Conference Agenda

Overview and details of the sessions of this conference. Please select a date or location to show only sessions at that day or location. Please select a single session for detailed view (with abstracts and downloads if available).

 
 
Session Overview
Session
UP-FP-03: Full Presentation 3
Time:
Tuesday, 06/Sept/2022:
11:00am - 12:30pm

Session Chair: Melanie Wieland
Location: Darmstadtium / Titanium / 2.04


  1. Automatisierung des User Experience Questionnaires: Entwicklung eines webbasierten Umfrage- & Auswertungstools
  2. Virtuelle Verfahren in der Ethnografie – eine Nutzungskontextanalyse eines ethnografischen Tools
  3. Vom Häh? zum Aha! – eine moderne, begeisternde User Experience für strukturelle Messungen

Show help for 'Increase or decrease the abstract text size'
Presentations

Automatisierung des User Experience Questionnaires: Entwicklung eines webbasierten Umfrage- & Auswertungstools

Vincent Schiller, Marius Brade

Fachhochschule Dresden (FHD), Germany

Der User Experience Questionnaire (UEQ) ist ein weit verbreiteter Fragebogen zur Messung der subjektiv wahrgenommenen User Experience. Trotz der hohen Verbreitung des UEQ scheint es aktuell noch kein dediziertes Online-Tool zu geben, das es ermöglicht, Befragten die Nutzungsabläufe von Softwarekonzepten visuell zu präsentieren, diese anschließend mit dem UEQ bewerten und die Ergebnisse letztendlich automatisch auswerten und miteinander vergleichen zu lassen. Die entwickelte Lösung adressiert diese Herausforderungen und senkt manuell nötige Schritte bei der Erstellung, Durchführung und Auswertung durch automatisierte Prozesse auf ein Minimum.

Erprobt wurde das Tool bereits im Rahmen einer UX-Befragung mit 22 Personen zu Gestaltungskonzepten für Software der beruflichen Bildung. Hierbei konnte bereits überwiegend positives Feedback zum eingesetzten Tool gesammelt werden.

Ziel ist es, das Tool weiterzuentwickeln und zukünftig als kostenfreie Open Source Lösung zur Verfügung zu stellen.



Virtuelle Verfahren in der Ethnografie – eine Nutzungskontextanalyse eines ethnografischen Tools

Johanna Gegg

Spiegel Institut Mannheim GmbH, Deutschland

Nicht erst seit der Corona-Pandemie gehören online-basierte Datenerhebungsverfahren zum Methodenrepertoire der qualitativen UX-Forschung. Das Entwerfen innovativer und dabei vor allem virtueller Verfahren der qualitativen Datenerhebung spielt im ethnografischen Bereich der Marktforschung verstärkt eine Rolle. So ist die vorliegende Untersuchung eines online-ethnografischen Tools aus Überlegungen über post-pandemische Herausforderungen der qualitativen UX-Forschung in der Ethnografie entstanden. Die App wird im Kontext einer Untersuchung über Kochpraktiken in der Mittagspause im Homeoffice eingesetzt. In diesem Teil wird die konkrete Anwendung der App, deren Gebrauchstauglichkeit sowie die Teilnehmerinnenperspektive bei der Benutzung des Tools reflektiert.



Vom Häh? zum Aha! – eine moderne, begeisternde User Experience für strukturelle Messungen

Sandra Riedewald1, David Corbett1, Juan Manuel Garcia de Alcañiz Alonso2

1Screening Eagle Technologies AG, Schweiz; 2Screening Eagle Dreamlab SL, Malaga

Muss diese Brücke saniert werden? Lohnt es sich für mich als Investor, dieses Gebäude zu kaufen? Um solche Fragen zu beantworten, werden mit speziellen Geräten Daten erhoben, durch Experten ausgewertet und durch die Hände vieler Personen mit unterschiedlicher Expertise gegeben. Fehler können kritisch sein. Eine präzise Messung, klare Interpretation, genaue Lokalisierung und ein geteiltes Verständnis der Akteure sind die Schlüsselelemente sowohl in der Effizienz als auch der Fehlervermeidung. Screening Eagle Technologies ist in der Branche nicht nur für seine technischen Innovationen bekannt und mehrfach ausgezeichnet, sondern auch für die einfache Bedienbarkeit der Messgeräte und der Datenverarbeitungssoftware. Der Beitrag stellt vor, wie wir basierend auf einer verblüffend einfachen Bedien-Metapher konsequent auf KI, 3D und AR setzen, um unseren Nutzern zu helfen, Fehler zu vermeiden und effizient zu arbeiten, wenn sie komplexe Messdaten erheben, interpretieren und weitergeben.



 
Contact and Legal Notice · Contact Address:
Privacy Statement · Conference: MuC 2022
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.145+TC
© 2001–2022 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany