Conference Agenda

Overview and details of the sessions of this conference. Please select a date or location to show only sessions at that day or location. Please select a single session for detailed view (with abstracts and downloads if available).

 
Session Overview
Session
J16: Workshop 4 (AGIT): Offene Geodaten in Lehre und Forschung (OpenGeoEdu)
Time:
Wednesday, 03/Jul/2019:
5:00pm - 6:30pm

Session Chair: Ralf Bill
Location: J - HS422
HS422

Session Abstract

Das Projekt OpenGeoEdu illustriert die Nutzung von offenen Geodaten in raumbezogenen Studiengängen anhand von Best-Practice-Beispielen und bietet darauf aufbauend E-Learning-Angebote für die Integration in Studiengänge. Dies soll den offenen Datenschatz für die Wissenschaft heben und vielfältige Anwendungs- und Vernetzungsmöglichkeiten für Forschung und Lehre identifizieren. Der wissenschaftliche Nachwuchs (Studierende in Bachelor- und Masterstudiengängen und Nachwuchswissenschaftler im Rahmen von Projektarbeiten oder Promotionsvorhaben) lernt durch dieses Projekt den Umgang mit offenen Daten als selbstverständlich kennen und erlebt damit deutlich attraktivere Studienbedingungen. Das Lehrpersonal kann die entwickelten Fallbeispiele in die Lehre einbinden und sie weiterentwickeln. Im Workshop wird der offene Online-Kurs OpenGeoEdu vorgestellt. Mit den Teilnehmenden des Workshops werden Passfähigkeit des Angebots und Ideen zur Erweiterung diskutiert.

Themen: Freie Geodaten und OpenSource GI-Software

Stichworte: Offene Geodaten, Lehre, E-Learning


Show help for 'Increase or decrease the abstract text size'
Presentations

Offene Geodaten in Lehre und Forschung (OpenGeoEdu)

Ralf Bill

Universität Rostock, Germany

Das Projekt OpenGeoEdu illustriert die Nutzung von offenen Geodaten in raumbezogenen Studiengängen anhand von Best-Practice-Beispielen und bietet darauf aufbauend E-Learning-Angebote für die Integration in Studiengänge. Dies soll den offenen Datenschatz für die Wissenschaft heben und vielfältige Anwendungs- und Vernetzungsmöglichkeiten für Forschung und Lehre identifizieren. Der wissenschaftliche Nachwuchs (Studierende in Bachelor- und Masterstudiengängen und Nachwuchswissenschaftler im Rahmen von Projektarbeiten oder Promotionsvorhaben) lernt durch dieses Projekt den Umgang mit offenen Daten als selbstverständlich kennen und erlebt damit deutlich attraktivere Studienbedingungen. Das Lehrpersonal kann die entwickelten Fallbeispiele in die Lehre einbinden und sie weiterentwickeln. Im Workshop wird der offene Online-Kurs OpenGeoEdu vorgestellt. Mit den Teilnehmenden des Workshops werden Passfähigkeit des Angebots und Ideen zur Erweiterung diskutiert.



 
Contact and Legal Notice · Contact Address:
Privacy Statement · Conference: GI_Week 2019
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.127+TC
© 2001 - 2019 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany