschung zwischen kritischer Distanz und lösungsorientierter Intervention

Isabel Schön1, Elena Loevskaya2, Sven Ziegler1, Johanna Pfeil3, Hironori Matsuzaki4

1: PPZ Freiburg / FIVE e.V.; 2: Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft Berlin; 3: AGP Sozialforschung; 4: Universität Oldenburg

 
13:00
-
13:45
Mittagspause (Fotoausstellung / Industrieausstellung / Infostände)
Ort: Foyer
13:45
-
14:30
Postersession
Ort: Großer Kursaal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
 

Wissenschaftlicher Beitrag - Poster

PeTRA – Autonomer Personentransport in Krankenhäusern

Andreas Zachariae, Frederik Plahl, Christian Wurll, Björn Hein

Forschungsgruppe Robotik und Autonome Systeme (iRAS), Hochschule Karlsruhe




Wissenschaftlicher Beitrag - Poster

Geräusche auf Intensivstationen – Die Wahrnehmung von Intensivpatient*innen und Eltern Früh- und kranker Reifgeborener

Sandra Witek1, Isabel Schön2, Nicola Merz2, Sven Ziegler1, Thomas Klie2, Johanna Feuchtinger1

1: Pflegedirektion, Pflegepraxiszentrum, Universitätsklinikum Freiburg, Deutschland; 2: AGP Sozialforschung in FIVE - Forschungs- und Innovationsverbundes an der Ev. Hochschule Freiburg e.V., Deutschland




Wissenschaftlicher Beitrag - Poster

EntspannungsInput für Patien:innen und Pflegende

Franziska Glaß1, Pia Grasso1, Claudia Ohlrogge1, Lisa Murrmann1, Birgit Trierweiler-Hauke1, Rebecca Kögel2, Laura Zendah2, Rebekka Stahl2

1: Chirurgische Klinik am Universitätsklinikum Heidelberg, Deutschland; 2: Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Universitätsklinikum Heidelberg, Deutschland




Wissenschaftlicher Beitrag - Poster

Entwicklung, Implementierung und Testung eines eHealth-gestützten Versorgungsmodells nach allogener Stammzelltransplantation: Das SMILe Projekt

Lynn Leppla1,2, Sabine Valenta2, Juliane Mielke2, Janette Ribaut2, Alexandra Teynor3, Monika Engelhardt1, Robert Zeiser1, Klaus Kaier4, Sabina De Geest2

1: Universitätsklinik Freiburg, Klinik für Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation, Deutschland; 2: Institut für Pflegewissenschaft Universität Basel, Schweiz; 3: Hochschule Augsburg, Fakultät für Informatik, Deutschland; 4: Institut für Medizinische Biometrie und Statistik Universität Freiburg, Deutschland




Praxisbeitrag - Poster

Einsatz von Telepräsenzrobotern in Lehr- und Lernsituationen in der Klinik

Andreas Haussmann1, Alexandra Dürkop2, Andreas Leonhardt1, Helena Wilcken2, Lyn Anne von Zepelin3, Sven Ziegler4

1: Akademie für medizinische Berufe, Fachbereich Weiterbildung, Universitätsklinikum Freiburg, Deutschland; 2: Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, Universitätsklinikum Freiburg, Deutschland; 3: Klinik für Innere Medizin III, Universitätsklinikum Freiburg, Deutschland; 4: Pflegedirektion, Pflegepraxiszentrum, Universitätsklinikum Freiburg, Deutschland




Wissenschaftlicher Beitrag - Poster

Entwicklung, Implementierung und Inhalte eines neuen evidenzbasierten Lehr-Lernkonzepts zum Thema „Mensch-Technik-Interaktion“ im Masterstudiengang Pflegewissenschaft an der Universität Freiburg

Stefan Jobst, Ronja Pazouki, Christiane Kugler

Institut für Pflegewissenschaft, Medizinische Fakultät, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Deutschland




Wissenschaftlicher Beitrag - Poster

Neue Technologien in der Pflegeausbildung: Fokusgruppen mit Pflegepädagog*innen und Praxisanleiter*innen zu deren Kompetenzen, Bedarfen und Anforderungen

Ronja Pazouki1, Stefan Jobst1, Stefan Walzer2, Helga Marx2, Sven Ziegler3, Peter König2, Christophe Kunze2, Christiane Kugler1, Johanna Feuchtinger3

1: Instut für Pflegewissenschaft, Medizinische Fakultät, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Deutschland; 2: Institut Mensch, Technik und Teilhabe, Hochschule Furtwangen, Deutschland; 3: Pflegedirektion, Pflegepraxiszentrum, Universitätsklinikum Freiburg, Deutschland




Wissenschaftlicher Beitrag - Poster

Nutzerwünsche an ein robotisches Assistenzsystem in der direkten Pflege: eine Interviewstudie mit Pflegebedürftigen und Angehörigen sowie Pflegefachpersonen

Sina Langensiepen1, Svenja Nielsen2, Murielle Madi1,2, Mona Schweitzer2, Maximilian Siebert3, Daniel Körner3, Tobias Salesch5, Maurice Elissen4, Ulrich Broj4, Gabriele Meyer2, Astrid Stephan1

1: Pflegedirektion, Stabstelle Pflegewissenschaft, Uniklinik RWTH Aachen; 2: Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft, Martin Luther Universität Halle-Wittenberg; 3: Institut für angewandte Medizintechnik, RWTH Aachen; 4: Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care, Uniklinik RWTH Aachen; 5: Institut für Regelungstechnik, RWTH Aachen




Wissenschaftlicher Beitrag - Poster

Evaluation der Akzeptanz eines unterstützenden Robotik-Systems in der Pflege durch Pflegebedürftige und Angehörige

Murielle Madi1,2, Svenja Nielsen1, Mona Schweitzer1, Sina Langensiepen2, Gabriele Meyer1, Astrid Stephan2

1: Medizinische Fakultät der Martin Luther Universität Halle Wittenberg, Deutschland; 2: Pflegedirektion, Stabsstelle Pflegewissenschaft, Universitätsklinikum RWTH Aachen




Wissenschaftlicher Beitrag - Poster

Einsatzpotentiale eines virtuellen Coaches zur Unterstützung pflegender Angehöriger von Menschen mit Demenz

Patrizia Murko, Malou Kohl, Christophe Kunze

Hochschule Furtwangen / Institut für Mensch, Technik und Teilhabe, Deutschland




Wissenschaftlicher Beitrag - Poster

Untersuchung zum Nutzen des Einsatzes von Qwiek.up als Hilfsmittel für die technikgestützte Betreuung, Aktivierung und Orientierungsgabe von Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen im Akutkrankenhaus (UNEQ)

Helga Marx1, Stefan Jobst4, Stefan Walzer2, Isabel Schön3, Ina Gäbler5, Johanna Pfeil3, Sven Ziegler1, Peter König2, Christophe Kunze2, Christiane Kugler4, Birgit Grotejohann5, Christine Moeller-Bruker3, Thomas Klie3, Johanna Feuchtinger1

1: Pflegepraxiszentrum Freiburg, Universitätsklinikum Freiburg (UKF), Deutschland; 2: Institut Mensch, Technik und Teilhabe, Hochschule Furtwangen, Deutschland; 3: AGP Sozialforschung im FIVE e.V., Freiburg, Deutschland; 4: Institut für Pflegewissenschaft, Universität Freiburg; 5: Zentrum Klinische Studien, Universitätsklinikum Freiburg




Wissenschaftlicher Beitrag - Poster

Unterstützung der Inkontinenzversorgung durch Einsatz digitaler, sensorgestützter Technologien in der stationären Langzeitpflege - Interventionsstudie am Beispiel von „Abena Nova“

Natalie Öhl1, Christian Heidl2, Robert Konrad1, Jacqueline Würdig3, Ursula Deitmerg3, Anna-Maria Wittmann4, Michael Fore4, Jasmin Springer1, Cordula Forster2, Jürgen Zerth2, Christian Bauer1

1: Institut für Rettungswesen, Notfall- und Katastrophenmanagement, Hochschule Würzburg-Schweinfurt; 2: Forschungsinstitut IDC, SRH Wilhelm Löhe Hochschule Fürth; 3: NürnbergStift; 4: Diakoneo KdÖR, Dienste für Menschen




Wissenschaftlicher Beitrag - Poster

User Story Mapping als Tool für die Entwicklung von Konzepten für die digitale Übertragung des Pflegeüberleitungsberichts

Elisabeth Veronica Mess1, Matthias Regner1, Sabahudin Balic1, Lukas Kleybolte1, Lisa Daufratshofer2, Sabrina Tilmes2, Andreas Mahler2, Claudia Reuter1, Alexandra Teynor1

1: Hochschule Augsburg, Institut für agile Softwareentwicklung, Deutschland; 2: Universitätsklinik Augsburg, Deutschland




Wissenschaftlicher Beitrag - Poster

Technologieeinsatz in der ambulanten Pflege - Ethische und soziale Herausforderungen

Meike Ahlers1,2, Mark Schweda2,1

1: OFFIS e.V.; 2: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg




Praxisbeitrag - Poster

Gaming zur Lebensrettung - Implementation einer VR-Reanimationsschulung

Dorina Sieker1,2

1: Pflegepraxiszentrum Hannover, Deutschland; 2: Medizinische Hochschule Hannover, Deutschland




Wissenschaftlicher Beitrag - Poster

Digitale Technologien zur Förderung der sozialen Interaktion und Teilhabe in Pflegeheimen: Ein Systematisches Review

Kim Laura Westphal1,3, Johanna Ritter2,3, Kathrin Seibert1,3, Claudia Stolle-Wahl4, Rothgang Heinz2,3,5, Wolf-Ostermann Karin1,3,5

1: Universität Bremen, Institut für Public Health und Pflegeforschung (IPP); 2: Universität Bremen, SOCIUM – Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik; 3: Universität Bremen, Wissenschaftsschwerpunkt Gesundheitswissenschaften; 4: Hochschule Bremen, ZePB - Zentrum für Pflegeforschung und Beratung; 5: Leibniz Science Campus Digital Public Health Bremen




Wissenschaftlicher Beitrag - Poster

Personenorientiertes Monitoring: Implikationen aus einem Ansatz „anlassbezogener“ Pflege - eine Studienkonzeption

Christian Heidl1, Natalie Öhl2, Robert Konrad2, Anna-Maria Wittmann3, Michael Fore3, Tanja Dittrich4, Christian Bauer2, Jürgen Zerth1

1: Forschungsinstitut IDC, SRH Wilhelm Löhe Hochschule Fürth; 2: Institut für Rettungswesen, Notfall- und Katastrophenmanagement, Hochschule Würzburg-Schweinfurt; 3: Diakoneo KdöR, Dienste für Menschen; 4: NürnbergStift




Wissenschaftlicher Beitrag - Poster

Aus beispielhafter Erfahrung klug? Betriebliche Anwendungsbeispiele digitaler Technologien in der Pflege als Erkenntnis- und Orientierungshilfe für die Implementierungspraxis

Marcus Garthaus1, Lena Marie Wirth1, Isabel Jalass1, Larissa Schlicht2, Marlen Melzer2, Ulrike Rösler2, Manfred Hülsken-Giesler1

1: Universität Osnabrück, Institut für Gesundheitsforschung und Bildung, Abt. Pflegewissenschaft; 2: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Gruppe 3.3 - Arbeitsgestaltung bei personenbezogenen Dienstleistungen




Praxisbeitrag - Poster

Exoskelette in der Pflege

Hanna Brandt, Andrea Pfingsten

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, Deutschland




Praxisbeitrag - Poster

Pflege der Zukunft?! Konzeption und Durchführung von Schulungsmodulen zur Unterstützung von Pflegefachpersonen im Umgang mit neuen Pflegetechnologien

Hannah van Eickels

Pflegewissenschaft, Medizinische Hochschule Hannover, Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover




Digitales Poster

Subjektive Lärmbelastung von Mitarbeitenden auf Intensivstationen: Vorläufige Ergebnisse einer Längsschnitterhebung

Christoph Armbruster1, Stefan Walzer2, Sandra Witek3, Sven Ziegler3, Erik Farin-Glattacker1, Johanna Feuchtinger3

1: Universitätsklinikum Freiburg, Sektion Versorgungsforschung und Rehabilitationsforschung, Medizinische Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Deutschland; 2: Hochschule Furtwangen (HFU), Institut Mensch, Technik und Teilhabe (IMTT), Deutschland; 3: Universitätsklinikum Freiburg, Pflegedirektion, Pflegepraxiszentrum, Deutschland




Digitales Poster

kennzahlenbasiertes Prä-Post-Modell zur gesundheitsökonomischen Betrachtung von Pflegekernprozessen (kePPModel)

Uwe Bettig, Kathrin Knuth

ASH Berlin, Deutschland




Digitales Poster

Erfolgsfaktoren der Implementierung digitaler Technologien in der pflegerischen Langzeitversorgung

Heinrich Recken1, Alexander Schmidt1, Ingolf Rascher2, Robert Hirtes3

1: Hamburger Fern-Hochschule, Deutschland; 2: Management for Healtth INT; 3: Diakonie Ruhr




Digitales Poster

Adaption eines aktiven Exoskeletts für den Einsatz in der Pflege

Franziska Müller, Sandra Strube-Lahmann

Charité Universitätsuniversität Berlin, Deutschland




Digitales Poster

Frühmobilisation von Patient*innen auf Intensivstationen – Eine IST-Analyse mit mobilisierendem Fachpersonal

Amrei Mehler-Klamt1, Jana Huber1, Angelika Warmbein2, Ivanka Rathgeber2, Uli Fischer2, Inge Eberl1

1: Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Professur für Pflegewissenschaften, Eichstätt Deutschland; 2: LMU Klinikum München, Stabsstelle klinische Pflegeforschung und Qualitätsmanagement, München, Deutschland




Digitales Poster

Der Weg der digitalen Kompetenz in die Pflege – Ein Pilotprojekt

Holger Strehlau1, Lisanne Kächele1, Ingo Planitz2

1: digiFORT gGmbH; 2: Mission Leben – Lernen gGmbH




Digitales Poster

Risikoerfassung für Dekubitus durch subepidermale Feuchtigkeitsmessung

Claudia Ohlrogge, Sophia Weber, Franziska Glaß, Birgit Trierweiler-Hauke, Pia Grasso

Universitätsklinik Heidelberg, Pflegewissenschaft/Pflegeentwicklung, Chirurgische Klinik und Klinik für Anästhesiologie, Heidelberg, Baden-Württemberg, Deutschland




Digitales Poster

Technikgestützte Musik- und Klanginterventionen für Menschen mit Demenz – Eine qualitative Analyse potentieller Einsatzszenarien in der Praxis.

Patrizia Murko1, Norbert Schnell2, Florian Röhrl2, Ulrike Lindwedel1, Peter König1

1: Hochschule Furtwangen / Institut für Mensch, Technik und Teilhabe; 2: Hochschule Furtwange / Digitale Medien




Digitales Poster

Technik und Pflege – wie passt das zusammen? Eine interprofessionelle zweischrittige Analyse zu ethisch-normativen Implikationen bei der Entwicklung und Nutzung innovativer Technologien in der Pflege

Falko Orzessek, Hironori Matsuzaki, Julia Gockel

Universität Oldenburg, Deutschland




Digitales Poster

Videokommunikation in der ambulanten pädiatrischen Palliativversorgung: Evaluation von Nutzungsszenarien in der Praxis

Isabel Kächele, Petra Kiefer, Ulrike Lindwedel, Christophe Kunze, Peter König

Hochschule Furtwangen, Deutschland




Digitales Poster

Implementierung von Lärmampeln auf Intensivstationen – erste Evaluation auf Basis des NASSS-Frameworks

Tobias Roos

Studiengang „Versorgungsforschung und Implementierungswissenschaft im Gesundheitswesen“ (M. Sc.), Universität Heidelberg, Deutschland




Digitales Poster

Eine Betrachtung ökonomischer, technologischer und pflegepraktischer Implikationen von Pflegetechnologien – Methoden und Vorgehensweisen entlang der EPTI-Kriterien

Natalie Öhl1, Robert Konrad1, Christian Bauer1, Peter Bradl1, Jasmin Springer1, Christian Heidl2, Jürgen Zerth2

1: Institut für Rettungswesen, Notfall- und Katastrophenmanagement, Hochschule Würzburg-Schweinfurt; 2: Forschungsinstitut IDC, SRH Wilhelm Löhe Hochschule Fürth




Digitales Poster

Bewertung der Gebrauchstauglichkeit pflegetechnischer Innovationen als Unterstützung zu einer gelingenden Einführung in die Pflegepraxis

Jörn Krückeberg, Isabel Ottmann, Ronny Klawunn, Nicole Hechtel

Medizinische Hochschule Hannover, Deutschland




Digitales Poster

Remotesteuerung für Assistenzrobotik: Erhöhung von Sicherheit in der Testsituation

Felix Tirschmann1, Cornelia Eicher2, Robert Klebbe2, Marius Greuèl3, Stefan Scherzinger4, Marc Schroth4, Oliver Werthwein4, Christoph Zimmermann4, Frank Leder5, Susanne Spittel6, Andre Maier2, Ursula Oleimeulen3, Kirsten Brukamp1

1: Evangelische Hochschule Ludwigsburg, Deutschland; 2: Charité Universitätsmedizin Berlin; 3: Pflegewerk Berlin; 4: FZI Forschungszentrum Informatik; 5: Talk Tools; 6: Ambulanzpartner Soziotechnologie APST




Digitales Poster

Erhebung und Bewertung von User Experience (UX) und Usability (UI) technischer Pflegeinnovationen

Jenny Fischer, Natalie Öhl, Robert Konrad, Christian Bauer

Institut für Rettungswesen, Notfall- und Katastrophenmanagement, Hochschule Würzburg-Schweinfurt, Nürnberg




Digitales Poster

Unterschiede im Einsatz und in der Implementierung von Technik in der Pflege und in der Medizin

Jenny Fischer, Raphaela Voigt, Natalie Öhl, Robert Konrad, Peter Bradl, Christian Bauer

Institut für Rettungswesen, Notfall- und Katastrophenmanagement, Deutschland




Digitales Poster

Digital gestützte Koordination von Entlastungsangeboten für Sorgegemeinschaften im ländlichen Raum – Erste Praxiserfahrungen aus dem Projekt KoordinAID

Kathrin Deisenhofer1, Madeleine Renyi2, Petra Gaugisch3, Tobias Wörle1, Christophe Kunze4

1: Bayerisches Forschungszentrum Pflege Digital - Hochschule Kempten, Kempten, Deutschland; 2: Gesundes Kinzigtal GmbH, Hausach, Deutschland; 3: Fraunhofer IAO, Stuttgart, Deutschland; 4: Institut Mensch, Technik, Teilhabe - Hochschule Furtwangen, Furtwangen, Deutschland




Digitales Poster

In-Ohr Technologie zur automatischen, kontinuierlichen Blutdruckmessung in der Pflege

Matthias Diehl, Friedrich Gauger, Lukas Kohout, Lara Schweickart

FZI Forschungszentrum Informatik, Deutschland




Digitales Poster

Personalschlüssel Technik - Ein Weg zur Finanzierung innovativer Technologien

Bruno Ristok

C&S Institut der C&S Computer und Software GmbH




Digitales Poster

Projekt CARE REGIO – Teilprojekt „Assistive Systeme“

Dominik Fuchs, Matthias Gaßner, Andreas Hechtl, Stefanie Schmid, Petra Friedrich

Hochschule Kempten, Deutschland




Digitales Poster

Online Umfrage zur Akzeptanz und dem Nutzen assistiver Systeme für die pflegerische Sturzprävention

Dominik Fuchs, Stefanie Schmid, Matthias Schmid, Petra Friedrich

Hochschule Kempten, Deutschland

14:30
-
15:30
Session V-02: Organisation und Implementierung (WV)
Ort: Großer Kursaal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
Moderation: Sandra Witek
 

Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Atmosphären im Krankenhaus - Einblicke in eine ethnographische Studie zum Einsatz eines audiovisuellen Projektionssystems in der Pflege

Isabel Schön1, Sven Ziegler2, Christine Moeller-Bruker1, Helga Marx2, Stefan Walzer3, Johanna Pfeil1, Tabea Knerner1, Johanna Feuchtinger2, Thomas Klie1

1: AGP Sozialforschung im FIVE e. V., Freiburg, Deutschland; 2: Pflegedirektion, Pflegepraxiszentrum, Universitätsklinikum Freiburg (UKF), Deutschland; 3: Institut Mensch, Technik und Teilhabe, Hochschule Furtwangen, Deutschland




Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Analyse erforderlicher Technikunterstützung und Handlungsbedarfe bei Arbeitsprozessen in der ambulanten Pflege

Kirsten Harms2, Heike Thomsen1, Ortrud Leßmann1, Miriam Schwanholt1, Tobias Krahn2, Andreas Hein2, Michael Bau1

1: ILAG-Institut Leistung Arbeit Gesundheit; 2: OFFIS-Institut für Informatik

Session V-03: Forschungsmethoden in der Praxis (WV)
Ort: Horst-Linde-Saal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
Moderation: Stefan Jobst
 

Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Virtual Reality in der Gesundheitsprävention – Evaluierung einer Trainingsanwendung für Senior*innen zur Förderung der Verkehrssicherheit

Alina Napetschnig1, Prof. Dr. Klara Brixius2, Prof. Dr. Wolfgang Deiters3

1: Deutsche Sporthochschule Köln, Deutschland; 2: Deutsche Sporthochschule Köln; 3: Hochschule für Gesundheit




Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Mehr Entlastung oder Mehrarbeit? Ergebnisse einer ethnografischen Untersuchung zum Einsatz eines interaktiven Kissens und einer Kommunikationsapp im Pflegepraxiszentrum Hannover

Ronny Klawunn1, Daniel Beume2

1: Medizinische Hochschule Hannover, Institut für Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung, Deutschland; 2: Hochschule Hannover, Fakultät V Diakonie, Gesundheit und Soziales

Demonstrationen
Ort: Platanensaal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
Moderation: Marlene Klemm
 

Demonstration

Wie Virtual Reality und Augmented Reality die Pflegepraxis unterstützen

Theda Ockenga

StellDirVor GmbH, Deutschland




Demonstration

KI-Unterstützung im Medikamentenmanagement mittels Augmented Reality

Jens Juhl, Marc Schroth, Lukas Kohout, Matthias Diehl

Forschungszentrum Informatik, Deutschland

 
15:30
-
16:00
Pause (Fotoausstellung / Industrieausstellung / Infostände)
Ort: Foyer
16:00
-
17:00
"Kurz mal wegBeamen“ - eine Pflegetechnologie für audiovisuelle Erlebnisse im Patient*innenzimmer.
Ort: Großer Kursaal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
Moderation: Regina Schmeer

Podiumsdiskussion mit Angehörigen und Patient*innen über ihre Erfahrungen mit der Pflegetechnologie Qwiek.up

 

Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

"Kurz mal wegBeamen“ - eine Pflegetechnologie für audiovisuelle Erlebnisse im Patient*innenzimmer

Helga Marx1, Silvia Kopp2, René Höhn3, Jaqueline Würdig4

1: Pflegepraxiszentrum Freiburg; 2: Universitätsklinikum Freiburg; 3: Universitätsklinikum Freiburg, Universitäts-Herzzentrum; 4: Pflegepraxiszentrum Nürnberg/NürnbergStift


Datum: Donnerstag, 22.09.2022
9:00
-
10:00
Keynote: „Technostress und digitale Kompetenz in der Pflege“
Ort: Großer Kursaal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
Moderation: Johanna Feuchtinger
 

Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Technostress und digitale Kompetenz in der Pflege

Christoph Golz

Berner Fachhochschule, Schweiz, Schweiz

10:00
-
11:30
Session V-04: ELSI (WV)
Ort: Großer Kursaal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
Moderation: Johanna Pfeil
 

Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Evaluation des Einsatzes der Tovertafel zur Aktivierung von Menschen mit Demenz nach dem ELSI+-Ansatz

Robert Konrad1, Natalie Öhl1, Anna-Maria Wittmann3, Michael Fore3, Tanja Dittrich4, Christian Bauer1, Jürgen Zerth2, Christian Heidl2

1: Institut für Rettungswesen, Notfall- und Katastrophenmanagement, Hochschule Würzburg-Schweinfurt; 2: Forschungsinstitut IDC, SRH Wilhelm Löhe Hochschule Fürth; 3: Diakoneo KdÖR, Dienste für Menschen; 4: NürnbergStift




Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Orte und Zeit für die Reflexion über Datenschutz

Elena Loevskaya, Katrin Grüber

Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft, Deutschland




Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Implementierungsergebnisse und ethische Implikationen eines eHealth gestützten Versorgungsmodells nach allogener Stammzelltransplantation: Eine qualitative Evaluationsstudie

Linda Wienands1,3, Julia Krumme2, Sabine Valenta3, Lynn Leppla1,3, Janette Ribaut3, Elisabeth Mess4, Alexandra Teynor4, Sabina M. De Geest3,5, László Kovács2

1: Universitätsklinikum Freiburg, Klinik für Innere Medizin 1, Deutschland; 2: Hochschule Augsburg, Fakultät für angewandte Geistes- und Naturwissenschaften, Deutschland; 3: Universität Basel, Medizinische Fakultät, Institut für Pflegewissenschaft, Schweiz; 4: Hochschule Augsburg, Fakultät für Informatik, Deutschland; 5: KU Leuven, Department Public Health and Primary Care, Akademisches Zentrum für Pflege und Geburtshilfe, Belgien

Session V-05: PBV
Ort: Horst-Linde-Saal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
Moderation: Ronja Pazouki
 

Praxisbeitrag - Vortrag

Pflegedokumentation einfach einsprechen - Ein Erfahrungsbericht zu Potentialen und Grenzen von KI in der Pflege

Marcel Schmidberger

voize GmbH, Deutschland




Praxisbeitrag - Vortrag

Der Einsatz von Telecare in der pädiatrischen Palliativversorgung: Chancen & Grenzen digitaler Begleitung.

