Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Tagung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
Sitzungsübersicht
Sitzung
E16: OSGeoDay III - OpenSource Geodatenverarbeitung
Zeit:
Mittwoch, 03.07.2019:
17:00 - 18:30

Chair der Sitzung: Christian Mayer
Ort: E - Lösungsforum

Zeige Hilfe zu 'Vergrößern oder verkleinern Sie den Text der Zusammenfassung' an
Präsentationen

PostgreSQL: Zeitreihen mit SQL

Hans-Jürgen Schönig

Cybertec Schönig & Schönig GmbH, Österreich

Zeitreihen werden auch für GIS Daten immer wichtiger. Eine relationale Database wie PostgreSQL bietet zahlreiche Features, um Datenreihen erfolgreich zu analysieren und neue Information aus den Daten zu extrahieren. Im Rahmen dieses Vortrags sehen wir uns an, welche Möglichkeiten es gibt und sehen uns einige praktische Use Cases an, die im wahren Leben vorkommen. Lernen Sie, was mit Open Source alles möglich ist.



Big Spatial(!) Data Processing mit GeoMesa

Anita Graser

AIT Austrian Institute of Technology, Österreich

GeoMesa erweitert etablierte BigData-Technologien mit räumlichen Indizes und Funktionen. Dieser Vortrag präsentiert die relevanten Kernkonzepte, räumlichen Funktionalitäten und Anwendungsbeispiele aus der Praxis.



Hochverfügbare und skalierbare GIS Datenbanken

Hans-Jürgen Schönig

Cybertec Schönig & Schönig GmbH, Österreich

PostgreSQL und PostGIS sind das ideale Team um Geodaten effizient abzufragen, zu speichern und zu bearbeiten. Ein Server reicht aber oft nicht aus, um das Service auch entsprechend verfügbar zu halten. Daher kann es Sinn machen, einen Server zu clustern. Dafür gibt es in PostgreSQL eine entsprechende Toolchain, die genau das möglich macht.

In manchen Fällen ist es aber auch die Datenmenge, die die Skalierung auf mehrere Server nötig macht. Auch dafür gibt es im PostgreSQL Umfeld Mittel und Wege, um die entsprechende Skalierung zu erreichen.

Beide Techniken werden im Rahmen dieses Vortrages näher erörtert.



GDAL/OGR: Geodaten automatisiert verarbeiten

Jakob Miksch

University of Salzburg, Österreich

Vortrag im Rahmen des OSGeoDay

Mehr Informationen auf https://www.fossgis.de/wiki/AGIT_2019#Liste_der_Vortr.C3.A4ge



 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: GI_Week 2019
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.129+TC
© 2001 - 2019 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany