Autor*innenindex

Liste aller Personen, die Beiträge in den Konferenzsitzungen vorstellen. Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus, um die Liste aller Personen einzusehen, deren Nachname mit diesem Buchstaben beginnt. Wählen Sie die Präsentation in der rechten Spalte aus, um Zugang zu Sitzungs- und Präsentationssdetails zu erhalten.

 
Nach Anfangsbuchstaben auflisten: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z  Alle Autor*innen  
Listenoptionen: Autor*innen und Sitzungen · Autor*innen und Präsentationen
 
Autor*innen Organisation(en) Sitzung
Ableitinger, ChristophUniversität Wien, ÖsterreichProzedurales Wissen österreichischer Gymnasiast*innen am Ende der Sekundarstufe II  Vortragend
Abraham, MalinaTU Dortmund, DeutschlandMS12: Sprachbildung in digitalen verstehensorientierten Lerneinheiten zum Operationsverständnis  Vortragend
Abt, MartinPädagogische Hochschule Freiburg, DeutschlandTypische Fehler beim Vergleich zweier Datensätze unter Rückgriff auf Boxplots: Eine Pilotstudie  Vortragend
Achtner, MaikeLMU München, DeutschlandSimulationsbasierte Lernumgebungen: Beeinflussen diese das Interesse der Lernenden?
Ademmer, ClaudiaTU Dortmund, DeutschlandBedeutung der Rekonstruktion von Verstehenselementen für das lernstufengerechte Unterrichten  Vortragend
Alarcón Relmucao, Nicolás AlejandroUniversität Bielefeld, DeutschlandGrundvorstellungen zur Exponentialfunktion aus normativer Perspektive  Vortragend
Aleven, VincentCarnegie Mellon University, Pittsburgh, USAMS02: Individuelle Unterstützung beim Lösen von Zahlenmaueraufgaben mit Intelligent Tutoring Systems
Altenburger, LarissaLeuphana Universität Lüneburg, DeutschlandÜber die Wahrnehmung und Wirksamkeit des Feedbacks einer mathematikbezogenen Lernplattform  Vortragend
Altmeyer, KristinUniversität des Saarlandes, DeutschlandLernen mit homogenen externalen Repräsentationen im Bereich der Aussagenlogik bei Kindern der 4.-6. Klasse
Alwast, AlinaUniversität Hamburg, DeutschlandMS13: Möglichkeiten der Kooperation zwischen fachmathematischen Seminaren zum mathematischen Modellieren und fachdidaktischen Seminaren  Vortragend
Ambrus, GabriellaEötvös Loránd Universität, UngarnArbeitskreis Mathematiklernen und -lehren in Ungarn
Angela, SchmitzTH KölnArbeitskreis Hochschulmathematikdidaktik
Angeloni, FlavioUniversität Klagenfurt, ÖsterreichGebärden über Variablen unter dem Gegenstandsaspekt  Vortragend
Annelies, KreisPädagogische Hochschule Zürich, SchweizLernprozesse in der berufspraktischen Ausbildung von Mathematiklehrpersonen als Tätigkeit im sozialen Netzwerk
Ansteeg, MelanieRWTH Aachen University, DeutschlandEin guter Impuls – was ist das? Begriffsausschärfung anhand des Konzepts des Dialogischen Lernens  Vortragend
Arendt, HannahInstitut für Mathematik und ihre Didaktik, Leuphana Universität Lüneburg, DeutschlandPostersession  Vortragend
Arndt, KerstinHumboldt-Universität zu Berlin, DeutschlandMathematiklehrkräfte und -fortbildende reflektieren die Nutzung eines Chatbots zur Unterrichtsvorbereitung
Arslan, ÖmerUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandPostersession  Vortragend
Aßmus, DanielaMLU Halle-Wittenberg, DeutschlandZur Beziehung zwischen Kreativität und Begabung beim Erfinden von Figurenfolgen durch Grundschüler*innen  Vortragend
Auhagen, WiebkeBergische Universität Wuppertal, DeutschlandMS17: Zur differenziellen Teilnahme von Jungen und Mädchen an mathematischen Förderprojekten  Vortragend
Aumann, LenaUniversität Osnabrück, DeutschlandMS11: Charakterisierung von Feedback in spielbasierten Lernsituationen der Kindertagesstätte  Vortragend
Back, AndreasWWU Münster, DeutschlandSind Kontexte lernförderlich? Konzeption einer Einführung eines digitalen Werkzeugs und digitales Modellieren  Vortragend
Baldus, AndreaFakultät Mathematik Universität Dortmund, DeutschlandRolle von Beispielen für Prozesse des Argumentierens in der Auseinandersetzung mit digitalen Entdeckerpäckchen  Vortragend
Barlovits, SimonGoethe-Universität Frankfurt, DeutschlandMS07: Mathematiklernen im Freien mit dem Smartphone: Erste Ergebnisse des MEMORI-Projekts  Vortragend
Bärtl, MathiasHochschule OffenburgMS07: Mathematische Wanderpfade "erweitert"
Barton, DanielUniversität Bielefeld, DeutschlandDer Einfluss des Kompetenzerlebens auf intrinsische Motivation im Unterrichtsprojekt „Film ab!“  Vortragend
Barzel, BärbelUniversität Duisburg-EssenBASE – Formatives Selbst-Assessment mit digitalen Medien
Diskussionsforum Publikationsbasierte Dissertation  Vortragend
MS12: SMART – eine verstehensorientierte Online-Diagnostik am Beispiel Variablenverständnis
Postersession
Baschek, EileenJustus-Liebig-Universität Gießen, DeutschlandErLe-Workshop: Spurensuche im Internet – WebQuests in einem projektorientierten Mathematikunterricht  Vortragend
Inch, Foot & Yard – bilinguales Lernen in der Primarstufe  Vortragend
Bata, KatharinaTH Köln, DeutschlandMS05: Einblicke in die Bearbeitung einer Aufgabe zur Erstellung von Modellen mit Maschinellen Lernverfahren  Vortragend
Bauer, SebastianGeorg-August-Universität Göttingen, DeutschlandAspekte funktionalen Denkens beim graphischen Lösen von Differentialgleichungen
ErLe-Workshop: Modelle, Daten und Prognosen im Kontext der Corona-Epidemie  Vortragend
MS19: Reflexionsanlässe für den Mathematikunterricht anhand einer Lernumgebung zum Thema SARS-CoV-2  Vortragend
Bauer, ThomasPhilipps-Universität MarburgMS09: „Illustrieren am Beispiel“ beim Beweisverstehen: Beispielkonstruktionsprozesse von Mathematikstudierenden  Vortragend
Bauersfeld, JasminTechnische Universität Dortmund, DeutschlandVideo.LinK: Videobasierte Förderung professioneller Kompetenzen von angehenden Grundschullehrkräften  Vortragend
Baum, StefanieUniversität Erfurt, DeutschlandKognitiv aktivierende Gespräche im Mathematikunterricht führen: Einblicke in das Erfurter Trainingsprogramm  Vortragend
Baumanns, LukasUniversität zu KölnArbeitskreis Problemlösen
Welche Vorgehensweisen nutzen Erstklässler*innen bei Musterfolgeaufgaben? Eine Eye-Tracking-Untersuchung  Vortragend
Bebernik, RuthUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandEine epistemologische Analyse von Interaktionsprozessen im inklusiven Geometrieunterricht  Vortragend
Beck, MelanieGoethe Universität Frankfurt, DeutschlandErLe-Workshop: Mathematik im Kindergartenalltag: Kreative Spiele und Gesprächsanlässe für die Praxis  Vortragend
Wie können wir gemeinsam digital Mathematik lernen? Lehrpersonen erkunden Potentiale von Applets  Vortragend
Becker, SaraPädagogische Hochschule Freiburg, DeutschlandAdaptive Lernimpulse: eine empirische Studie zum Umgang mit Fehlvorstellungen im Bereich Brüche  Vortragend
Bednorz, DavidIPN Kiel, Deutschland;
Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, Kiel
Erfassung individueller Lerntrajektorien zum Ableitungsbegriff in einer digitalen Lernumgebung  Vortragend
MS02: Einschätzungen von Dritt- und Viertklässler*innen zur mathematikdidaktischen Qualität der ANTON-App  Vortragend
Beer, BiancaTU Dortmund, DeutschlandMS14: Metakognition anregen bei Textaufgaben – Eine Design-Research-Studie zum Leseplan in der Berufsfachschule  Vortragend
MS16: Konzeptuelle und sprachliche Wirkungen von Erklärvideos in Systematisierungsprozessen - Ein Prä-Post-Vergleich
Bender, RolandTechnische Universität Braunschweig, DeutschlandHochschulmathematik in der gymnasialen Oberstufe am Thema "Grenzwert" kennenlernen  Vortragend
Benölken, RalfBergische Universität Wuppertal, DeutschlandResilientes Verhalten von Lehrkräften im inklusiven Mathematikunterricht – Konzeption eines Messinstruments
Bergmann, AndreasFH DortmundDiagnosefähigkeiten digital erlernen – das Projekt FALEDIA
Bernabeu, MelaniaUniversity of Alicante;
Universidad de Alicante, Spanien
Adaptivitäts- und Progressionsaspekt von Lernunterstützung im fachdidaktischen Noticing von LA-Studierenden
Digital unterstütztes Entwickeln von Vignetten mit dem DIVER-Tool – Eine Studie zu Sichtweisen von User*innen
MS04: Wie können professionelle Kompetenzen von Lehrkräften mit Cartoonvignetten entwickelt und überprüft werden?
Multi-Criterion Noticing im Umgang mit heterogenen Lernvoraussetzungen im Mathematikunterricht der Primarstufe
Berndt, SarahOtto-von-Guericke-Universität Magdeburg, DeutschlandStudentische Typen der Zielorientierung bei der Teilnahme an MINT-Vorkursen  Vortragend
Bertram, JenniferUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandAffektive Einstellungen von Lehramtsstudierenden der Primarstufe zu inklusivem Mathematikunterricht  Vortragend
ErLe-Workshop: Escape-Rooms im Mathematikunterricht - Rätsel lösen und selber erstellen  Vortragend
Besser, MichaelLeuphana Universität Lüneburg, DeutschlandAuthentizität mathematischer Modellierungsaufgaben in standardisierten Testsituationen  Vortragend
Bearbeitung mathematischer Problemlöseaufgaben unterstützt durch papier- und videobasierter Lösungsbeispiele
Diagnosekompetenz von Mathematiklehrkräften zur Erfassung und Bewertung mathematischer Basiskompetenzen
MS07: Die Forschung zu mathematischen Wanderpfaden – Standortbestimmung und Ausblick auf zukünftige Forschung
MS07: Selbstkonzepte und mathematische Weltbilder in einem Seminar zu realitätsbezogenen Aufgaben mit MathCityMap  Vortragend
Über die Wahrnehmung und Wirksamkeit des Feedbacks einer mathematikbezogenen Lernplattform
Analyse von Lernmaterialien zum „Satz des Pythagoras“ für einen inklusiven Mathematikunterricht in der Sek I
Beumann, SarahBergische Universität Wuppertal, DeutschlandArbeitskreis Weltbilder
Julian – Fallstudie eines begabten Schülers zu seinen mathematischen Beliefs  Vortragend
Beyer, StevenHumboldt-Universität zu Berlin, DeutschlandMathematiklehrkräfte und -fortbildende reflektieren die Nutzung eines Chatbots zur Unterrichtsvorbereitung  Vortragend
Bicak, Besim EnesTechnische Universität Braunschweig, DeutschlandEinschätzung von Lehrkräften zur eigenen Ausbildung im Umgang mit digitalen Medien
Biehler, RolfUniversität Paderborn, DeutschlandDas totale Differential und die Richtungsableitung – Eine Analyse mit Blick in ausgewählte Lehrbücher
MS16: Fachdidaktisches Design von Begründungsvideos im Projekt studiVEMINTvideos  Vortragend
Bierbrauer, ChristinaUniversität des Saarlandes, DeutschlandDigiLog -  Kombination digitaler und analoger Medien beim Lernen mathematischer Inhalte   Vortragend
Billigen, Anna-MariaBergische Universität Wuppertal, DeutschlandFörderung mathematischer Potenziale in inklusiven Lernsettings - Erforschung parallelisierter Lernumgebungen  Vortragend
Billion, LaraGoethe-Universität, DeutschlandMS03: Handlungen und Gesten von Lernenden an Diagrammen – eine semiotische Perspektive auf Darstellungen  Vortragend
Binder, KarinLudwig-Maximilians-Universität MünchenArbeitskreis Stochastik
Mehr Äste – mehr Panik? Extrinsische kognitive Belastung bei Baumdiagrammen, Doppelbäumen und Häufigkeitsnetze  Vortragend
Bitterlich, ElisaTechnische Universität Dresden, DeutschlandSzenische Spiele im Mathematikunterricht – Narrativ gerahmte Lebensweltbezüge  Vortragend
Böcherer-Linder, KatharinaUniversität Freiburg, DeutschlandMS18: Schnittstellenaufgaben in Mathematikvorlesungen: Nicht nur für Lehramtsstudierende ein Gewinn  Vortragend
Böckmann, Rachel-AnnLeibniz Universität Hannover, DeutschlandMS10: Das erweiterte Produktionsdesign zur Rekonstruktion multimodaler Partizipationsmöglichkeiten
Bohlmann, NinaUniversität Leipzig, DeutschlandInterferierende Praktiken? – Einblicke in den mathematischen Anfangsunterricht  Vortragend
Böhm, MarcoUniversität Koblenz, DeutschlandWerkzeugkompetenzen von Studierenden fördern – eine quantitative Studie zur Wirksamkeit eine Seminarkonzepts  Vortragend
Böhme, NadineUniversität Erfurt, DeutschlandEinsatz von Videovignetten zur Steigerung (fehler-)diagnostischer Kompetenzen angehender Grundschullehrkräfte  Vortragend
Borromeo Ferri, RitaUniversität Kassel, DeutschlandDas vertiefte schulmathematische Fachwissen von Wirtschaftspädagog:innen
Professionskompetenzen zum Lehren Mathematischen Modellierens in der Primarstufe erfassen.
StudienFACHwahlmotivation und Mathematische Denkstile von Lehramtsstudierenden
Borys, ThomasPH Karlsruhe, DeutschlandErLe-Workshop: Verschlüsselungstechniken für die Jahrgangsstufen 3-6  Vortragend
Böswald, ValentinWWU Münster, DeutschlandMS14: Verstehen Schüler*innen Modellierungsaufgaben besser, wenn sie die Fragestellung schon kennen?  Vortragend
Böttcher, MeikeTU DortmundDiagnosefähigkeiten digital erlernen – das Projekt FALEDIA
Bradtke, NiclasUniversität Kassel, DeutschlandDas vertiefte schulmathematische Fachwissen von Wirtschaftspädagog:innen  Vortragend
Brandt, BirgitTU ChemnitzArbeitskreis Interpretative Forschung in der Mathematikdidaktik
MS02: GMGM goes digital – Die Tablet-App Book Creator zur Dokumentation mathematischer Erfindungen  Vortragend
Brandt, JohannaTU Dortmund, DeutschlandLehrerheterogenität, Praxiserprobungen und Transfer ins Kollegium. Das Verbundprojekt ‚Schule macht stark‘
Brandt, Klaash² – Hochschule Magdeburg-Stendal, DeutschlandIntegration digitaler Aufgaben in die Mathematik-Grundlagenausbildung an der Hochschule Magdeburg-Stendal
Bräuer, MichelleMartin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, DeutschlandÜber das Potenzial des Waagemodells zur Anbahnung frühen algebraischen Denkens  Vortragend
Bräuning, KerstinMartin-Luther-Universität Halle, DeutschlandMS02: GMGM goes digital – Die Tablet-App Book Creator zur Dokumentation mathematischer Erfindungen  Vortragend
Bredow, FieneUniversität Bremen, DeutschlandMS09: Die Prozess-Produkt Dualität von mathematischen Objekten beim Argumentieren im Mathematikunterricht  Vortragend
Breunig, AnnaUniversität zu Köln, DeutschlandZum Einfluss verschiedener Darstellungsformen auf das Begründen  Vortragend
Brieger, JulchenTechnische Universität Chemnitz, Deutschland"Die Zahlenwelt ist das Hotel" - Hilbert, Unendlichkeit und der Zahlenteufel in der Grundschule  Vortragend
Brnic, MaximWWU Münster, DeutschlandDie selbstständige Nutzung eines digitalen Mathematikschulbuchs im Distanzunterricht  Vortragend
Brodowski, GretaTU Dortmund, DeutschlandPostersession  Vortragend
Bruder, ReginaTU Darmstadt, DeutschlandMS01: Orientierungsgrundlagen der Lerntätigkeit nach Lompscher – Potenziale und Einordnung eines theoretischen Konzepts  Vortragend
Brüggemeyer, LiaInstitut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts, TU DortmundPostersession  Vortragend
Bruhn, SvenjaUniversität Duisburg-Essen, EssenMS02: Einschätzungen von Dritt- und Viertklässler*innen zur mathematikdidaktischen Qualität der ANTON-App  Vortragend
Brumm, LeonieUniversität Kassel, DeutschlandMS15: Schätzen von Anzahlen – Pilotierung eines Schätztests für Grundschulkinder  Vortragend
Brünken, RolandUniversität des Saarlandes, DeutschlandLernen mit homogenen externalen Repräsentationen im Bereich der Aussagenlogik bei Kindern der 4.-6. Klasse
Brunner, EstherPädagogische Hochschule ThurgauHauptvortrag: Guter Mathematikunterricht – was verstehen wir genau darunter und wie lässt sich dies bestimmen?
MS09: Beliefs von Lehrpersonen zum mathematischen Argumentieren: Konzeptualisierung eines Befragungsinstruments
Strukturen fachlich-fachdidaktischer Wissensbestände von Eltern
Vignetten zur situationsbezogenen Erfassung von MPCK
Bruns, JuliaUniversität Paderborn, Deutschland„Ich hab als Erstes die angeguckt“ – Muster- und Strukturerkennung mit Eye-Tracking besser verstehen?  Vortragend
MS11: Situative Beobachtung und Wahrnehmung frühpädagogischer Fachkräfte im Alltag der Kita
Buchholtz, NilsUniversität HamburgMS04: Videovignettenbasierte Open Book Klausuren als praxisnahes digitales Prüfungsformat für die Lehramtsausbildung  Vortragend
MS07: Die Forschung zu mathematischen Wanderpfaden – Standortbestimmung und Ausblick auf zukünftige Forschung
Sprachbezogene Praktiken von Lehrkräften im inklusiven Mathematikunterricht
Büchter, AndreasUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandPraxisorientierte Theorienutzung angehender Lehrkräfte im Fach Mathematik – zwischen Wunsch und Wirklichkeit  Vortragend
Untersuchung der schriftlichen Verwendung von Fachsprache in der Studieneingangsphase Mathematik  Vortragend
Büchter, TheresaUniversität Kassel, DeutschlandMit Erklärvideos und Simulationen Kovariation in Bayesianischen Situationen trainieren  Vortragend
Buddenberg, HeikeUni Münster, DeutschlandProfessionelle Wahrnehmung von Lehramtsstudierenden zum gemeinsamen Lernen im inklusiven Mathematikunterricht  Vortragend
Buff, AlexPädagogische Hochschule Zürich, SchweizTutorielle Situationen und die Entwicklung des fachdidaktischen Wissens zum Thema „Wahrscheinlichkeit“
Bulthaup, PatrickUniversität Osnabrück, DeutschlandMS12: Unterrichtliche Förderung des selbstständigen Einsatzes von Dynamischer Geometriesoftware  Vortragend
Burr, LauraUniversität Ulm, DeutschlandMS18: Algorithmen als Dreh- & Angelpunkt – Eine Analyse der Tätigkeiten in der Numerik  Vortragend
MS18: Zwischen Entwickeln und Implementieren – Übungs- und Klausuraufgaben in Numerik-Veranstaltungen  Vortragend
Burtscher, MyriamPädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig, ÖsterreichMS15: "Aufteilen" und "Verteilen" im Denken von Kindern: Neue Einzelfallstudien und Überlegungen zum Unterricht  Vortragend
Büscher, ChristianUni Duisburg-Essen, DeutschlandStatistical Literacy in der Primarstufe fördern durch Nachvollziehen von Aussagen  Vortragend
Büttner, MaximilianMartin-Luther-Universität Halle-W., DeutschlandBeziehungen zwischen Bedeutungselementen und grafischen Darstellungen in der Trigonometrie  Vortragend
Carina, TuscheUniversität Siegen, DeutschlandPostersession  Vortragend
Cevikbas, MustafaUniversity of Hamburg, DeutschlandPotential of Flipped Learning Pedagogy in Mathematics Education: A Review Study  Vortragend
Christine, BeschererPH LudwigsburgArbeitskreis Hochschulmathematikdidaktik
Christou, ConstantinosUniversität Zypern, ZypernWelche Vorgehensweisen nutzen Erstklässler*innen bei Musterfolgeaufgaben? Eine Eye-Tracking-Untersuchung
Codreanu, EliasTechnische Universität München (TUM), TUM School of Social Sciences and Technology, DeutschlandDie Rolle von Lernvoraussetzungsprofilen bei der Diagnose mathematischer Beweiskompetenz von Schüler*innen
Danzer, CarolinUniversität Oldenburg, DeutschlandHaltungen von Mathematiklernenden im Umgang mit Vermutungen  Vortragend
Dasenbrock, Lea MareikeUniversität Leipzig, DeutschlandHistorische Lösungsverfahren für quadratische Gleichungen: Mathematikgeschichte im Mathematikunterricht  Vortragend
Dellori, AnnaUniversität Paderborn, DeutschlandEntwicklung und Erprobung von professionsorientierten Lernumgebungen zur Wissensvernetzung in der Algebra  Vortragend
Demmler, KarinaPädagogische Hochschule FreiburgEntwicklung und Untersuchung einer digitalen Selbstlern-Fortbildung mit einem Fokus auf dem Nutzungsverhalten  Vortragend
Demosthenous, EleniUniversität Zypern, ZypernWelche Vorgehensweisen nutzen Erstklässler*innen bei Musterfolgeaufgaben? Eine Eye-Tracking-Untersuchung
Dennhard, JensPH Heidelberg, DeutschlandPostersession  Vortragend
Deweis-Weidlinger, KoraUniversität Klagenfurt, ÖsterreichÜbergang Hochschule-Schule: Was beeinflusst wie Absolvent*innen des Mathematik-Lehramtsstudiums unterrichten?  Vortragend
Dexel, TimoBergische Universität Wuppertal, DeutschlandInterferierende Praktiken? – Einblicke in den mathematischen Anfangsunterricht  Vortragend
MS17: Zur differenziellen Teilnahme von Jungen und Mädchen an mathematischen Förderprojekten  Vortragend
Dick, JanineUniversität zu Köln, DeutschlandMS08: Identifikation von Heurismen mithilfe von Eye-Tracking: eine explorative Studie
Digel, SusannePädagogsiche Hochschule Ludwigsburg, DeutschlandMS06: So lässt sich funktionales Denken fördern: Eine Bilanz aus Landauer Studien  Vortragend
Dilling, FrederikUniversität Siegen, DeutschlandDigitale Transformation als gemeinsame Aufgabe für alle Phasen der Lehrer*innenbildung  Vortragend
Fachbezogener Einsatz digitaler Medien von Mathematiklehrkräften in mathematischen Lehr-Lernprozessen  Vortragend
Ist die Nutzung digitaler Medien themenspezifisch? – Ergebnisse einer Schulbuchuntersuchung  Vortragend
Dittmann, PhillipRuhr-Universität Bochum, DeutschlandEinsatz einer mehrschrittigen digitalen Aufgabe mit elaborativem Feedback zum Thema Eigenwerttheorie  Vortragend
Dobbrunz, TabeaFH DortmundDiagnosefähigkeiten digital erlernen – das Projekt FALEDIA
Dober, HeidiPH Zug, SchweizFormatives Feedback zum mathematischen Argumentieren von Primarschüler:innen entlang eines Rubrics  Vortragend
Dohmen, YannickUniversität Duisburg-EssenBASE – Formatives Selbst-Assessment mit digitalen Medien
Domokos, TobiasPädagogische Hochschule Freiburg, DeutschlandPostersession
Donner, LukasUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandDas Phänomen der Falle beim Känguru-Wettbewerb  Vortragend
ErLe-Workshop: Modelle, Daten und Prognosen im Kontext der Corona-Epidemie  Vortragend
MS08: Identifikation von Heurismen mithilfe von Eye-Tracking: eine explorative Studie
MS19: Reflexionsanlässe für den Mathematikunterricht anhand einer Lernumgebung zum Thema SARS-CoV-2
Donner, Reik V.h² – Hochschule Magdeburg-Stendal, DeutschlandIntegration digitaler Aufgaben in die Mathematik-Grundlagenausbildung an der Hochschule Magdeburg-Stendal
Postersession
Döring, LeifUniversität Mannheim, DeutschlandPostersession
Dorner, ChristianUniversität Wien, ÖsterreichProzedurales Wissen österreichischer Gymnasiast*innen am Ende der Sekundarstufe II  Vortragend
Dr. Bierbrauer, ChristinaUniversität des Saarlandes, DeutschlandSachrechnen und Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Primarstufe  Vortragend
Dreher, AnikaPädagogische Hochschule Freiburg, DeutschlandAdaptive Lernimpulse: eine empirische Studie zum Umgang mit Fehlvorstellungen im Bereich Brüche
Entwicklung und Untersuchung einer digitalen Selbstlern-Fortbildung mit einem Fokus auf dem Nutzungsverhalten
Postersession
Dreher, UlrikeUniversität Koblenz-Landau, DeutschlandMS02: Computational Thinking in der Grundschule – Erprobung einer Lernumgebung mit dem digitalen Werkzeug Blue-Bot  Vortragend
Drollinger-Vetter, BarbaraPädagogische Hochschule Zürich, SchweizTutorielle Situationen und die Entwicklung des fachdidaktischen Wissens zum Thema „Wahrscheinlichkeit“  Vortragend
Dröse, JenniferUniversität Paderborn, DeutschlandVerstehensgrundlagen diagnostizieren – Diagnostisches Denken von drei Professionalisierungsgruppen  Vortragend
Dunekacke, SimoneFreie Universität Berlin, DeutschlandDifferenzierte Analyse der mathematikbezogenen Handlungsplanung angehender Erzieher*innen  Vortragend
Ebel, JanPädagogische Hochschule Heidelberg, DeutschlandPostersession  Vortragend
Eckert, JakimInstitut für Didaktik der Mathematik, DeutschlandMorgen erschossen? - hochschuldidaktische Seminarinhalte für angehende Mathematiklehrkräfte  Vortragend
Eckert, PatrickJustus-Liebig-Universität Gießen, DeutschlandGut beraten?! Potenziale von Fortbildungsmentoring während der unterrichtspraktischen Erprobungsphasen  Vortragend
Ehmke, TimoLeuphana Universität Lüneburg, DeutschlandMS13: Das Anfertigen von Notizen als Lernstrategie beim mathematischen Modellieren
MS14: Modellierungsaufgaben – Der Einfluss von sprachlichen, innermathematischen Fähigkeiten und dem Aufgabenkontext
Eichholz, LuiseTechnische Universität Dortmund, DeutschlandPostersession  Vortragend
Eichler, AndreasUniversität Kassel, DeutschlandDiagnostisches Denken durch epistemische Aktivitäten konzeptualisieren und durch Vergleichsprozesse fördern
Entwicklung eines Testinstruments zum prozeduralen und konzeptuellen Wissen in der Differentialrechnung
Entwicklung von Überzeugungen angehender Lehrkräfte zu digitalen Werkzeugen und digitalem Feedback
MS05: Einblicke in die Bearbeitung einer Aufgabe zur Erstellung von Modellen mit Maschinellen Lernverfahren
Schwierigkeiten von Studierenden beim Gebrauch der mathematischen Sprache im ersten Studienjahr
Eilers, DanaUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandPostersession  Vortragend
Eilerts, KatjaHumboldt-Universität zu Berlin, DeutschlandMaTe – Entwicklung eines Fachdidaktiktests für angehende Grundschullehrkräfte
Mathematiklehrkräfte und -fortbildende reflektieren die Nutzung eines Chatbots zur Unterrichtsvorbereitung
Professionskompetenzen zum Lehren Mathematischen Modellierens in der Primarstufe erfassen.
Engel, JoachimPH Ludwigsburg, DeutschlandMS05: Data Science in der Lehrerausbildung: Chancen, Herausforderungen und erste Einsichten  Vortragend
Engelbert-Kocher, MariaInstitut für Qualitätsentwicklung im Bildungswesen an der Humboldt-Universität zu Berlin, DeutschlandAuswirkungen COVID-19-bedingter Schulschließungen auf die mathematische Leistung in Jahrgangsstufe 3
Erath, KirstinMartin-Luther-Universität Halle-W., DeutschlandBeziehungen zwischen Bedeutungselementen und grafischen Darstellungen in der Trigonometrie
Erbay, SümeyyeUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandReflexionen von Lehrkräften im Rahmen von Fortbildungen zum Übergang Grundschule/ Sekundarstufe I  Vortragend
Erens, RalfPädagogische Hochschule Freiburg, DeutschlandAdaptivitäts- und Progressionsaspekt von Lernunterstützung im fachdidaktischen Noticing von LA-Studierenden
Erning, LukasUniversität zu Köln, DeutschlandMathematische Muster mit informatischen Systemen erarbeiten - ein Forschungsprojekt zu Synergieeffekten  Vortragend
Esther, BrunnerPädagogische Hochschule Thurgau, SchweizLernprozesse in der berufspraktischen Ausbildung von Mathematiklehrpersonen als Tätigkeit im sozialen Netzwerk  Vortragend
Etzold, HeikoUniversität Potsdam, DeutschlandMS01: Grundvorstellungen und Tätigkeitstheorie – (Wie) passt das zusammen?  Vortragend
Eumann, AnicaUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandPostersession  Vortragend
Fabian, ArminUniversität Tübingen, DeutschlandModellierung und Messung mathematikdidaktischer medienbezogener Kompetenzen angehender Lehrkräfte  Vortragend
Fabian, MelinaUniversität Potsdam, DeutschlandEine Analyse von Sprachmitteln zur Einführung negativer Zahlen  Vortragend
Fahse, ChristianUniversität Koblenz-Landau, DeutschlandGrundvorstellungen im Stochastikunterricht  Vortragend
Feil, LidiaPhilipps-Universität Marburg, DeutschlandKonstruktion von Beweisen durch Beispiel  Vortragend
Felix, AnnikaOtto-von-Guericke-Universität Magdeburg, DeutschlandStudentische Typen der Zielorientierung bei der Teilnahme an MINT-Vorkursen  Vortragend
Fernández, CeneidaUniversity of Alicante;
Universidad de Alicante, Spanien
Adaptivitäts- und Progressionsaspekt von Lernunterstützung im fachdidaktischen Noticing von LA-Studierenden
MS04: Wie können professionelle Kompetenzen von Lehrkräften mit Cartoonvignetten entwickelt und überprüft werden?
Multi-Criterion Noticing im Umgang mit heterogenen Lernvoraussetzungen im Mathematikunterricht der Primarstufe
Digital unterstütztes Entwickeln von Vignetten mit dem DIVER-Tool – Eine Studie zu Sichtweisen von User*innen
Fesser, PatrickOtto-von-Guericke-Universität Magdeburg, DeutschlandWissenschaftspropädeutik im Mathematikunterricht der gymnasialen Oberstufe aus Sicht von Lehrkräften  Vortragend
Fetzer, AnjaEberhard Karls Universität Tübingen, DeutschlandMS17: Das Seminar „Genderperspektive auf mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer in der Schule."  Vortragend
Fetzer, MareiBergische Universität Wuppertal, DeutschlandWie können wir gemeinsam digital Mathematik lernen? Lehrpersonen erkunden Potentiale von Applets
Feudel, FrankHumboldt-Universität zu Berlin, DeutschlandMS16: Wie verwenden Studierende optionale vorlesungsbegleitende digitale Tests zur Förderung von Konzeptverständnis?  Vortragend
Filler, AndreasHumboldt-Universität zu BerlinArbeitskreis Geometrie
Fischer, FrankLudwig-Maximilians-Universität MünchenProzesse während der aufgabenbasierten Diagnose mathematischer Fehlvorstellungen in einer digitalen Simulation
Fischer, FranziskaIPN Kiel, DeutschlandWelches arithmetische Wissen ist prädiktiv für die Kompetenzen zu Zahlen & Operationen in der Klassenstufe 3?  Vortragend
Fleischer, YannikUniversität Paderborn, DeutschlandMS05: Ein Unterrichtsmodul für Data Science und maschinelles Lernen mit Entscheidungsbäumen  Vortragend
Fleischmann, YaelNTNU Trondheim, NorwegenRepräsentationsebenen von Eigenvektoren als Teil von Studierendenbearbeitungen in der linearen Algebra  Vortragend
Flückiger, TimoUniversität Kassel, DeutschlandEntwicklung und Pilotierung eines halbstandardisierten Interviews zur Erfassung flexibler Rechenkompetenzen  Vortragend
Förster, FrankTU Braunschweig, DeutschlandStochastik digital - oder: Wie kann man 12 Themen über jeweils 5 Wochen in nur 14 Semesterwochen behandeln?  Vortragend
Foyen, AndyUniversität Luxemburg, LuxemburgDer 50cm lange Gliedermaßstab  Vortragend
Frank, MartinKarlsruher Institut für Technologie, DeutschlandMS05: Maschinelles Lernen im Schulunterricht am Beispiel einer problemorientierten Lerneinheit zur Wortvorhersage
Postersession
Frank, ReinholdPädagogische Hochschule FreiburgPostersession
Frey, KerstinPH Ludwigsburg, DeutschlandErLe-Workshop: Funktionales Denken fördern – Lernumgebungen des Projekts FunThink erkunden und reflektieren  Vortragend
MS06: Was ist funktionales Denken und wie kann es im Unterricht adressiert werden? Ergebnisse einer Interviewstudie  Vortragend
Postersession
Friedhoff, LarsHochschule für Life Sciences FHNW MuttenzGrundvorstellungen in der anwendungsbezogenen Mathematikbildung der Studieneingangsphase  Vortragend
Friedrich, SilkeUniversität Kassel, DeutschlandZur Bedeutung von Lernvoraussetzungen bei der Nutzung natürlich differenzierender arithmetischer Lernangebote  Vortragend
Friesen, MaritaPädagogische Hochschule Heidelberg, DeutschlandAdaptivitäts- und Progressionsaspekt von Lernunterstützung im fachdidaktischen Noticing von LA-Studierenden
Digital unterstütztes Entwickeln von Vignetten mit dem DIVER-Tool – Eine Studie zu Sichtweisen von User*innen
MS04: Wie können professionelle Kompetenzen von Lehrkräften mit Cartoonvignetten entwickelt und überprüft werden?  Vortragend
Multi-Criterion Noticing im Umgang mit heterogenen Lernvoraussetzungen im Mathematikunterricht der Primarstufe
Postersession
Entwicklung und Untersuchung einer digitalen Selbstlern-Fortbildung mit einem Fokus auf dem Nutzungsverhalten
Fritzlar, TorstenUniversität Halle-Wittenberg, DeutschlandDiskussionsforum Publikationsbasierte Dissertation  Vortragend
Zur Beziehung zwischen Kreativität und Begabung beim Erfinden von Figurenfolgen durch Grundschüler*innen  Vortragend
Fröhlich, MartinUniversität Regensburg, DeutschlandPostersession  Vortragend
Frohn, DanielUniversität Bielefeld, DeutschlandGrundvorstellungen in der analytischen Geometrie: Skalare Multiplikation, Skalarprodukt, Vektorprodukt  Vortragend
Gabes, DanielaUniversität Regensburg, Deutschland"Stell dir vor, alle deine Ferien werden gestrichen..." - Sprachbewusstheitsförderung beim Modellieren  Vortragend
Gabler, LauraLudwig-Maximilians-Universität München, DeutschlandMS15: Flexibilität im Umgang mit additiven Textaufgaben - Quantitative Analyse einer Interventionsstudie  Vortragend
Gaidoschik, MichaelFreie Universität Bozen, ItalienErLe-Workshop: Eine linear-räumliche Zahlvorstellung aufbauen, gerade auch für Kinder mit mathematischen Lernschwierigkeiten: Warum und wie?  Vortragend
MS15: "Aufteilen" und "Verteilen" im Denken von Kindern: Neue Einzelfallstudien und Überlegungen zum Unterricht  Vortragend
Gärtner, ChristineFreie Universität BerlinZum Stellenwertverständnis von Lehramtsstudierenden – anderes System, ähnliche Schwierigkeiten?  Vortragend
Gasteiger, HedwigUniversität Osnabrück, DeutschlandAuswirkungen COVID-19-bedingter Schulschließungen auf die mathematische Leistung in Jahrgangsstufe 3  Vortragend
MS11: Charakterisierung von Feedback in spielbasierten Lernsituationen der Kindertagesstätte
MS15: Rechenkompetenzen im Zahlenraum bis 20 – Unterschiede zwischen Addition und Subtraktion
Schwierigkeiten beim "Entbündeln" und "Erweitern": Erste Aufgabenanalysen im Rahmen einer Vergleichsstudie
Gebel, IngaUniversität Potsdam, DeutschlandMS01: Problemlösen als Prototyp schöpferischen Denkens. Eine tätigkeitstheoretische Einordnung  Vortragend
Geisen, MartinaUniversität zu Köln, DeutschlandMS04: Asynchrone mündliche Prüfungen in der fachdidaktischen Ausbildung von Lehrpersonen – Erfahrungen und Reflexion  Vortragend
MS04: Videovignettenbasierte Open Book Klausuren als praxisnahes digitales Prüfungsformat für die Lehramtsausbildung
Geisler, SebastianUniversität Hildesheim, DeutschlandDiskussionsforum Publikationsbasierte Dissertation  Vortragend
ErLe-Workshop: Escape-Rooms im Mathematikunterricht - Rätsel lösen und selber erstellen  Vortragend
Qualität von Mathematikvorlesungen – Präsentation von Sätzen und Beweisen in Analysisvorlesungen
Genc, ÖmerTechnische Universität Darmstadt, DeutschlandMS16: Zwei Jahre TU-WAS: Wie digitale Aufgaben das Mathematikstudium für Ingenieure beeinflussen können  Vortragend
Gerber, SebastianJulius-Maximilians-Universität Würzburg, DeutschlandMS13: Transmissive Überzeugungen zum Einsatz digitaler Werkzeuge beim Lehren des Simulierens und Modellierens  Vortragend
Gerve, MonaUniversität Osnabrück, DeutschlandAuswirkungen COVID-19-bedingter Schulschließungen auf die mathematische Leistung in Jahrgangsstufe 3
MS15: Rechenkompetenzen im Zahlenraum bis 20 – Unterschiede zwischen Addition und Subtraktion  Vortragend
Giebermann, KlausHochschule Ruhr West, DeutschlandMS16: Digitale Paper-Pencil Aufgaben  Vortragend
Gildehaus, LaraUniversität Paderborn, DeutschlandEin Fragebogen zur Erfassung fach- und berufsbezogener Werte für die Studienwahl von Mathematikstudierenden  Vortragend
MS17: Genderstereotype von Mathematiklehrkräften - eine implizite Untersuchung zu Leistungs- und Fachassoziation
Goldschmidt, AlexanderTechnische Universität Dortmund, DeutschlandDoppelter Zahlenstrahl als Zugang zu Proportionalem Denken bei besonderen Schwierigkeiten in Mathematik  Vortragend
Göller, RobinLeuphana Universität Lüneburg, DeutschlandEin Fragebogen zur Erfassung fach- und berufsbezogener Werte für die Studienwahl von Mathematikstudierenden
MS07: Selbstkonzepte und mathematische Weltbilder in einem Seminar zu realitätsbezogenen Aufgaben mit MathCityMap  Vortragend
Gonscherowski, PeterUniversität zu Köln, DeutschlandInstrument to assess digital technology knowledge and skills of mathematics educators  Vortragend
Götz Krummheuer, GötzGoethe-Universität Frankfurt am Main, DewutschlandMS10: Der narratorische Diskurs und seine Potentiale für die mathematische Denkentwicklung
Götze, DanielaWestfälische Wilhelms-Universität Münster, DeutschlandMS02: Das Nachdenken über enaktive Handlungen initiieren: Ein Potenzial der App 1·1tool
MS02: Zum Einfluss des digitalen Feedbacks bei der Förderung einer Anteilvorstellung
Graewert, LauraUniversität SiegenBASE – Formatives Selbst-Assessment mit digitalen Medien  Vortragend
Postersession
Graf, Lara MarieUniversität Paderborn, DeutschlandLernwege von fachfremd unterrichtenden Lehrkräften zur Ablösung vom zählenden Rechnen  Vortragend
Graf, Patricia MariaTH Köln, DeutschlandPostersession
Greefrath, GilbertWWU Münster, Deutschland;
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Die selbstständige Nutzung eines digitalen Mathematikschulbuchs im Distanzunterricht
Modellierungskompetenz mit Videos erwerben (MoVie) – Eine Studie mit Schüler*innen der Sekundarstufe II
MS08: Zeichnen einer Skizze - (K)eine geeignete heuristische Strategie zur Lösung nicht-linearer Probleme?
MS13: Transmissive Überzeugungen zum Einsatz digitaler Werkzeuge beim Lehren des Simulierens und Modellierens
Postersession
Sind Kontexte lernförderlich? Konzeption einer Einführung eines digitalen Werkzeugs und digitales Modellieren
Vorkurs in Zeiten von Corona – Zur Leistungsentwicklung in Distanz und Präsenz
Zum Interesse an digitalen Aufgaben: Geschlechtsspezifische Unterschiede zwischen Schülerinnen und Schülern
Arbeitskreis ISTRON-Gruppe
Diskrete Modelle als Potenzial beim mathematischen Modellieren  Vortragend
Greta, BrodowskiTechnische Universität Dortmund, DeutschlandMuster im Blick – Differenzierte Betrachtung mathematischer Potenziale zu Strukturierungsfähigkeiten  Vortragend
Gretzschel, IsabelleMartin-Luther-Universität, DeutschlandMS08: Flexibilität beim Bearbeiten strukturell variierter mathematischer Probleme  Vortragend
Groß, SebastianTechnische Universität Dortmund, Deutschland;
IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, Abteilung Fachbezogener Erkenntnistransfer
Dig. Unterstützung für Lehrkräfte beim Aufarbeiten von Verstehensgrundlagen: Mathe-sicher-können--Online-Check  Vortragend
Gruhn, KatrinTechnische Universität DortmundPostersession
Grüßing, MeikeUniversität VechtaEye-Tracking und Verbalprotokolle zur Analyse von Vorgehensweisen bei Aufgaben zur mentalen Rotation  Vortragend
Gudladt, PaulCarl von Ossietzky Universität Oldenburg, DeutschlandKooperatives Arbeiten von Mathematiklernenden in Online-Meeting-Tools  Vortragend
Gunesch, RolandPädagogische Hochschule Vorarlberg, ÖsterreichEvolution von Videoeinsatz und Technologie  Vortragend
Guntermann, DominikUniversität Paderborn, DeutschlandDas subjektive Beweisverständnis von Studierenden beim Lesen mathematischer Beweise  Vortragend
MS16: Fachdidaktisches Design von Begründungsvideos im Projekt studiVEMINTvideos  Vortragend
Günther, Claudia-SusanneUniversität Potsdam, DeutschlandDie Rolle des Fremdverstehen im Teacher Noticing  Vortragend
Gurjanow, IwanJohann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am MainMS07: MathCityMap: Navigieren, Messen, Notieren - und Lernen?  Vortragend
Haaß, StephaniePädagogische Hochschule Heidelberg, DeutschlandEine Untersuchung der Darstellungswahl bei der Nutzung der Heidelberger Mathematik-Medienplattform MaMpf
Hagena, MaikeUniversität Hamburg, DeutschlandDiagnosekompetenz von Mathematiklehrkräften zur Erfassung und Bewertung mathematischer Basiskompetenzen  Vortragend
Hagenkötter, RamonaRuhr-Universität Bochum, DeutschlandPostersession  Vortragend
Hahn, HeikeUniversität Erfurt, DeutschlandVideo.LinK: Videobasierte Förderung professioneller Kompetenzen von angehenden Grundschullehrkräften  Vortragend
Haier, KarolineGDM, DeutschlandDiskussionsforum Bildung für Nachhaltige Entwicklung  Vortragend
Hamann, TanjaUniversität HildesheimArbeitskreis Mathematik und Bildung
Hänel-Faulhaber, BarbaraUniversität Hamburg, DeutschlandPostersession
Hanke, ErikUniversität Bremen, DeutschlandMS18: Aspekte und Vorstellungen vom komplexen Wegintegral  Vortragend
Hankeln, CorinnaTU Dortmund, DeutschlandMS14: Metakognition anregen bei Textaufgaben – Eine Design-Research-Studie zum Leseplan in der Berufsfachschule
Harenz, JuliaUniversität des Saarlandes, DeutschlandLernen mit homogenen externalen Repräsentationen im Bereich der Aussagenlogik bei Kindern der 4.-6. Klasse  Vortragend
Harrer, AndreasFH DortmundDiagnosefähigkeiten digital erlernen – das Projekt FALEDIA
Hartig, JohannesLeibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation (DIPF), Frankfurt, DeutschlandWelche Merkmale zeigen Instruktionssensitivität von Testitems?
Hartmann, Luisa-MarieUniversität Münster, DeutschlandMS08: Modellieren beim Problem Posing – Modellierungsaktivitäten beim Problem Posing zu realweltlichen Situationen  Vortragend
Häsel-Weide, UtaUniversität Paderborn, DeutschlandLernwege von fachfremd unterrichtenden Lehrkräften zur Ablösung vom zählenden Rechnen  Vortragend
Haselmann, SinaStiftung Universität Hildesheim, DeutschlandPostersession  Vortragend
Hattermann, MathiasTechnische Universität Braunschweig, DeutschlandBeschreibende Statistik mit digitalen Medien lernen an der Hochschule - Ergebnisse aus dem Projekt mamdim  Vortragend
Einschätzung von Lehrkräften zur eigenen Ausbildung im Umgang mit digitalen Medien  Vortragend
Hochschulmathematik in der gymnasialen Oberstufe am Thema "Grenzwert" kennenlernen
Havemann, JudithUniversität Tübingen, DeutschlandPostersession  Vortragend
Healy, LuluKing's College London;
King´s College London, Vereinigtes Königreich
Adaptivitäts- und Progressionsaspekt von Lernunterstützung im fachdidaktischen Noticing von LA-Studierenden
Digital unterstütztes Entwickeln von Vignetten mit dem DIVER-Tool – Eine Studie zu Sichtweisen von User*innen
MS04: Wie können professionelle Kompetenzen von Lehrkräften mit Cartoonvignetten entwickelt und überprüft werden?
Multi-Criterion Noticing im Umgang mit heterogenen Lernvoraussetzungen im Mathematikunterricht der Primarstufe
Heiderich, SabrinaTechnische Universität Dortmund, DeutschlandMuster im Blick – Differenzierte Betrachtung mathematischer Potenziale zu Strukturierungsfähigkeiten  Vortragend
Heil, CathleenLeuphana Universität Lüneburg, DeutschlandKindliches Erleben beim Arbeiten mit Karten im Realraum – Anlagen & Befunde erster phänomenografischer Studien  Vortragend
Postersession
Postersession
Hein, KerstinTechnische Universität Dortmund, DeutschlandMS09: Wie kann man formales Beweisen fördern? Entwicklungsforschung zu Lehr-Lern-Arrangements in der Sekundarstufe  Vortragend
Heinrich, DanielTechnische Universität Braunschweig, DeutschlandBeschreibende Statistik mit digitalen Medien lernen an der Hochschule - Ergebnisse aus dem Projekt mamdim  Vortragend
Heinze, AisoIPN Kiel, Deutschland3D-Druck als Lernkontext im Mathematikunterricht der Sekundarstufe 1 und 2
Auswirkungen von Lehramtsaufgaben auf die wahrgenommene doppelte Diskontinuität
Die (Weiter-)Entwicklung der Strategienutzung für die Addition und Subtraktion im vierten Schuljahr
Eine empirische Studie zum Erwerb des Ableitungsbegriffs auf Basis der Prozess-Objekt-Dualität
Erfassung individueller Lerntrajektorien zum Ableitungsbegriff in einer digitalen Lernumgebung
Erkennen von Schätzstrategien bei Grundschüler*innen durch Eyetracking – eine Machbarkeitsstudie  Vortragend
MS09: Wissen über Beweise und den Umgang mit Beweisen von Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 8 bis 11
Studieren ohne Mathe? Welche Lernvoraussetzungen werden für Studiengänge außerhalb des MINT-Bereichs erwartet?  Vortragend
Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern von der Bedeutung der Mathematik in einem Studium
Welches arithmetische Wissen ist prädiktiv für die Kompetenzen zu Zahlen & Operationen in der Klassenstufe 3?
Heitzer, JohannaRWTH Aachen University, DeutschlandKonstruktion kompetenzorientierter mathematischer E-Tests mit fachdidaktischen und testtheoretischen Kriterien
MS19: Aus und für Krisen lernen?! Qualitatives Verständnis von mathematischen Phänomenen für eine resiliente Bildung  Vortragend
Hell, TobiasUniversität InnsbruckWas bleibt von der österreichischen Mathematik Zentralmatura?
Henkel, RebeccaLeibniz Universität Hannover, DeutschlandBerufsbezogene Orientierungen angehender Mathematiklehrkräfte im Vorbereitungsdienst  Vortragend
Henschen, EstherPädagogische Hochschule LudwigsburgCharakteristika kollektiver Argumentationen in ungestörten Peerinteraktionen im Kindergarten
Herold-Blasius, RajaTechnische Universität DortmundPostersession
Herold-Blasius, RajaTU Dortmund, DeutschlandLehrerheterogenität, Praxiserprobungen und Transfer ins Kollegium. Das Verbundprojekt ‚Schule macht stark‘  Vortragend
Herrmann, AnjaUniversität Koblenz-Landau, DeutschlandMS11: Mathematische Aktivitäten von Vorschulkindern beim Spielen mathematischer Regelspiele
Herrmann, MarcUniversität Siegen, DeutschlandIst die Nutzung digitaler Medien themenspezifisch? – Ergebnisse einer Schulbuchuntersuchung  Vortragend
Herzog, Jan SimonTechnische Universität DarmstadtStatistical Literacy bei Abiturient*innen: Entwicklung eines Diagnoseinstrumentes  Vortragend
Herzog, MoritzBergische Universität WuppertalZum Stellenwertverständnis von Lehramtsstudierenden – anderes System, ähnliche Schwierigkeiten?
Hess, KurtPH Zug, SchweizMathematisches Argumentieren: Bedingungen und Wirkungen – eine Mixed Methods-Studie  Vortragend
Heugl, HelmutACDCA, ÖsterreichWachstumsprozesse einmal anders – mit rekursiven Modellen  Vortragend
Hickendorff, MarianUniversität Leider, NiederlandeDie (Weiter-)Entwicklung der Strategienutzung für die Addition und Subtraktion im vierten Schuljahr
Hilger, SusanneTH Köln – University of Technology, Arts, Sciences, DeutschlandBewertung von Anwendungsbeispielen durch Ingenieurstudierende und mathematisches Weltbild  Vortragend
Hirsch, Christine LuiseUniversität zu Köln, DeutschlandSprachbezogene Praktiken von Lehrkräften im inklusiven Mathematikunterricht  Vortragend
Hochweber, JanPädagogische Hochschule St. Gallen (PHSG), St. Gallen, SchweizWelche Merkmale zeigen Instruktionssensitivität von Testitems?
Hock, NatalieUniversität Erfurt, DeutschlandPostersession  Vortragend
Hoferichter, FrancesUniversität Greifswald, DeutschlandBerufszufriedenheit von Mathematiklehrkräften: Die Bedeutung von Schulklima und Selbstwirksamkeit
Hoffkamp, AndreaTU Dresden, DeutschlandMS20: Zwischen Reduktion und intellektueller Ehrlichkeit an Schulen in sozial belasteten Stadtteilen  Vortragend
Hofmann, StephanieKarlsruher Institut für Technologie, DeutschlandMS05: Maschinelles Lernen im Schulunterricht am Beispiel einer problemorientierten Lerneinheit zur Wortvorhersage  Vortragend
Holten, KathrinUniversität Siegen, DeutschlandPhysikalische Kontexte im Mathematikunterricht: Den Übergang Realität–Mathematik als Herausforderung annehmen?  Vortragend
Postersession  Vortragend
Holzäpfel, LarsPädagogische Hochschule FreiburgEntwicklung und Untersuchung einer digitalen Selbstlern-Fortbildung mit einem Fokus auf dem Nutzungsverhalten
Postersession
Holzmann, RalfUniversität Koblenz-Landau, DeutschlandÜberzeugungen Lehramtsstudierender zum Einsatz digitaler Mathematikwerkzeuge im Bereich elementarer Funktionen  Vortragend
Hörnberger, KevinUniversität Siegen, DeutschlandDigitale Medien im Mathematikunterricht: Konzeption einer Ausdifferenzierung des Begriffs Digitale Medien  Vortragend
Horz, HolgerHauptvortrag: Lehren und Lernen im postpandemischen und (post-)digitalen Zeitalter
Hoth, JessicaGoethe-Universität Frankfurt, DeutschlandErkennen von Schätzstrategien bei Grundschüler*innen durch Eyetracking – eine Machbarkeitsstudie  Vortragend
Größenvorstellungen zu Längen in der Primarstufe – Welche Facetten sind Teil dieses Konstrukts?  Vortragend
Höveler, KarinaWestfälische Wilhelms-Universität Münster, Deutschland;
WWU Münster, Deutschland
Lernwege von fachfremd unterrichtenden Lehrkräften zur Ablösung vom zählenden Rechnen  Vortragend
Mathematisch-konzeptuelle und sprachliche Kompetenzen bei mündlichen Beschreibungen operativer Veränderungen
Professionelle Wahrnehmung von Lehramtsstudierenden zum gemeinsamen Lernen im inklusiven Mathematikunterricht
Von individuellen Erkenntnissen zum geteilten Wissen: Ordnen im inklusiven Mathematikunterricht  Vortragend
Huethorst, LaraTU DortmundDiagnosefähigkeiten digital erlernen – das Projekt FALEDIA  Vortragend
Huget, JudithUniversität Bielefeld, DeutschlandPostersession  Vortragend
Humenberger, HansUniversität Wien, ÖsterreichWas bewirkt eine Veränderung eines einzelnen Wertes bei der Varianz der zugehörigen Datenliste, und warum?  Vortragend
Hummel, AnnaUniversität Leipzig, DeutschlandDoing Difference im Mathematikunterricht – Fachspezifische Differenzkonstruktionen durch Grundschullehrkräfte  Vortragend
Hußmann, StephanTechnische Universität Dortmund;
TU Dortmund, Deutschland
BASE – Formatives Selbst-Assessment mit digitalen Medien
Gezieltes Systematisieren und Sichern von Wissen als Grundlage für die erfolgreiche Reaktivierung
Huth, MelanieJustus-Liebig-Universität Gießen, DeutschlandGestenfunktionen und -gestalten – das doppelte Kontinuum der Gesten für das Mathematiklernen  Vortragend
MS03: Handlungen und Gesten von Lernenden an Diagrammen – eine semiotische Perspektive auf Darstellungen  Vortragend
Postersession
Ioffe, Oleg Boruchh² – Hochschule Magdeburg-Stendal, DeutschlandIntegration digitaler Aufgaben in die Mathematik-Grundlagenausbildung an der Hochschule Magdeburg-Stendal  Vortragend
Postersession  Vortragend
Ivars, PereUniversity of Alicante;
Universidad de Alicante, Spanien
Adaptivitäts- und Progressionsaspekt von Lernunterstützung im fachdidaktischen Noticing von LA-Studierenden
Digital unterstütztes Entwickeln von Vignetten mit dem DIVER-Tool – Eine Studie zu Sichtweisen von User*innen
MS04: Wie können professionelle Kompetenzen von Lehrkräften mit Cartoonvignetten entwickelt und überprüft werden?
Multi-Criterion Noticing im Umgang mit heterogenen Lernvoraussetzungen im Mathematikunterricht der Primarstufe
Jablonski, SimoneGoethe-Universität Frankfurt, DeutschlandErLe-Workshop: Fördermöglichkeiten bei Lernschwierigkeiten und Begabung im Mathematikunterricht  Vortragend
MS07: Mathematische Wanderpfade "erweitert"  Vortragend
MS09: Mathematisches Argumentieren durch Primärerfahrungen?  Vortragend
Jaeger, Lena SophieUniversität Bielefeld, DeutschlandPostersession  Vortragend
Jensen, SolveigUniversität Osnabrück, DeutschlandSchwierigkeiten beim "Entbündeln" und "Erweitern": Erste Aufgabenanalysen im Rahmen einer Vergleichsstudie  Vortragend
Jenßen, LarsHumboldt-Universität zu Berlin, DeutschlandDie Scham angehender Primarstufenlehrkräfte im Fach Mathematik - eine bisher kaum beachtete Emotion  Vortragend
Differenzierte Analyse der mathematikbezogenen Handlungsplanung angehender Erzieher*innen
MaTe – Entwicklung eines Fachdidaktiktests für angehende Grundschullehrkräfte
Professionskompetenzen zum Lehren Mathematischen Modellierens in der Primarstufe erfassen.
Jentsch, ArminUniversität Greifswald, DeutschlandBerufszufriedenheit von Mathematiklehrkräften: Die Bedeutung von Schulklima und Selbstwirksamkeit  Vortragend
Jetses, TommaUniversität Osnabrück, DeutschlandMS10: Individuelle Vorstellungen in der Grundvorstellungstheorie  Vortragend
Johanna, HeitzerRWTH Aachen, DeutschlandDiskussionsforum Bildung für Nachhaltige Entwicklung  Vortragend
Joklitschke, JuliaUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandDiskussionsforum Publikationsbasierte Dissertation  Vortragend
Jonas, LotzUniversität des Saarlandes, DeutschlandMS20: enaktiv - ikonisch - symbolisch – epistemologisch betrachtet und semiotisch präzisiert  Vortragend
Jostwerner, LeaUniversität zu Köln, DeutschlandBlockprogrammierung im Geometrieunterricht: Gestaltungsideen am Beispiel ‚Konstruktion von Vielecken‘  Vortragend
Judakova, Gozelh² – Hochschule Magdeburg-Stendal, DeutschlandIntegration digitaler Aufgaben in die Mathematik-Grundlagenausbildung an der Hochschule Magdeburg-Stendal  Vortragend
Postersession  Vortragend
Jung, JudithTU Dresden, DeutschlandMS10: Der narratorische Diskurs und seine Potentiale für die mathematische Denkentwicklung  Vortragend
Jurczewski, DanielUniversität Siegen, DeutschlandPostersession
Kadluba, AlinaTechnische Universität München (TUM), DeutschlandPostersession  Vortragend
Kaenders, RainerUniversität Bonn, DeutschlandMS19: Der Übergang von Empirie zu Phantasie anhand von Größen  Vortragend
Kaiser, GabrieleUniversität Hamburg;
Nord University Bodø, Norway;
University of Hamburg, Deutschland
Arbeitskreis Empirische Bildungsforschung
Diskrete Modelle als Potenzial beim mathematischen Modellieren  Vortragend
Potential of Flipped Learning Pedagogy in Mathematics Education: A Review Study  Vortragend
Kaiser, Julia T.Universität Duisburg-Essen, DeutschlandUntersuchung der schriftlichen Verwendung von Fachsprache in der Studieneingangsphase Mathematik  Vortragend
Kaiser, SvenjaPädagogische Hochschule Heidelberg, Deutschland;
Universität Mannheim, Deutschland
Postersession  Vortragend
Kanefke, JonasWWU Münster, DeutschlandMS13: Effekte einer Instruktion zu offenen Aufgaben: „Wenn ich wüsste, was hier fehlt, dann könnte ich sie lösen“
Kasten, HendrikUniversität Heidelberg, DeutschlandEine Untersuchung der Darstellungswahl bei der Nutzung der Heidelberger Mathematik-Medienplattform MaMpf  Vortragend
Kasten, IngridUnbekanntErLe-Workshop: Modellbau im Mathematikunterricht  Vortragend
Kato, TakashiTohoku Gakuin University, JapanImprovement of teaching methods and student learning status in teacher training course
Katter, ValentinUniversität Bielefeld, DeutschlandMS10: Rekonstruktion von Denkprozessen zum Sinusbegriff in kooperativen Problemlösesituationen  Vortragend
Kelz, JakobAAU Klagenfurt, ÖsterreichMS17: Mathematikangst und Selbstkonzept und deren Einfluss auf die Mathematikleistung in der Primarstufe  Vortragend
Kempen, LeanderTU Dortmund, DeutschlandDas Streifenmodell: Ein Modell zum Umformen und Lösen von Gleichungen  Vortragend
MS09: Beliefs von Lehrpersonen zum mathematischen Argumentieren: Konzeptualisierung eines Befragungsinstruments
Kepp, StephanieTU Dortmund, DeutschlandGezieltes Systematisieren und Sichern von Wissen als Grundlage für die erfolgreiche Reaktivierung  Vortragend
Khazaei, NimaUniversität zu Köln, DeutschlandMS06: Diagnose von Verstehensgrundlagen zu linearen funktionalen Zusammenhängen  Vortragend
Killing, JuliaWestfälische Wilhelms-Universität Münster;
Hansa Berufskolleg Münster
MS13: Verbesserung der Motivation im Mathematikunterricht des Berufskollegs durch betriebliche Lehr-Lern-Arrangement  Vortragend
Kindler, StephanKarlsruher Institut für TechnologiePostersession  Vortragend
Kirfel, ChristophUniversität Bergen Norwegen, NorwegenDie Fransenmetode zur Bestimmung von Flächen  Vortragend
Kirsten, KatharinaWestfälische Wilhelms-Universität Münster, DeutschlandVorkurs in Zeiten von Corona – Zur Leistungsentwicklung in Distanz und Präsenz  Vortragend
Klingbeil, KatrinUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandMS12: SMART – eine verstehensorientierte Online-Diagnostik am Beispiel Variablenverständnis  Vortragend
Klöpping, Peter M.Universität Potsdam, DeutschlandKombinatorische Grundfiguren im Kontext „Türme bauen“ – Aufgaben für Lehramtsstudierende  Vortragend
Knabbe, AlinaLeuphana Universität Lüneburg, DeutschlandMS14: Modellierungsaufgaben – Der Einfluss von sprachlichen, innermathematischen Fähigkeiten und dem Aufgabenkontext  Vortragend
Knaudt, KatharinaTU Dortmund, DeutschlandLehrerheterogenität, Praxiserprobungen und Transfer ins Kollegium. Das Verbundprojekt ‚Schule macht stark‘
Knipping, ChristineUniversität Bremen, DeutschlandMS09: Die Prozess-Produkt Dualität von mathematischen Objekten beim Argumentieren im Mathematikunterricht
Knobbe, TabeaJustus-Liebig-Universität Gießen, Deutschland„Und dann müssen wir vier von der zehn abrechnen“: Wie Lernende ihre Rechenwege verbalisieren  Vortragend
Knöppel, JennyUniversität Siegen, DeutschlandPostersession  Vortragend
Empirisch-orientierte Fördersettings im Rahmen des Konzepts „Diagnose-Sprechstunde“ bei Rechenschwierigkeiten  Vortragend
Knorr, LukasGoethe Universität Frankfurt, DeutschlandGrößenvorstellungen zu Längen in der Primarstufe – Welche Facetten sind Teil dieses Konstrukts?
Knospe, HeikoTH Köln, DeutschlandPostersession
Köhler, InkenInsitut für Mathematik und ihre Didaktik, Leuphana Universität Lüneburg, DeutschlandPostersession  Vortragend
Kolbe, TimUniversität Paderborn, DeutschlandPostersession  Vortragend
Kollhoff, SebastianUniversität Bielefeld, DeutschlandMS10: Argumentieren im Hier und Jetzt – Zur situativen Normierung von kollektiven Argumentationen im MU  Vortragend
König, Lisah² – Hochschule Magdeburg-Stendal, DeutschlandIntegration digitaler Aufgaben in die Mathematik-Grundlagenausbildung an der Hochschule Magdeburg-Stendal
Postersession
Korntreff, StefanTU DortmundMS16: Konzeptuelle und sprachliche Wirkungen von Erklärvideos in Systematisierungsprozessen - Ein Prä-Post-Vergleich  Vortragend
Kortenkamp, UlrichUniversität Potsdam, DeutschlandMS12: SMART – eine verstehensorientierte Online-Diagnostik am Beispiel Variablenverständnis
Körtling, JulianUniversität Kassel, DeutschlandSchwierigkeiten von Studierenden beim Gebrauch der mathematischen Sprache im ersten Studienjahr  Vortragend
Kosiol, TimoLMU München, DeutschlandDas technologiebezogene Fachwissen von Lehrkräften an weiterführenden Schulen  Vortragend
Nutzung digitaler und nicht-digitaler Materialien im Mathematikunterricht
Kötters, MariaMartin-Luther-Universität Halle, DeutschlandErLe-Workshop: Der etwas andere Blick auf geometrische Puzzles und Domino – selbstentdeckendes Lernen zu Geometrie und Arithmetik mit einfachen Materialien  Vortragend
Kowalk, SabinePH Ludwigsburg, DeutschlandErLe-Workshop: Funktionales Denken fördern – Lernumgebungen des Projekts FunThink erkunden und reflektieren  Vortragend
Postersession  Vortragend
Krainer, KonradUniversität Klagenfurt, ÖsterreichAnwendungsorientierter Unterricht als Prädiktor für das Interesse am Fach Mathematik?
Krämer, SandraUniversität Paderborn, DeutschlandFörderung prozeduraler Flexibilität durch Lernvideos mit interaktiven Aufgaben  Vortragend
MS16: Fachdidaktisches Design von Begründungsvideos im Projekt studiVEMINTvideos  Vortragend
Krause, MauriceUniversität Münster, DeutschlandZum Interesse an digitalen Aufgaben: Geschlechtsspezifische Unterschiede zwischen Schülerinnen und Schülern  Vortragend
Krauss, StefanUniversität Regensburg, DeutschlandPostersession
Mehr Äste – mehr Panik? Extrinsische kognitive Belastung bei Baumdiagrammen, Doppelbäumen und Häufigkeitsnetze
Postersession
Postersession
Krawitz, JaninaWestfälische Wilhelms Universität Münster, Deutschland;
WWU Münster, Deutschland
Lösen offener Aufgaben fördern - Konzeption einer Unterrichtsstudie im Projekt OModA
MS08: Modellieren beim Problem Posing – Modellierungsaktivitäten beim Problem Posing zu realweltlichen Situationen
MS08: Zeichnen einer Skizze - (K)eine geeignete heuristische Strategie zur Lösung nicht-linearer Probleme?
MS13: Effekte einer Instruktion zu offenen Aufgaben: „Wenn ich wüsste, was hier fehlt, dann könnte ich sie lösen“
Krohn, ThomasUniversität Leipzig, DeutschlandDas Geometrische Quadrat: Wie reagieren Lernende auf ein historisches Unterrichtsmittel?  Vortragend
Kron, StephanieLMU München, DeutschlandSimulationsbasierte Lernumgebungen: Beeinflussen diese das Interesse der Lernenden?  Vortragend
Krummenauer, JensPädagogische Hochschule Ludwigsburg, DeutschlandAdaptivitäts- und Progressionsaspekt von Lernunterstützung im fachdidaktischen Noticing von LA-Studierenden
Digital unterstütztes Entwickeln von Vignetten mit dem DIVER-Tool – Eine Studie zu Sichtweisen von User*innen  Vortragend
MS04: Wie können professionelle Kompetenzen von Lehrkräften mit Cartoonvignetten entwickelt und überprüft werden?
Multi-Criterion Noticing im Umgang mit heterogenen Lernvoraussetzungen im Mathematikunterricht der Primarstufe
Kruse, TheresaUniversität Hildesheim, DeutschlandUmgang Studierender mit Homonymie zwischen Alltags- und Fachsprache  Vortragend
Kuban, FriederikeUniversität Koblenz-Landau, DeutschlandMS11: Mathematische Aktivitäten von Vorschulkindern beim Spielen mathematischer Regelspiele  Vortragend
Kuch, AndreasUniversität Münster, DeutschlandPostersession  Vortragend
Kuhl, PoldiLeuphana Universität Lüneburg, DeutschlandAnalyse von Lernmaterialien zum „Satz des Pythagoras“ für einen inklusiven Mathematikunterricht in der Sek I
Kunsteller, JessicaWWU Münster, DeutschlandNormen an Erklärungen von Grundschulkindern in eigenproduzierten Erklärvideos  Vortragend
Kuntze, SebastianPädagogische Hochschule Ludwigsburg, DeutschlandAdaptivitäts- und Progressionsaspekt von Lernunterstützung im fachdidaktischen Noticing von LA-Studierenden  Vortragend
Digital unterstütztes Entwickeln von Vignetten mit dem DIVER-Tool – Eine Studie zu Sichtweisen von User*innen
MS04: Wie können professionelle Kompetenzen von Lehrkräften mit Cartoonvignetten entwickelt und überprüft werden?
Multi-Criterion Noticing im Umgang mit heterogenen Lernvoraussetzungen im Mathematikunterricht der Primarstufe
Kuzu, Taha ErtuğrulWWU Münster, DeutschlandKreative Denkwege oder umständliches Denken? Einblicke in alternative Vorgehensweisen zur ,Hilfsaufgabe‘  Vortragend
Lache, JonasRuhr-Universität Bochum, DeutschlandEvaluation digitaler Mathematikaufgaben per Sternebewertung mit STACKrate  Vortragend
Ladel, SilkePädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd, DeutschlandMS01: Analyse der App "TouchTimes" mithilfe der Artifact-Centric Activity Theory  Vortragend
Potenziale digitaler Medien zur Differenzierung im Grundschulunterricht
Lambert, AnselmUniversität des SaarlandesArbeitskreis Geometrie
MS20: enaktiv - ikonisch - symbolisch – epistemologisch betrachtet und semiotisch präzisiert  Vortragend
Lampart, JonasPädagogische Hochschule ThurgauMS09: Beliefs von Lehrpersonen zum mathematischen Argumentieren: Konzeptualisierung eines Befragungsinstruments  Vortragend
Landgraf, VeraOtto-Friedrich-Universität Bamberg, DeutschlandMS03: Einblicke in die qualitative Analyse des Projekts schauMal  Vortragend
Lange, CarinaFriedrich-Schiller-Universität Jena, DeutschlandMS04: Typen von Performance Assessments im Kontext der Lehrkräftebildung in den DACH-Regionen
Lankeit, ElisaUniversität Paderborn, DeutschlandDas totale Differential und die Richtungsableitung – Eine Analyse mit Blick in ausgewählte Lehrbücher  Vortragend
Larman, PhilippGoethe-Universität Frankfurt, DeutschlandErLe-Workshop: Fördermöglichkeiten bei Lernschwierigkeiten und Begabung im Mathematikunterricht  Vortragend
Larmann, PhilippGoethe-Universität Frankfurt, DeutschlandMS12: Adaptive Lerngraphen im Digitalen Klassenzimmer: Synchrones Distanzlernen mit ASYMPTOTE
Larrain, MacarenaPädagogische Hochschule Freiburg, DeutschlandPostersession
Laschke, ChristinIPN Kiel, Deutschland;
IPN - Leibniz Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik
Interventionen zur Stärkung diagnostischer Urteile angehender Lehrkräfte  Vortragend
MaTe – Entwicklung eines Fachdidaktiktests für angehende Grundschullehrkräfte
Laubmeister, ClaraUniversität zu Köln, DeutschlandTeilhabe am Geometrieunterricht für Lernende mit körperlich-motorischen Einschränkungen anhand des ATU-Modells  Vortragend
Lehmann, MalteHumboldt-Universität zu Berlin, DeutschlandMaTe – Entwicklung eines Fachdidaktiktests für angehende Grundschullehrkräfte  Vortragend
Leifeld, MarkusUniversität Paderborn, DeutschlandVerstehen schriftlicher Rechenverfahren durch algorithmisches Denken am Beispiel der schriftlichen Subtraktion  Vortragend
Leinigen, AndreasJustus-Liebig-Universität Gießen, DeutschlandErklären und Veranschaulichen im Lehrfilm – Kinder erstellen Lehrfilme über die schriftliche Subtraktion  Vortragend
Leininger, StephaniePädagogische Hochschule St. Gallen (PHSG), St. Gallen, SchweizWelche Merkmale zeigen Instruktionssensitivität von Testitems?
Leiss, DominikLeuphana Universität Lüneburg, DeutschlandMS13: Das Anfertigen von Notizen als Lernstrategie beim mathematischen Modellieren
Leiß, DominikLeuphana Universität LüneburgMS14: Kategorisierung von Fachbegriffen zum Mathematikunterricht im Bereich quadratische Gleichungen und Funktionen
Leiss, DominikLeuphana Universität Lüneburg, DeutschlandMS14: Modellierungsaufgaben – Der Einfluss von sprachlichen, innermathematischen Fähigkeiten und dem Aufgabenkontext
Lengnink, KatjaJLU GießenArbeitskreis Lehr-Lern-Labore
MS19: Argumentieren mit (künstlichen) Expert:innen –Reflexion über Erkenntnisse in und mit Mathematik  Vortragend
Lensing, FelixFreie Universität Berlin, DeutschlandMathematikdidaktik als Forschung und Praxis  Vortragend
Lentin, MarinaPädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd, DeutschlandMS01: Analyse der App "TouchTimes" mithilfe der Artifact-Centric Activity Theory
Lenz, DeniseMartin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, DeutschlandÜber das Potenzial des Waagemodells zur Anbahnung frühen algebraischen Denkens  Vortragend
Lenz, KatjaPädagogische Hoschule Freiburg, DeutschlandLerngelegenheiten zum Teile-Ganzes-Konzept in Mathematikschulbüchern der ersten Jahrgangsstufe  Vortragend
Lerch, GuidoPädagogische Hochschule Thurgau (PHTG), SchweizStrukturen fachlich-fachdidaktischer Wissensbestände von Eltern  Vortragend
Lerchenberger, EvitaUniversität Graz, ÖsterreichDas Phänomen der Falle beim Känguru-Wettbewerb  Vortragend
Postersession  Vortragend
Leuders, TimoPädagogische Hochschule Freiburg, DeutschlandBrüche als Anteile verstehen mit digitalen Modellierungswerkzeugen
Typische Fehler beim Vergleich zweier Datensätze unter Rückgriff auf Boxplots: Eine Pilotstudie
Entwicklung und Untersuchung einer digitalen Selbstlern-Fortbildung mit einem Fokus auf dem Nutzungsverhalten
Lichti, MichaelaUniversität Koblenz-LandauMS06: So lässt sich funktionales Denken fördern: Eine Bilanz aus Landauer Studien  Vortragend
Liebendörfer, MichaelUniversität Paderborn, DeutschlandBearbeitungsmuster von Studierenden im Umgang mit formalen Definitionen im Kontext konstanter Folgen
Förderung prozeduraler Flexibilität durch Lernvideos mit interaktiven Aufgaben
MS16: Fachdidaktisches Design von Begründungsvideos im Projekt studiVEMINTvideos
Liersch, JenniferUniversität Duisburg-Essen (Germany)Exekutiv-funktionale Bewegungsspiele im Mathematikunterricht des 7. Schuljahrs  Vortragend
Lilienthal, Achim J.Universität Örebro, SchwedenWelche Vorgehensweisen nutzen Erstklässler*innen bei Musterfolgeaufgaben? Eine Eye-Tracking-Untersuchung
Lindermayer, ChristianLMU München, DeutschlandNutzung digitaler und nicht-digitaler Materialien im Mathematikunterricht  Vortragend
Lindmeier, AnkeFriedrich-Schiller-Universität JenaAuswirkungen von Lehramtsaufgaben auf die wahrgenommene doppelte Diskontinuität
Digitales Testen am Beispiel des proportionalen Schließens auf dem Prüfstand
Messung digitaler Kompetenzen angehender Mathematiklehrkräfte am Beispiel CAS
MS04: Typen von Performance Assessments im Kontext der Lehrkräftebildung in den DACH-Regionen  Vortragend
MS14: Kategorisierung von Fachbegriffen zum Mathematikunterricht im Bereich quadratische Gleichungen und Funktionen
Postersession
Linker, Jeanne-CelineTechnische Universität Dortmund, DeutschlandPostersession  Vortragend
List, Marit KristineLeibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation (DIPF), Frankfurt, DeutschlandWelche Merkmale zeigen Instruktionssensitivität von Testitems?  Vortragend
Litteck, KristinIPN Kiel, DeutschlandEine empirische Studie zum Erwerb des Ableitungsbegriffs auf Basis der Prozess-Objekt-Dualität  Vortragend
Erfassung individueller Lerntrajektorien zum Ableitungsbegriff in einer digitalen Lernumgebung
Llinares, SalvadorUniversity of Alicante;
Universidad de Alicante, Spanien
Adaptivitäts- und Progressionsaspekt von Lernunterstützung im fachdidaktischen Noticing von LA-Studierenden
Digital unterstütztes Entwickeln von Vignetten mit dem DIVER-Tool – Eine Studie zu Sichtweisen von User*innen
MS04: Wie können professionelle Kompetenzen von Lehrkräften mit Cartoonvignetten entwickelt und überprüft werden?
Multi-Criterion Noticing im Umgang mit heterogenen Lernvoraussetzungen im Mathematikunterricht der Primarstufe
Löffert, JanGoethe-Universität Frankfurt am Main, DeutschlandErLe-Workshop: iPad-Einsatz in der Grundschule im Matheunterricht  Vortragend
Lohse-Bossenz, HendrikPädagogische Hochschule Heidelberg, DeutschlandEine Untersuchung der Darstellungswahl bei der Nutzung der Heidelberger Mathematik-Medienplattform MaMpf
Loibl, KatharinaPädagogische Hochschule Freiburg, DeutschlandBrüche als Anteile verstehen mit digitalen Modellierungswerkzeugen
Typische Fehler beim Vergleich zweier Datensätze unter Rückgriff auf Boxplots: Eine Pilotstudie
Loth, GerritUniversität Vechta, DeutschlandMS12: Teilhabe am Argumentieren und Darstellen im digital-gestützten Mathematikunterricht  Vortragend
Ludes-Adamy, PeterUni Hamburg, DeutschlandErste Programmiererfahrungen im Mathematikunterricht der Grundschule  Vortragend
Ludwig, MatthiasGoethe-Universität, DeutschlandErLe-Workshop: Mathematik draußen machen mit MathCityMap  Vortragend
Mathematische Erklärvideos effektiv gestalten
MS07: Die Forschung zu mathematischen Wanderpfaden – Standortbestimmung und Ausblick auf zukünftige Forschung  Vortragend
MS07: Mathematiklernen im Freien mit dem Smartphone: Erste Ergebnisse des MEMORI-Projekts
MS12: Adaptive Lerngraphen im Digitalen Klassenzimmer: Synchrones Distanzlernen mit ASYMPTOTE
Schülerstrategien beim Schätzen von Flächengrößen
Lüken, MiriamUniversität Bielefeld, DeutschlandSchwierigkeiten beim "Entbündeln" und "Erweitern": Erste Aufgabenanalysen im Rahmen einer Vergleichsstudie
Lutz, TimUniversität LandauArbeitskreis Lehr-Lern-Labore
becover - eine Plattform zur fachdidaktischen Stichwortsuche und deren vernetzte Darstellung in Skripten  Vortragend
Diskussionsforum Künstliche Intelligenz  Vortragend
Lyse-Olsen, EmilieNTNU Trondheim, NorwegenRepräsentationsebenen von Eigenvektoren als Teil von Studierendenbearbeitungen in der linearen Algebra
Mai, TobiasUniversität Paderborn, DeutschlandEinblicke in ein Referenzmodell zur Analyse der Einführung von Vektoren in Schulbüchern  Vortragend
Malik, SaraUniversität Paderborn, DeutschlandHerausforderungen anwendungsbezogener Aufgaben – eine curriculare Perspektive auf den Forschungsstand  Vortragend
Malone, SarahUniversität des Saarlandes, DeutschlandLernen mit homogenen externalen Repräsentationen im Bereich der Aussagenlogik bei Kindern der 4.-6. Klasse
Marco, GallePädagogische Hochschule Zürich, SchweizLernprozesse in der berufspraktischen Ausbildung von Mathematiklehrpersonen als Tätigkeit im sozialen Netzwerk
Markus, LeifeldUniversität Paderborn, DeutschlandMathematik – Lesen – Lernen: Ein Vorlesungskonzept zur Förderung mathematischer Lesekompetenz  Vortragend
Marmé, NicolePädagogische Hochschule Heidelberg, DeutschlandPostersession
Martin, FrankKarlsruher Institut für Technologie (KIT)MS05: Klassifizierungsprobleme: Maschinelles Lernen und KI im Mathematikunterricht
Marupudi, VijayGeorgia Institute of Technology, USAPostersession
Marx, BirgittaUniversität Siegen, DeutschlandAuthentic-STEM: Mit Mentoren offene und langfristige mathematikhaltige Projektarbeit begleiten  Vortragend
Mathwieser, CorinnaRWTH Aachen, DeutschlandStudentQuiz im Lehramtsstudium – Praxisrelevanter Kompetenzaufbau durch studentische eTests und Peer Feedback  Vortragend
Meaney, Tamsin JillianHauptvortrag: Learning possibilities when multilingual preservice teachers evaluate multilingual mathematical argumentations
Meißner, DanielRuhr-Universität Bochum, DeutschlandEvaluation digitaler Mathematikaufgaben per Sternebewertung mit STACKrate
Mense, SophieWWU Münster, DeutschlandMathematisch-konzeptuelle und sprachliche Kompetenzen bei mündlichen Beschreibungen operativer Veränderungen  Vortragend
Merkel, RowenaPädagogische Hochschule Freiburg, DeutschlandBrüche als Anteile verstehen mit digitalen Modellierungswerkzeugen  Vortragend
Meyer, MarlenaWWU Münster, DeutschlandEinfluss des Nacherzählens einer Aufgabensituation auf den Bearbeitungsprozess von Modellierungsaufgaben
Meyer, MichaelUniversität zu Köln, DeutschlandZum Einfluss verschiedener Darstellungsformen auf das Begründen
Milicic, GregorKeineMS18: Zwischen Entwickeln und Implementieren – Übungs- und Klausuraufgaben in Numerik-Veranstaltungen
Mohr, MatthiasLMU München, DeutschlandErwartungs- und Wertüberzeugungen als Einflussfaktoren für die Leistung beim datenbasierten Modellieren  Vortragend
Evaluation eines Seminarkonzepts zur Stärkung des Berufsfeldbezugs mit besonderem Fokus auf den Einsatz digita  Vortragend
Möller, VictoriaGoethe-Universität Frankfurt, DeutschlandBewegung – Potentiale für das mathematische Lernen in der Grundschule
Moors, FelixUniversität Augsburg, DeutschlandDialogisches Lernen zur Verknüpfung von Universitäts- und Schulalgebra  Vortragend
Moriya, SeijiTamagawa University, JapanImprovement of teaching methods and student learning status in teacher training course  Vortragend
Motzer, RenateUniversität AugsburgArbeitskreis Frauen und Mathematik
Ganze Zahlen als Bilanz von Soll und Haben im Unterricht ernstnehmen  Vortragend
Müller, Florian H.Universität Klagenfurt, ÖsterreichAnwendungsorientierter Unterricht als Prädiktor für das Interesse am Fach Mathematik?
Müller, Lea MarieUniversität des Saarlandes, DeutschlandDrag it! Dynamisches Messen von Flächeninhalten mit Augmented Reality  Vortragend
Müller-Hill, EvaUniversität RostockMS09: „Illustrieren am Beispiel“ beim Beweisverstehen: Beispielkonstruktionsprozesse von Mathematikstudierenden  Vortragend
Müller-Späth, JoschaTechnische Universität Dortmund, DeutschlandPostersession  Vortragend
Münzer, StefanUniversität Mannheim, DeutschlandPostersession
Münzing, TimoPH Schwäbisch Gmünd, DeutschlandInformatisch-algorithmisches Denken, mathematisches Problemlösen und Motivation - Ergebnisse einer Pilotstudie  Vortragend
Musan-Berning, AngelaSchule Brockdorffstraße, DeutschlandErLe-Workshop: Wenn die Fünf eine Nummer zu groß ist – arbeiten wir mit der Vier! Mathematische Förderung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung  Vortragend
Postersession  Vortragend
Nachtigall, ValentinaRuhr-Universität Bochum, DeutschlandPostersession
Naumann, AlexanderLeibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation (DIPF), Frankfurt, DeutschlandWelche Merkmale zeigen Instruktionssensitivität von Testitems?
Nehrkorn, Clara MarieHumboldt-Universität zu Berlin, DeutschlandProfessionskompetenzen zum Lehren Mathematischen Modellierens in der Primarstufe erfassen.  Vortragend
Neitemeier, AnnikaTechnische Universität DortmundBASE – Formatives Selbst-Assessment mit digitalen Medien
Neuhaus-Eckhardt, SilkeGymnasium Bad FrankenhausenMS09: „Illustrieren am Beispiel“ beim Beweisverstehen: Beispielkonstruktionsprozesse von Mathematikstudierenden  Vortragend
Neumann, IreneIPN Kiel, DeutschlandStudieren ohne Mathe? Welche Lernvoraussetzungen werden für Studiengänge außerhalb des MINT-Bereichs erwartet?
Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern von der Bedeutung der Mathematik in einem Studium
Nguyen, HoangWWU Münster, DeutschlandPostersession  Vortragend
Nickl, MichaelTechnische Universität München (TUM), TUM School of Social Sciences and Technology, DeutschlandDie Rolle von Lernvoraussetzungsprofilen bei der Diagnose mathematischer Beweiskompetenz von Schüler*innen  Vortragend
Nold, AnjaEberhard Karls Universität Tübingen, DeutschlandMS17: Das Seminar „Genderperspektive auf mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer in der Schule."
Nolte, MarianneUniversität Hamburg, DeutschlandDas Konzept der Hamburger Uni-Zirkel PriMa und PriSMa zur Förderung mathematisch (hoch-)begabter Schüler:innen  Vortragend
Nordheimer, SwetlanaUniversität Bonn, DeutschlandBegabtenförderung in Gebärdensprache im Bonner Matheclub - Erste Schritte, Ideen und eine Beispielaufgabe.  Vortragend
Nowinska, EdytaUniversität OsnabrückErLe-Workshop: Funktionales Denken fördern – Lernumgebungen des Projekts FunThink erkunden und reflektieren  Vortragend
Nührenbörger, MarcusWestfälische Wilhelms-Universität Münster, DeutschlandLernwege von fachfremd unterrichtenden Lehrkräften zur Ablösung vom zählenden Rechnen  Vortragend
Obersteiner, AndreasTechnische Universität München, DeutschlandAdaptive Lernimpulse: eine empirische Studie zum Umgang mit Fehlvorstellungen im Bereich Brüche
Postersession
Postersession
Prozesse während der aufgabenbasierten Diagnose mathematischer Fehlvorstellungen in einer digitalen Simulation
Zusammenhang der Lerneffekte von Lehrkräften der Statistik mit motivationalen und emotionalen Orientierungen
Oehler, Deng-Xin KenGoethe-Universität Frankfurt, DeutschlandMS12: Adaptive Lerngraphen im Digitalen Klassenzimmer: Synchrones Distanzlernen mit ASYMPTOTE  Vortragend
Ohrndorf, MartinUniversität Bremen, DeutschlandRekonstruktion von Angeboten zur Herstellung von Geltung in Erklärvideos zu Funktionen – (Wie) geht das?  Vortragend
Oldenburg, ReinhardUniversität AugsburgMS13: Modellieren als konstruktiver Ansatz zur Implementation von BNE
Oppmann, Maria-MartinePädagogische Hochschule Freiburg, DeutschlandPostersession  Vortragend
Ostsieker, LauraFrankfurt University of Applied Sciences, DeutschlandBewertung von Anwendungsbeispielen durch Ingenieurstudierende und mathematisches Weltbild
Oswald, NicolaUniversität Wuppertal, DeutschlandMS17: Praxisbericht zum Seminar „Mathematik und Gender“  Vortragend
Ott, BarbaraPädagogische Hochschule St.Gallen;
PH St.Gallen
MS03: Diagrammatische Tätigkeit und Kommunizieren darüber: Umgang mit Fehlern in der individuellen Förderung  Vortragend
MS15: Zahlenblick und Rechnenlernen: Förderung von Kindern mit besonderen Schwierigkeiten in Mathematik
Pamperien, KirstenUniversität Hamburg, DeutschlandDas Konzept der Hamburger Uni-Zirkel PriMa und PriSMa zur Förderung mathematisch (hoch-)begabter Schüler:innen
Pankrath, RouvenFriedrich-Schiller-Universität Jena, DeutschlandPostersession  Vortragend
Paravicini, WaltherUniversität TübingenArbeitskreis Hochschulmathematikdidaktik
Postersession
Paul, JosephineFriedrich-Schiller-Universität Jena, DeutschlandMS14: Kategorisierung von Fachbegriffen zum Mathematikunterricht im Bereich quadratische Gleichungen und Funktionen  Vortragend
Perucca, AntonellaUniversität Luxemburg, Luxemburg;
University of Luxembourg, Esch-sur-Alzette (Luxemburg)
Der 50cm lange Gliedermaßstab
Geometrie der römischen Mosaiken  Vortragend
Proportionalitätsrechner für Menschen mit einer Dyskalkulie
Pesch, LuziaUniversität des Saarlandes, DeutschlandSachrechnen und Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Primarstufe  Vortragend
Peter-Koop, AndreaUniversität Bielefeld, DeutschlandSchwierigkeiten beim "Entbündeln" und "Erweitern": Erste Aufgabenanalysen im Rahmen einer Vergleichsstudie
Peters, BastiánUniversität Bielefeld, DeutschlandAn empirical study on mathematical thinking of first-year university students in Chile  Vortragend
Peters-Dasdemir, JoyceUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandProfessionelle Handlungskompetenzen von Fortbildnerinnen und Fortbildnern der Mathematik  Vortragend
Pfeiffer, GeorgMLU Halle-Wittenberg, DeutschlandBeliefs von Sonderpädagog*innen zum Einsatz von Arbeitsmitteln im arithmetischen Anfangsunterricht  Vortragend
Pielsticker, FelicitasUniversität Siegen, DeutschlandEine kognitions- und neurowissenschaftliche Erkenntnisdimension für die Mathematikdidaktik  Vortragend
Empirisch-orientierte Fördersettings im Rahmen des Konzepts „Diagnose-Sprechstunde“ bei Rechenschwierigkeiten
Pitta-Pantazi, DemetraUniversität Zypern, ZypernWelche Vorgehensweisen nutzen Erstklässler*innen bei Musterfolgeaufgaben? Eine Eye-Tracking-Untersuchung
Plack, JulianUniversität Siegen, DeutschlandDie Bedeutung der Mittelstufenmathematik zu Beginn eines Studiums im Ingenieurbereich  Vortragend
Plangg, SimonPädagogische Hochschule Salzburg, ÖsterreichMS18: Zwischen Entwickeln und Implementieren – Übungs- und Klausuraufgaben in Numerik-Veranstaltungen  Vortragend
Platz, MelanieUniversität des Saarlandes, DeutschlandDigiLog -  Kombination digitaler und analoger Medien beim Lernen mathematischer Inhalte   Vortragend
Plunger, CorneliaUniversität Klagenfurt, ÖsterreichMS05: Was ist ein geeignetes Zentralmaß für die Anzahl von Facebook-Freunden österreichischer Facebook-User?  Vortragend
Pöhler, BirteUniversität zu Köln, DeutschlandZum Einfluss verschiedener Darstellungsformen auf das Begründen
Pöhler (verh. Friedrich), BirteHauptvortrag: Gute Materialien machen noch keine gute Lehre – Auf die Expertise der Lehrenden kommt es (auch) an!
Pohlkamp, StefanRWTH Aachen UniversityArbeitskreis Mathematik und Bildung
MS19: Aus und für Krisen lernen?! Qualitatives Verständnis von mathematischen Phänomenen für eine resiliente Bildung  Vortragend
Poschkamp, Anna-KatharinaLeuphana Universität Lüneburg, DeutschlandMS07: Selbstkonzepte und mathematische Weltbilder in einem Seminar zu realitätsbezogenen Aufgaben mit MathCityMap  Vortragend
Bearbeitung mathematischer Problemlöseaufgaben unterstützt durch papier- und videobasierter Lösungsbeispiele  Vortragend
Post, MonikaTU DortmundMS16: Konzeptuelle und sprachliche Wirkungen von Erklärvideos in Systematisierungsprozessen - Ein Prä-Post-Vergleich  Vortragend
Wie etablieren Lehrkräfte Darstellungsvernetzung im Unterricht am Beispiel Bedingter Wahrscheinlichkeiten?  Vortragend
Prediger, SusanneTechnische Universität Dortmund, Deutschland;
IPN Leibniz-Institut Kiel/Berlin, Deutschland;
TU Dortmund;
IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, Abteilung Fachbezogener Erkenntnistransfer
Doppelter Zahlenstrahl als Zugang zu Proportionalem Denken bei besonderen Schwierigkeiten in Mathematik
MS14: Metakognition anregen bei Textaufgaben – Eine Design-Research-Studie zum Leseplan in der Berufsfachschule
MS16: Konzeptuelle und sprachliche Wirkungen von Erklärvideos in Systematisierungsprozessen - Ein Prä-Post-Vergleich
Dig. Unterstützung für Lehrkräfte beim Aufarbeiten von Verstehensgrundlagen: Mathe-sicher-können--Online-Check
MS12: Sprachbildung in digitalen verstehensorientierten Lerneinheiten zum Operationsverständnis
Preuß, AlexandraTU Dortmund (IEEM), DeutschlandPostersession  Vortragend
Pustelnik, KoljaOtto von Guericke Universität Magdeburg, DeutschlandLehramtsbezogene Fachveranstaltungen aus Sicht von Fachdozierenden  Vortragend
Quarder, JaschaWestfälische Wilhelms-Universität Münster, DeutschlandMS13: Transmissive Überzeugungen zum Einsatz digitaler Werkzeuge beim Lehren des Simulierens und Modellierens  Vortragend
Rach, StefanieOtto-von-Guericke-Universität MagdeburgMS09: „Illustrieren am Beispiel“ beim Beweisverstehen: Beispielkonstruktionsprozesse von Mathematikstudierenden  Vortragend
Wissenschaftspropädeutik im Mathematikunterricht der gymnasialen Oberstufe aus Sicht von Lehrkräften
Rahn, AnneUniversität Siegen, DeutschlandMS02: Das Nachdenken über enaktive Handlungen initiieren: Ein Potenzial der App 1·1tool  Vortragend
Rakoczy, KatrinJustus-Liebig-Universität Gießen, DeutschlandLösen offener Aufgaben fördern - Konzeption einer Unterrichtsstudie im Projekt OModA
MS13: Effekte einer Instruktion zu offenen Aufgaben: „Wenn ich wüsste, was hier fehlt, dann könnte ich sie lösen“
Rathgeb-Schnierer, ElisabethUniversität Kassel, DeutschlandDiagnostisches Denken durch epistemische Aktivitäten konzeptualisieren und durch Vergleichsprozesse fördern
Entwicklung und Pilotierung eines halbstandardisierten Interviews zur Erfassung flexibler Rechenkompetenzen
MS15: Schätzen von Anzahlen – Pilotierung eines Schätztests für Grundschulkinder
Zur Bedeutung von Lernvoraussetzungen bei der Nutzung natürlich differenzierender arithmetischer Lernangebote
Rausenberger, JuliaHochschule für Life Sciences FHNW MuttenzGrundvorstellungen in der anwendungsbezogenen Mathematikbildung der Studieneingangsphase
Razeghpour, FarhadRuhr-Universität Bochum, DeutschlandElaboriertes Feedback in digitalen Mathematikaufgaben  Vortragend
Rechtsteiner, CharlottePH LudwigsburgMS15: Zahlenblick und Rechnenlernen: Förderung von Kindern mit besonderen Schwierigkeiten in Mathematik
Regel, NicolasTechnische Universität Dresden, DeutschlandMS06: Auditive Erlebnisse als Ausgangspunkt für das Verketten und Verknüpfen von Funktionen  Vortragend
Reifenrath, MagnusUniversität Siegen, DeutschlandAuthentic-STEM: Langfristiges Problemlösen across borders  Vortragend
Postersession  Vortragend
Problemlösen in außerschulischen (empirischen) Problemlösekontexten im MINT-Bereich  Vortragend
Reinartz, LeaFH DortmundDiagnosefähigkeiten digital erlernen – das Projekt FALEDIA
Reinhold, FrankPädagogische Hochschule FreiburgArbeitskreis Mathematikunterricht und digitale Werkzeuge
Brüche als Anteile verstehen mit digitalen Modellierungswerkzeugen
Postersession
Typische Fehler beim Vergleich zweier Datensätze unter Rückgriff auf Boxplots: Eine Pilotstudie
Zusammenhang der Lerneffekte von Lehrkräften der Statistik mit motivationalen und emotionalen Orientierungen
Reinhold, SimoneUniversität Leipzig, DeutschlandDoing Difference im Mathematikunterricht – Fachspezifische Differenzkonstruktionen durch Grundschullehrkräfte
ErLe-Workshop: Muster und Strukturen im Mathematikunterricht der Grundschule - Vernetzungen in arithmetisch-geometrischen Lernumgebungen für den Anfangsunterricht  Vortragend
Reiss, KristinaTechnische Universität München (TUM), DeutschlandPostersession
Prozesse während der aufgabenbasierten Diagnose mathematischer Fehlvorstellungen in einer digitalen Simulation
Zusammenhang der Lerneffekte von Lehrkräften der Statistik mit motivationalen und emotionalen Orientierungen
Reissner, JanTH Köln, DeutschlandPostersession
Reitz-Koncebovski, KarenUniversität Potsdam, DeutschlandMS01: Die Algebra auf den Kopf gestellt – Davydovs Ansatz für den Anfangsunterricht im Kontext Didaktik der Algebra  Vortragend
Rellensmann, JohannaUniversität Münster, DeutschlandMS03: Warum zeichnest du nicht? Prädiktoren der Skizzennutzung durch Schüler:innen beim mathematischen Modellieren  Vortragend
Renftel, KyraLeuphana Universität Lüneburg, DeutschlandAnalyse von Lernmaterialien zum „Satz des Pythagoras“ für einen inklusiven Mathematikunterricht in der Sek I  Vortragend
Reuter, DinahPädagogische Hochschule Freiburg„Ich hab als Erstes die angeguckt“ – Muster- und Strukturerkennung mit Eye-Tracking besser verstehen?
Rezat, SebastianUniversität Paderborn, DeutschlandVerstehen schriftlicher Rechenverfahren durch algorithmisches Denken am Beispiel der schriftlichen Subtraktion
Herausforderungen anwendungsbezogener Aufgaben – eine curriculare Perspektive auf den Forschungsstand
Mathematik – Lesen – Lernen: Ein Vorlesungskonzept zur Förderung mathematischer Lesekompetenz  Vortragend
Rezmer, AlexandraFreie Universität Berlin, DeutschlandHochschulmathematikdidaktische Ansätze für eine innovative Gestaltung von Vorlesungsskripten  Vortragend
Richter, KarinMartin-Luther-Universität Halle, DeutschlandErLe-Workshop: Der etwas andere Blick auf geometrische Puzzles und Domino – selbstentdeckendes Lernen zu Geometrie und Arithmetik mit einfachen Materialien  Vortragend
Rieger, Marc BastianUniversität Koblenz-Landau, DeutschlandMS04: Videogestützte Lernprozessdiagnose in E-Klausuren passgenau zum Aufbau der Fähigkeiten mit ViviAn  Vortragend
Riemer, WolfgangZentrum für Lehrerausbildung Köln, DeutschlandErLe-Workshop: Stochastische Experimente im Spannungsfeld zwischen mathematischem Modell und erlebter Wirklichkeit  Vortragend
Ries, ClaraUniversität Koblenz-Landau, DeutschlandÜberzeugungen zum Einsatz von Anschauungsmitteln - Ergebnisse einer Pilotstudie  Vortragend
Rink, RolandUniversität Bremen, DeutschlandErLe-Workshop: Zahlen und Größen gemeinsam unterrichten; und für besseres Verstehen sorgen  Vortragend
Ritz, MarcelRWTH Aachen University, DeutschlandKonstruktion kompetenzorientierter mathematischer E-Tests mit fachdidaktischen und testtheoretischen Kriterien  Vortragend
Roch, LisaFU Berlin/ TU Dresden, DeutschlandPostersession  Vortragend
Rödler, KlausMatheinklusiv, DeutschlandDie Abstraktionsstufen der Zahl – Relevanz beim gezielten Einsatz von Rechen- und Veranschaulichungsmitteln  Vortragend
ErLe-Workshop: Mathe inklusiv: Zahl und Operation im Anfangsunterricht  Vortragend
Rohenroth, DunjaIPN Kiel, DeutschlandStudieren ohne Mathe? Welche Lernvoraussetzungen werden für Studiengänge außerhalb des MINT-Bereichs erwartet?
Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern von der Bedeutung der Mathematik in einem Studium  Vortragend
Rolf, BiehlerUniversität Paderborn, DeutschlandEinblicke in ein Referenzmodell zur Analyse der Einführung von Vektoren in Schulbüchern
Rolfes, TobiasGoethe-Universität FrankfurtEine empirische Studie zum Erwerb des Ableitungsbegriffs auf Basis der Prozess-Objekt-Dualität
MS06: So lässt sich funktionales Denken fördern: Eine Bilanz aus Landauer Studien  Vortragend
Rolka, KatrinRuhr-Universität Bochum, DeutschlandPostersession
Romberg, MiriamUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandPostersession  Vortragend
Ronk, PitUniversity of Luxembourg, Esch-sur-Alzette (Luxemburg)Proportionalitätsrechner für Menschen mit einer Dyskalkulie  Vortragend
Roos, Anna-KatharinaTU Dortmund, DeutschlandDas Streifenmodell: Ein Modell zum Umformen und Lösen von Gleichungen  Vortragend
Rösike, Kim-AlexandraTU Dortmund, DeutschlandBerücksichtigung von Lernvoraussetzungen als diagnostische Fokussierung von Lehrkräften  Vortragend
Rösken, FabianUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandMS12: SMART – eine verstehensorientierte Online-Diagnostik am Beispiel Variablenverständnis  Vortragend
Rösken-Winter, BettinaHumboldt-Universität zu Berlin, DeutschlandMaTe – Entwicklung eines Fachdidaktiktests für angehende Grundschullehrkräfte
Ross, NatalieUniversität Hamburg, DeutschlandBedeutung der Rekonstruktion von Verstehenselementen für das lernstufengerechte Unterrichten  Vortragend
Roth, JürgenUniversität Koblenz-LandauGrundvorstellungen in der anwendungsbezogenen Mathematikbildung der Studieneingangsphase
MS04: Videogestützte Lernprozessdiagnose in E-Klausuren passgenau zum Aufbau der Fähigkeiten mit ViviAn  Vortragend
MS06: So lässt sich funktionales Denken fördern: Eine Bilanz aus Landauer Studien
Rothe, JenniferUniversität Leipzig, DeutschlandMS12: „Nur ein kleiner Vorteil durch Zeitersparnis“ – Geflippter Mathematikunterricht aus der Lehrenden-Perspektive  Vortragend
Rott, BenjaminUniversität zu KölnArbeitskreis Problemlösen
MS08: Identifikation von Heurismen mithilfe von Eye-Tracking: eine explorative Studie  Vortragend
Diskussionsforum Künstliche Intelligenz  Vortragend
Instrument to assess digital technology knowledge and skills of mathematics educators
Postersession
Rummel, NikolRuhr-Universität Bochum, DeutschlandPostersession
Ruwisch, SilkeInstitut für Mathematik und ihre Didaktik, Leuphana Universität Lüneburg, DeutschlandPostersession
Postersession
Diskussionsforum Publikationsbasierte Dissertation  Vortragend
Sachse, Karoline A.Institut für Qualitätsentwicklung im Bildungswesen an der Humboldt-Universität zu Berlin, DeutschlandAuswirkungen COVID-19-bedingter Schulschließungen auf die mathematische Leistung in Jahrgangsstufe 3
Sahin-Gür, DilanTU Dortmund, DeutschlandErLe-Workshop: Sprachbildender Mathematikunterricht in der Sekundarstufe  Vortragend
Sprache unterstützen beim Vorstellungsaufbau in der qualitativen Analysis – Lernförderliche Impulse  Vortragend
Salle, AlexanderUniversität Osnabrück, DeutschlandMS10: Individuelle Vorstellungen in der Grundvorstellungstheorie
MS12: Unterrichtliche Förderung des selbstständigen Einsatzes von Dynamischer Geometriesoftware
Samková, LibušeJihočeská Univerzita v Českých Budějovicích;
Südböhmische Universität Budweis, Tschechien
Adaptivitäts- und Progressionsaspekt von Lernunterstützung im fachdidaktischen Noticing von LA-Studierenden
Digital unterstütztes Entwickeln von Vignetten mit dem DIVER-Tool – Eine Studie zu Sichtweisen von User*innen
MS04: Wie können professionelle Kompetenzen von Lehrkräften mit Cartoonvignetten entwickelt und überprüft werden?
Multi-Criterion Noticing im Umgang mit heterogenen Lernvoraussetzungen im Mathematikunterricht der Primarstufe
Sanja, StankovicPädagogische Hochschule Thurgau, SchweizLernprozesse in der berufspraktischen Ausbildung von Mathematiklehrpersonen als Tätigkeit im sozialen Netzwerk
Sara, MalikUniversität Paderborn, DeutschlandMathematik – Lesen – Lernen: Ein Vorlesungskonzept zur Förderung mathematischer Lesekompetenz  Vortragend
Sauerwein, MarcTU Berlin, DeutschlandStille als Sprach- und Handlungsanlass – Silent Legevideos im Mathematikunterricht mit FöS HK  Vortragend
Schacht, FlorianUniversität Duisburg-EssenArbeitskreis Mathematikunterricht und digitale Werkzeuge
MS12: SMART – eine verstehensorientierte Online-Diagnostik am Beispiel Variablenverständnis
Schadl, ConstanzeFriedrich-Schiller-Universität Jena, DeutschlandDigitales Testen am Beispiel des proportionalen Schließens auf dem Prüfstand  Vortragend
Größenvorstellungen zu Längen in der Primarstufe – Welche Facetten sind Teil dieses Konstrukts?  Vortragend
Schäfer, ChristophTU Chemnitz, DeutschlandFermi-Aufgaben mit dem digitalen Forscherheft bearbeiten. Analyse von Aushandlungs- und Begründungsprozessen  Vortragend
Schäfer, MarianneUniversität Kassel, DeutschlandStudienFACHwahlmotivation und Mathematische Denkstile von Lehramtsstudierenden  Vortragend
Schall, KatrinPädagogische Hochschule Ludwigsburg, DeutschlandMulti-Criterion Noticing im Umgang mit heterogenen Lernvoraussetzungen im Mathematikunterricht der Primarstufe  Vortragend
Scheffknecht, MichaelaPH St.GallenMS15: Zahlenblick und Rechnenlernen: Förderung von Kindern mit besonderen Schwierigkeiten in Mathematik  Vortragend
Schenk, LeaKarlsruher Institut für Technologie, DeutschlandEinsatz digitaler Medien im Unterricht als Teil der Lehramtsausbildung  Vortragend
Scherer, PetraUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandAffektive Einstellungen von Lehramtsstudierenden der Primarstufe zu inklusivem Mathematikunterricht
Scherer, SimonUniversität zu Köln, DeutschlandPostersession  Vortragend
Scheuerer, SarahTechnische Universität MünchenZusammenhang der Lerneffekte von Lehrkräften der Statistik mit motivationalen und emotionalen Orientierungen  Vortragend
Schiffer, JanaWestfälische Wilhelms-Universität Münster, DeutschlandPostersession  Vortragend
Schill, AnnaPädagogische Hochschule Karlsruhe, DeutschlandMS03: Vernetzung von Darstellungen im Übergang zwischen konkretem und allgemeinem Fall  Vortragend
Schindler, MaikeUniversität zu Köln, DeutschlandEye-Tracking und Stimulated Recall Interviews zur Strategieanalyse bei der Erfassung der Änderung von Graphen
Welche Vorgehensweisen nutzen Erstklässler*innen bei Musterfolgeaufgaben? Eine Eye-Tracking-Untersuchung
Wie Kinder mit Schwierigkeiten im Rechnenlernen am markierten Zahlenstrahl vorgehen: Eine Eye-Tracking-Studie
Schlüter, DominikLeuphana Universität Lüneburg, DeutschlandAuthentizität mathematischer Modellierungsaufgaben in standardisierten Testsituationen  Vortragend
Schlüter, SarahUniversität Paderborn, DeutschlandMS16: Fachdidaktisches Design von Begründungsvideos im Projekt studiVEMINTvideos  Vortragend
Bearbeitungsmuster von Studierenden im Umgang mit formalen Definitionen im Kontext konstanter Folgen  Vortragend
Schmalfeldt, ThomasPädagogische Hochschule Zürich, SchweizMS02: Individuelle Unterstützung beim Lösen von Zahlenmaueraufgaben mit Intelligent Tutoring Systems  Vortragend
Schmid-Thieme, BarbaraUniversität HildesheimArbeitskreis Mathematikgeschichte und Unterricht
Schmidt, Jan-PhilippTH Köln, DeutschlandPostersession
Schmidt-Borcherding, FlorianUniversität Bremen, DeutschlandRekonstruktion von Angeboten zur Herstellung von Geltung in Erklärvideos zu Funktionen – (Wie) geht das?