Petra Kiefer, Isabel Kächele, Lindwedel Ulrike, Christophe Kunze, Peter König

Hochschule Furtwangen (HFU), Deutschland




Praxisbeitrag - Vortrag

„inmuRELAX: Effekt(iv) in der Gesundheitsversorgung?!“ – Eine Praxiserprobung

Tanja Dittrich1, Tobias Hanzhanz3, Anna Maria Wittmann2

1: NürnbergStift, Nürnberg; 2: Klinikum Nürnberg, Nürnberg; 3: DIAKONEO, Neuendettelsau

Workshop AG 3
Ort: Platanensaal
Online Teilnahme an dieser Sitzung

Evaluation von digitalen Pflegetechnologien: Methoden, Outcomes und Bewertungsperspektiven – Erfahrungsaustausch anhand von Beispielen im Cluster

 

Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

„Evaluation von digitalen Pflegetechnologien: Methoden, Outcomes und Bewertungsperspektiven – Erfahrungsaustausch anhand von Beispielen im Cluster Zukunft der Pflege“

Tobias Krick1, Christoph Armbruster2, Dominik Domhoff1, Ronny Klawunn3, Güllü Kuzu4, Björn Naumann4, Johanna Ritter1, Kathrin Seibert1, Nicole Strutz4, Sandra Witek2, Jürgen Zerth5

1: Universität Bremen; 2: Universitätsklinikum Freiburg; 3: Medizinische Hochschule Hannover; 4: Charité – Universitätsmedizin Berlin; 5: SRH Wilhelm Löhe Hochschule, Forschungsinstitut IDC

 
11:30
-
12:30
Mittagspause (Fotoausstellung / Industrieausstellung / Infostände)
Ort: Foyer
12:30
-
13:00
Innovationswettbewerb
Ort: Großer Kursaal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
Moderation: Stefan Walzer
13:00
-
14:30
Session V-06: Robotik in der Pflege (WV)
Ort: Großer Kursaal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
Moderation: Christophe Kunze
 

Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Einsatzmöglichkeiten für assistenzrobotische Systeme in der akutstationären Pflege

Christoph Ohneberg1, Nicole Stöbich1, Angelika Warmbein2, Ivanka Rathgeber2, Uli Fischer2, Inge Eberl1

1: Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt; 2: LMU Klinikum München




Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Begründungs- und Bewertungskriterien für den Einsatz von Robotik für die Pflege: Empirische Ergebnisse zu qualifikatorischen und institutionellen Voraussetzungen zur Implementierung

Manfred Hülsken-Giesler1, Simone Lienenbrink1, Jonathan Behrens1, Heidrun Biedermann2, Marco Eichelberg3, Christa Fricke4, Marcus Garthaus1, Katharina Handke1, Svenja Helten1, Thomas Hiemenz2, Sibylle Meyer4, Claudia Müller5, Celia Nieto Agraz3, Richard Paluch5

1: Universität Osnabrück, Fachgebiet Pflegewissenschaft; 2: Deutscher Caritasverband, Freiburg; 3: OFFIS-Institut für Informatik, Oldenburg; 4: SIBIS-Institut für Sozial- und Technikforschung, Berlin; 5: Universität Siegen, IT für die alternde Gesellschaft




Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Technisch unterstützte „gute“ Pflege für Menschen mit Demenz: Potenziale einer Mensch-Technik-Interaktion und notwendige Anforderungen

Verena Reuter, Anja Ehlers, Pia-Saskia Berg, Christoph Strünck

Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V. / Institut für Gerontologie an der TU Dortmund, Deutschland

Session V-07: PBV
Ort: Horst-Linde-Saal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
Moderation: Elena Loevskaya
 

Praxisbeitrag - Vortrag

Einsatz innovativer Technologien in der intensivmedizinischen Pflegepraxis

Lyn Anne von Zepelin

Universitätsklinikum Freiburg, Deutschland




Praxisbeitrag - Vortrag

Wundtherapie mit Kaltplasmatechnologie, trägt sie ein ökonomisches Wertversprechen in der stationären Langzeitpflege?

Ursula Deitmerg1,2, Tanja Dittrich1,2, Jürgen Prof. Dr. Zerth1,3

1: PPZ Nürnberg; 2: NürnbergStift; 3: SRH Wilhelm Löhe Hochschule




Praxisbeitrag - Vortrag

Produkt-Implementations-Unterstützungs-Faktoren, eine Orientierungshilfe zur nachhaltigen Implementation von digitalen Technologien in der Pflege

Jeannette Immig, Tanja Dittrich

Pflegepraxiszentrum Nürnberg, NürnbergStift

Diskussionsrunde AG 5
Ort: Platanensaal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
 

Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

„Zwei Jahre Positionspapier – was hat sich bei den Bildungsangeboten im Bereich Digitalisierung in der Pflege getan?“

Stefan Westerholt3, Julia Gockel3, Helga Marx1, M. Fore5, Christian Heidl6, Hannah van Eickels7, Falko Orzessek2, Jan Landherr3, Simone Kuntz4, Sandra Strube-Lahmann4, Björn Naumann4, Nico Schmitt8

1: Universitätsklinikum Freiburg, Freiburg, Deutschland; 2: Universität Oldenburg, Oldenburg, Deutschland; 3: Hanse Institut Oldenburg Bildung und Gesundheit gGmbH, Deutschland; 4: Charité-Universitätsmedizin Berlin, Berlin, Deutschland; 5: PPZ Nürnberg, Nürnberg, Deutschland; 6: Forschungsinstitut IDC Wilhelm Löhe Hochschule Fürth, Fürth, Deutschland; 7: PPZ Hannover, Hannover, Deutschland; 8: Studierender aus Freiburg

 
14:30
-
15:00
Pause (Fotoausstellung / Industrieausstellung / Infostände)
Ort: Foyer
15:00
-
16:00
Session V-08: Aus- Fort- und Weiterbildung (WV)
Ort: Großer Kursaal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
Moderation: Christoph Armbruster
 

Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Digitale Unterstützung der Skills Trainings im Pflegestudiengang: Ergebnisse der Bedarfsanalyse

Frederike Lüth1, Adrienne Henkel1, Susan Brauer2, Lea Brandl2, Andreas Schrader2, Katrin Balzer1

1: Universität zu Lübeck, Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie, Deutschland; 2: Universität zu Lübeck, Institut für Telematik, AG Ambient Computing, Deutschland




Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Neues Lehr- und Lernformat für Pflegefachkräfte und pflegende Angehörige mittels Virtual Reality – wie kann das gelingen?

Simone Maier1, Susan Smeaton1, Thomas Heine2

1: Evangelische Heimstiftung GmbH, Stuttgart; 2: Eberhard Karls Universität Tübingen

Session V-09: Technologietransfer (WV)
Ort: Horst-Linde-Saal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
Moderation: Peter König
 

Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Produkt-Dienstleistungs-Kombinationen und Skalierbarkeit: Erfahrungen zur Transferierbarkeit bei digitaler Spielanwendung

Christian Heidl1, Natalie Öhl2, Robert Konrad2, Anna-Maria Wittmann3, Michael Fore3, Tanja Dittrich4, Christian Bauer2, Jürgen Zerth1

1: Forschungsinstitut IDC, SRH Wilhelm Löhe Hochschule Fürth; 2: Institut für Rettungswesen, Notfall- und Katastrophenmanagement, Hochschule Würzburg-Schweinfurt; 3: Diakoneo KdÖR, Dienste für Menschen; 4: NürnbergStift




Wissenschaftlicher Beitrag - Vortrag

Hilft Technik gegen soziale Isolation? – Ergebnisse einer Studie zur Rolle digitaler Technologien bei der Unterstützung sozialer Teilhabe von Menschen mit Pflegebedarf während der COVID-19-Pandemie

Dominik Domhoff1,3, Viktoria Hoel1,3, Kathrin Seibert1,3, Heinz Rothgang2,3,4, Karin Wolf-Ostermann1,3,4

1: Universität Bremen, Institut für Public Health und Pflegeforschung, Deutschland; 2: Universität Bremen, SOCIUM, Deutschland; 3: Health Sciences Bremen; 4: Leibniz Science Campus "Digital Public Health"

Demonstrationen
Ort: Platanensaal
Online Teilnahme an dieser Sitzung
Moderation: Jorun Thoma
 

Demonstration

Intuitive Bedienung eines Roboterarms über eine multimodale Benutzerschnittstelle für motorisch eingeschränkte Personen mittels Remotesteuerung

Oliver Werthwein1, Marc Schroth1, Stefan Scherzinger1, Pascal Becker1, Felix Tirschmann2, Kirsten Brukamp2, Robert Klebbe3, Cornelia Eicher3, André Maier3, Marius Greuèl4, Angelique Kroll4, Ursula Oleimeulen4, Frank Leder5, Susanne Spittel6, Arne Rönnau1, Christoph Zimmermann1

1: FZI Forschungszentrum Informatik, Karlsruhe, Deutschland; 2: Evangelische Hochschule Ludwigsburg, Ludwigsburg, Deutschland; 3: Charité - Universitätsmedizin Berlin, Berlin, Deutschland; 4: Pflegewerk, Berlin, Deutschland; 5: Talk Tools, Berlin, Deutschland; 6: Ambulanzpartner Soziotechnologie APST, Berlin, Deutschland




Demonstration

navel - autonome Roboterfigur für zusätzliche Aktivierung in der Pflege

Claude Toussaint

navel robotics GmbH, Deutschland

 
16:00
-
16:30
Verabschiedung: Abschlussworte, Stabübergabe an das Pflegeinnovationszentrum Oldenburg
Ort: Großer Kursaal
Online Teilnahme an dieser Sitzung