Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Tagung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
Sitzungsübersicht
Sitzung
K14: Workshop 2 (AGIT): Geodatenmanagement mit FME
Zeit:
Mittwoch, 03.07.2019:
13:00 - 14:30

Chair der Sitzung: Thomas Galka
Ort: K - HS432
HS432

Zusammenfassung der Sitzung

FME ist das umfassende Werkzeug für Geodaten-Management. Über 400 Werkzeuge (Transformer) ermöglichen die gleichzeitige Bearbeitung von mehr als 400 unterschiedlichen Formaten. Das macht FME zum Allroundprodukt für alle Geodaten-Agenden.

Dank grafischer Steuerung und leistungsfähiger Werkzeuge bedarf es keiner Programmiererfahrung, um schnell und nach minimaler Einschulungszeit zum gewünschten Ergebnis zu kommen. Jeder Bearbeitungsschritt kann bequem mit dem integrierten Universal Viewer (2D/3D) überprüft werden. Dadurch wird auch das Lösen schwieriger räumlicher Aufgabenstellungen zum Kinderspiel.

Der Workshop gibt einen allgemeinen Überblick über die Architektur, Funktionsweise und die Einsatzgebiete von FME Desktop. Dies umfasst unter anderem die Konvertierung, Analyse, und Transformation von Geodaten.

Themen: Mobilität

Verkehrsmanagement

Logistik, GeoIT und Industrie 4.0, Kommunale GIS & Infrastrukturmanagement, GDI & Big Data: Infrastrukturen und Dienste

Stichworte: Geodatenmanagement, FME, ETL, GDI, Transformation


Zeige Hilfe zu 'Vergrößern oder verkleinern Sie den Text der Zusammenfassung' an
Präsentationen

Geodatenmanagement mit FME

Peter Keimel, Thomas Galka

axmann geoinformation gmbh, Österreich

FME ist das umfassende Werkzeug für Geodaten-Management. Über 400 Werkzeuge (Transformer) ermöglichen die gleichzeitige Bearbeitung von mehr als 400 unterschiedlichen Formaten. Das macht FME zum Allroundprodukt für alle Geodaten-Agenden.

Dank grafischer Steuerung und leistungsfähiger Werkzeuge bedarf es keiner Programmiererfahrung, um schnell und nach minimaler Einschulungszeit zum gewünschten Ergebnis zu kommen. Jeder Bearbeitungsschritt kann bequem mit dem integrierten Universal Viewer (2D/3D) überprüft werden. Dadurch wird auch das Lösen schwieriger räumlicher Aufgabenstellungen zum Kinderspiel.

Der Workshop gibt einen allgemeinen Überblick über die Architektur, Funktionsweise und die Einsatzgebiete von FME Desktop. Dies umfasst unter anderem die Konvertierung, Analyse, und Transformation von Geodaten.



 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: GI_Week 2019
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.129+TC
© 2001 - 2019 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany