Conference Agenda

Overview and details of the sessions of this conference. Please select a date or location to show only sessions at that day or location. Please select a single session for detailed view (with abstracts and downloads if available).

 
 
Session Overview
Session
A21: Open Source Lösungen und Anwendungen
Time:
Thursday, 08/July/2021:
9:00am - 9:45am

Session Chair: Klaus Greve
Location: A - Online Sessions

Show help for 'Increase or decrease the abstract text size'
Presentations

SCHOOL Strategiewechsel durch open-data-orientierte Lösungen

Stefan Krampe

TraffiCon - Traffic Consultants GmbH, Österreich

Im Forschungsvorhaben SCHOOL (Strategiewechsel durch open-data-orientierte Lösungen) wurde Werkzeuge entwickelt, um Kommunen bei der Lösung der Verkehrs- und Umweltprobleme zu helfen. Dynamisches Verkehrsmanagement soll die negativen Auswirkungen. Der Austausch von Verkehrsmanagementstrategien (durch Städte, Länder und private Dienstleister) ist der erste Schritt im Rahmen der Maßnahmenplanung. Zentraler Umschlagspunkt für die gesammelten digitalen Informationen ist der Mobilitäts Daten Marktplatz (MDM).

Ein Schwerpunkt ist ein effizientes Datenmanagement, den Schnittstellen zu internen und externen Datenquellen, sowie Qualitätsanalysen und -management der Datengrundlagen. Hierzu wurde der DynamicTrafficMonitor weiterentwickelt. Verschiedenste Datenarten aus den Bereichen Verkehr, Umwelt und Infrastruktur werden in Big Data-Architekturen zusammengeführt. Über den Wirkungsmanager können die Effekte der umgesetzten Strategien und Maßnahmen erfasst und bewertet werden. Die gewonnenen Erkenntnisse werden dann im operativen Verkehrsmanagement genutzt.

Als weitere Lösungsmodul (Empfehlungsmanager) stellen Routing Engines individuelle Reiseempfehlungen unter Berücksichtigung regionaler Strategien für Verkehrsteilnehmer bereit. So erreichen die Anwender situationsspezifische Empfehlungen: z.B. bei Überlastung des Verkehrsnetzes auf die Öffis umzusteigen, P+R Anlagen zu nutzen oder alternative Routen zu wählen (intermodale Routenlogik).



KomMonitor - GIS-gestütztes raum-zeitliches Monitoringsystem

Christian Lindner1, Thomas Blasche1, Marcel Schonlau2, Christian Danowski-Buhren2

1Stadt Essen, Deutschland; 2Hochschule Bochum, Deutschland

KomMonitor ist ein integriertes, raum-zeitliches Monitoringsystem. Die frei verfügbare Software umfasst ein fachübergreifendes Geodatenmanagement, das die Verwaltung, Fortführung und Analyse kommunaler Geodaten erleichtert. Aussagekräftige Indikatoren unterstützen raumbezogene Entscheidungsprozesse.



CYPEX: GIS Anwendungen für PostgreSQL schnell bauen

Hans-Jürgen Schönig

CYBERTEC PostgreSQL International GmbH, Austria

Wenn man kleine bis mittelgroße Anwendungen baut, ufert der Aufwand sehr schnell aus, was zu hohen Kosten führen kann. Weiters ist oft gar nicht die Zeit, wochenlang auf irgendwelche Prototypen zu warten, um am Ende drauf zu kommen, dass die Lösung am Bedarf vorbei geht. CYPEX bietet eine Lösung, die es ermöglicht, Anwendungen in Tagen und nicht in Wochen oder Monaten zu bauen. Sie wollen Tabellen, Landkarten, Formulare, Dashboards und Co.? CYPEX ist die richtige Lösung dafür.



Mit dem MapQonverter große ArcGis Projekte konvertieren: Am Beispiel einer 10 jährigen Archäologiekampagne

Peter Heidelbach

WhereGroup GmbH, Deutschland

Über einen Zeitraum von elf Jahren hat die Firma GGH -Solutions in Geoscience in der Türkei archäologischen Untersuchungen durchgeführt. Im Zentrum der Arbeit stand die Erforschung von Gordion, der ehemalige Königsstadt des Phrygischen Reiches. Der Ausgrabungsort liegt etwa 90km westlich von Ankara.

Zwischen 2007 und 2018 ist eine Vielzahl von Geodaten gesammelt worden. Durchgeführt wurden Geomagnetische Messungen, Geoelektrische Tomographie, Bodenradar, Dronenbefliegungen, Vermessung mit RTK GPS und klassische Vermessung mit Tachymeter.

Ausgehend von einem ArcGis-Projekt mit mehr als 120 Layern, wird gezeigt in welchem Umfang ein Export in ein QGIS-Projekt mit Hilfe des MapQonverters möglich ist und welche Fallstricke zu beachten sind.