Schmidt-Thieme, BarbaraUniversität Hildesheim, DeutschlandAlgorithmen im Mathematikunterricht der Primarstufe – Ergebnisse der Begleitforschung einer Unterrichtssequenz
Postersession
Schmitz, AngelaTH Köln – University of Technology, Arts, Sciences, Deutschland;
TH Köln, Deutschland
Bewertung von Anwendungsbeispielen durch Ingenieurstudierende und mathematisches Weltbild
MS05: Einblicke in die Bearbeitung einer Aufgabe zur Erstellung von Modellen mit Maschinellen Lernverfahren
Postersession  Vortragend
Schneider, RebeccaUniversität Siegen, DeutschlandFachbezogener Einsatz digitaler Medien von Mathematiklehrkräften in mathematischen Lehr-Lernprozessen  Vortragend
Komparative Fallanalysen zur Spezifität von Wissensentwicklungsprozessen in empirischen Settings im MU der GS  Vortragend
Schnell, SusanneGoethe-Universität FrankfurtArbeitskreis Stochastik
Schnieders, MaximeUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandPraxisorientierte Theorienutzung angehender Lehrkräfte im Fach Mathematik – zwischen Wunsch und Wirklichkeit  Vortragend
Sprechangst im Mathematikunterricht und Zweitsprachenverwendungsangst im Mathematikunterricht  Vortragend
Scholl, TheresaJustus-Liebig-Universität Gießen, Deutschland„Die sind doch nicht ähnlich zueinander!“: Lehramtsstudierende philosophieren über den Begriff der Ähnlichkeit  Vortragend
Schönbrodt, SarahKarlsruher Institut für Technologie (KIT)MS05: Klassifizierungsprobleme: Maschinelles Lernen und KI im Mathematikunterricht  Vortragend
Postersession
Schöneburg-Lehnert, SilviaUniversität Leipzig, DeutschlandDas Geometrische Quadrat: Wie reagieren Lernende auf ein historisches Unterrichtsmittel?  Vortragend
Schönenberger, StephanPädagogische Hochschule St. Gallen (PHSG), St. Gallen, SchweizWelche Merkmale zeigen Instruktionssensitivität von Testitems?  Vortragend
Schons, ChristianTechnische Universität MünchenProzesse während der aufgabenbasierten Diagnose mathematischer Fehlvorstellungen in einer digitalen Simulation  Vortragend
Schorcht, SebastianTU DresdenArbeitskreis Mathematikgeschichte und Unterricht
Postersession  Vortragend
Schreiber, ChristofHauptvortrag: Medien machen den Unterschied: Darstellen – Sprache – Heterogenität
Schreiter, SaskiaPH Heidelberg, DeutschlandPostersession  Vortragend
Visuelle Aufmerksamkeit und Statistisches Denken beim Verteilungsvergleich: Eine Eye-Tracking Studie  Vortragend
Schubert, MelanieGoethe-Universität Frankfurt, DeutschlandErLe-Workshop: Fördermöglichkeiten bei Lernschwierigkeiten und Begabung im Mathematikunterricht  Vortragend
Schülerstrategien beim Schätzen von Flächengrößen  Vortragend
Schukajlow, StanislawWestfälische Wilhelms Universität Münster, Deutschland;
WWU Münster, Deutschland
Lösen offener Aufgaben fördern - Konzeption einer Unterrichtsstudie im Projekt OModA
MS03: Warum zeichnest du nicht? Prädiktoren der Skizzennutzung durch Schüler:innen beim mathematischen Modellieren
MS08: Modellieren beim Problem Posing – Modellierungsaktivitäten beim Problem Posing zu realweltlichen Situationen
MS08: Zeichnen einer Skizze - (K)eine geeignete heuristische Strategie zur Lösung nicht-linearer Probleme?
MS13: Effekte einer Instruktion zu offenen Aufgaben: „Wenn ich wüsste, was hier fehlt, dann könnte ich sie lösen“  Vortragend
MS14: Verstehen Schüler*innen Modellierungsaufgaben besser, wenn sie die Fragestellung schon kennen?
Sind Kontexte lernförderlich? Konzeption einer Einführung eines digitalen Werkzeugs und digitales Modellieren
Schuler, StephanieUniversität Koblenz-Landau, DeutschlandErLe-Workshop: Mathematik spielend lernen – Spiel- und Lernangebote für ein anschlussfähiges Mathematiklernen beim Übergang vom Kindergarten in die Grundschule  Vortragend
MS02: Computational Thinking in der Grundschule – Erprobung einer Lernumgebung mit dem digitalen Werkzeug Blue-Bot
MS11: Mathematische Aktivitäten von Vorschulkindern beim Spielen mathematischer Regelspiele  Vortragend
Überzeugungen zum Einsatz von Anschauungsmitteln - Ergebnisse einer Pilotstudie
Schulz, AxelUniversität Bielefeld, DeutschlandAuswirkungen COVID-19-bedingter Schulschließungen auf die mathematische Leistung in Jahrgangsstufe 3
Schumacher, StefanieUniversität Bielefeld, DeutschlandMathematische Spaziergänge für Schüler*innen  Vortragend
Schumann, Kilian-KristophInstitut für Qualitätsentwicklung im Bildungswesen an der Humboldt-Universität zu Berlin, DeutschlandAuswirkungen COVID-19-bedingter Schulschließungen auf die mathematische Leistung in Jahrgangsstufe 3
Schütte, MarcusUniversität Hamburg, DeutschlandMS10: Der narratorische Diskurs und seine Potentiale für die mathematische Denkentwicklung  Vortragend
Schwaderer, FelixPädagogische Hochschule Ludwigsburg, DeutschlandAdaptivitäts- und Progressionsaspekt von Lernunterstützung im fachdidaktischen Noticing von LA-Studierenden
Digital unterstütztes Entwickeln von Vignetten mit dem DIVER-Tool – Eine Studie zu Sichtweisen von User*innen
Multi-Criterion Noticing im Umgang mit heterogenen Lernvoraussetzungen im Mathematikunterricht der Primarstufe
MS04: Wie können professionelle Kompetenzen von Lehrkräften mit Cartoonvignetten entwickelt und überprüft werden?
Schwarzkopf, DavidOtto-Friedrich-Universität Bamberg, DeutschlandSchülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe beurteilen (elementare) Wahrscheinlichkeiten  Vortragend
Schwarzmeier, SabrinaTechnische Universität München, DeutschlandPostersession  Vortragend
Schwenk, AndreasTH Köln, DeutschlandPostersession
Schwerin, ImkeUniversität Paderborn, DeutschlandMS15: Verdoppeln und Halbieren im 2. Schuljahr – Vorgehensweisen und Verständnis  Vortragend
Schwob, SimeonWestfälische Wilhelms-Univeristät MünsterKooperatives Arbeiten von Mathematiklernenden in Online-Meeting-Tools
Schwoll, EduardHochschule Ruhr West, DeutschlandPostersession  Vortragend
Sebastian, GeislerUniversität Hildesheim, DeutschlandArbeitskreis Weltbilder
Sebök, KataUniversität Wien, ÖsterreichEffekte professionsorientierten Lernens auf fachmathematische Wahrnehmung und Einstellungen von Lehrpersonen  Vortragend
Seidel, TinaTechnische Universität München (TUM), TUM School of Social Sciences and Technology, DeutschlandDie Rolle von Lernvoraussetzungsprofilen bei der Diagnose mathematischer Beweiskompetenz von Schüler*innen
Seifert, HannesFriedrich-Schiller-Universität Jena, DeutschlandMessung digitaler Kompetenzen angehender Mathematiklehrkräfte am Beispiel CAS  Vortragend
Selter, ChristophTU DortmundDiagnosefähigkeiten digital erlernen – das Projekt FALEDIA
Lehrerheterogenität, Praxiserprobungen und Transfer ins Kollegium. Das Verbundprojekt ‚Schule macht stark‘
Senfleben, TimoUniversität Leipzig, DeutschlandPostersession  Vortragend
Siebeck, MatthiasLMU München, DeutschlandSimulationsbasierte Lernumgebungen: Beeinflussen diese das Interesse der Lernenden?
Sievert, HenningEuropa-Universität FlensburgDie (Weiter-)Entwicklung der Strategienutzung für die Addition und Subtraktion im vierten Schuljahr  Vortragend
Welches arithmetische Wissen ist prädiktiv für die Kompetenzen zu Zahlen & Operationen in der Klassenstufe 3?
Siller, Hans-StefanUniversität Würzburg, DeutschlandArbeitskreis ISTRON-Gruppe
MS13: Transmissive Überzeugungen zum Einsatz digitaler Werkzeuge beim Lehren des Simulierens und Modellierens
Diskrete Modelle als Potenzial beim mathematischen Modellieren  Vortragend
MS13: Modellieren als konstruktiver Ansatz zur Implementation von BNE  Vortragend
Simon, Anna LisaUniversität zu Köln, DeutschlandWie Kinder mit Schwierigkeiten im Rechnenlernen am markierten Zahlenstrahl vorgehen: Eine Eye-Tracking-Studie  Vortragend
Simon, BarlovitsGoethe-Universität, DeutschlandErLe-Workshop: Mathematik draußen machen mit MathCityMap  Vortragend
Sitter, RonnyTU Chemnitz, DeutschlandGeometrisches Problemlösen in kollaborativer Bearbeitung mit Extended Reality (XR)  Vortragend
Sjuts, JohannEötvös Loránd Universität, Ungarn;
Universität Osnabrück, Deutschland
Arbeitskreis Mathematiklernen und -lehren in Ungarn
Vorhandene und fehlende Metakognition in Aufgabenbearbeitungen  Vortragend
Skilling, KarenUniversity of Oxford;
Universität Oxford, Großbritannien
Adaptivitäts- und Progressionsaspekt von Lernunterstützung im fachdidaktischen Noticing von LA-Studierenden
Digital unterstütztes Entwickeln von Vignetten mit dem DIVER-Tool – Eine Studie zu Sichtweisen von User*innen
MS04: Wie können professionelle Kompetenzen von Lehrkräften mit Cartoonvignetten entwickelt und überprüft werden?
Multi-Criterion Noticing im Umgang mit heterogenen Lernvoraussetzungen im Mathematikunterricht der Primarstufe
Smit, RobbertPH St. Gallen, SchweizMathematisches Argumentieren: Bedingungen und Wirkungen – eine Mixed Methods-Studie
Söbbeke, ElkeBergische Uni Wuppertal, DeutschlandMS04: Lernvideos als kompetenzorientiertes, digitales Prüfungsformat in der Lehrer*innenausbildung  Vortragend
Sommer, JulianUniversität Siegen, DeutschlandPostersession
Sommerhoff, DanielIPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, Kiel, Deutschland;
IPN Kiel, Deutschland
Die Rolle von Lernvoraussetzungsprofilen bei der Diagnose mathematischer Beweiskompetenz von Schüler*innen
Diskussionsforum Künstliche Intelligenz  Vortragend
Erfassung individueller Lerntrajektorien zum Ableitungsbegriff in einer digitalen Lernumgebung
MS09: Wissen über Beweise und den Umgang mit Beweisen von Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 8 bis 11
Simulationsbasierte Lernumgebungen: Beeinflussen diese das Interesse der Lernenden?
Sommerlade, FranziskaUniversität Kassel, DeutschlandEntwicklung eines Testinstruments zum prozeduralen und konzeptuellen Wissen in der Differentialrechnung  Vortragend
Sonja, HieblerPädagogische Hochschule Zürich, SchweizLernprozesse in der berufspraktischen Ausbildung von Mathematiklehrpersonen als Tätigkeit im sozialen Netzwerk
Speer, AnnabelleUniversität Kassel, DeutschlandEntwicklung von Überzeugungen angehender Lehrkräfte zu digitalen Werkzeugen und digitalem Feedback  Vortragend
Spies, SusanneUniversität Siegen, DeutschlandMS03: Was kommt im Wahrscheinlichkeitsbaum zur Darstellung?  Vortragend
Sporn, FemkeIPN Kiel, DeutschlandMS09: Wissen über Beweise und den Umgang mit Beweisen von Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 8 bis 11  Vortragend
Spree, TheresaUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandIndividuelle Zugänge zum Darstellen von Daten in der Primarstufe  Vortragend
Spreitzer, CarinaUniversität Klagenfurt, ÖsterreichAnwendungsorientierter Unterricht als Prädiktor für das Interesse am Fach Mathematik?  Vortragend
Sprenger, LaraTU Dortmund / Bergische Uni Wuppertal, DeutschlandMS04: Lernvideos als kompetenzorientiertes, digitales Prüfungsformat in der Lehrer*innenausbildung  Vortragend
Sproesser, Pro. Dr. UtePädagogische Hochschule Ludwigsburg, DeutschlandPostersession
ErLe-Workshop: Funktionales Denken fördern – Lernumgebungen des Projekts FunThink erkunden und reflektieren  Vortragend
MS06: Was ist funktionales Denken und wie kann es im Unterricht adressiert werden? Ergebnisse einer Interviewstudie  Vortragend
Überzeugungen Lehramtsstudierender zum Einsatz digitaler Mathematikwerkzeuge im Bereich elementarer Funktionen
Werkzeugkompetenzen von Studierenden fördern – eine quantitative Studie zur Wirksamkeit eine Seminarkonzepts
Stampfer, FlorianUniversität InnsbruckWas bleibt von der österreichischen Mathematik Zentralmatura?
Stankovic, SanjaPädagogische Hochschule Thurgau, SchweizVignetten zur situationsbezogenen Erfassung von MPCK  Vortragend
Stark, JuliaUniversität Münster, DeutschlandMS02: Zum Einfluss des digitalen Feedbacks bei der Förderung einer Anteilvorstellung  Vortragend
Stebner, FerdinandUniversität OsnabrückResilientes Verhalten von Lehrkräften im inklusiven Mathematikunterricht – Konzeption eines Messinstruments
Stechemesser, Julia MarieUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandGeometrische Beweisprozesse von Lehramtsstudierenden bei der Arbeit mit interaktiven Büchern  Vortragend
Stefan, UferLMU München, DeutschlandNutzung digitaler und nicht-digitaler Materialien im Mathematikunterricht
Steffen, AileenUniversität OsnabrückEye-Tracking und Verbalprotokolle zur Analyse von Vorgehensweisen bei Aufgaben zur mentalen Rotation  Vortragend
Stegmüller, NathalieUniversität Regensburg, DeutschlandPostersession  Vortragend
Steib, NicoleUniversität Regensburg, DeutschlandMehr Äste – mehr Panik? Extrinsische kognitive Belastung bei Baumdiagrammen, Doppelbäumen und Häufigkeitsnetze
Mit Erklärvideos und Simulationen Kovariation in Bayesianischen Situationen trainieren  Vortragend
Steinecke, AnnalisaUniversität Bayreuth, DeutschlandRechenschwäche in der Sekundarstufe - ein Modellprojekt  Vortragend
Stenzel, ThomasUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandLernen und Problemlösen – Zwei Seiten einer Medaille?  Vortragend
Stoffels, GeroUniversität Siegen, DeutschlandAuthentic-STEM: Langfristiges Problemlösen across borders  Vortragend
Authentic-STEM: Mit Mentoren offene und langfristige mathematikhaltige Projektarbeit begleiten  Vortragend
Postersession  Vortragend
Strahl, CarolinUniversität Paderborn, DeutschlandMS11: Situative Beobachtung und Wahrnehmung frühpädagogischer Fachkräfte im Alltag der Kita  Vortragend
Streit, ChristineHauptvortrag: Mathematisches Lernen in materialbasierten Settings: kindgerecht und anschlussfähig
Strohmaier, AnselmTechnische Universität München, DeutschlandMS14: Die Bedeutung und Funktion des Schreibens im Mathematikheft  Vortragend
Stübbe, FranziskaWWU MünsterArbeitskreis Lehr-Lern-Labore
Stuhlmann, Ann SophieUniversität Hamburg, DeutschlandMS13: Möglichkeiten der Kooperation zwischen fachmathematischen Seminaren zum mathematischen Modellieren und fachdidaktischen Seminaren  Vortragend
Sturm, NinaPädagogische Hochschule Ludwigsburg, DeutschlandMS11: Mathematische Aktivitäten von Vorschulkindern beim Spielen mathematischer Regelspiele
Stürmer, KathleenEberhard Karls Universität Tübingen, DeutschlandSimulationsbasierte Lernumgebungen: Beeinflussen diese das Interesse der Lernenden?
Surel, AnnaWWU Münster, DeutschlandEinfluss des Nacherzählens einer Aufgabensituation auf den Bearbeitungsprozess von Modellierungsaufgaben  Vortragend
Szücs, KingaUniversität Erfurt, DeutschlandZur Beweisakzeptanz von Lehramtsstudierenden im schulmathematischen Kontext  Vortragend
Tan, YouichiTokyo University of Social Welfare, JapanImprovement of teaching methods and student learning status in teacher training course
Teschner, MartinaPädagogische Hochschule LudwigsburgCharakteristika kollektiver Argumentationen in ungestörten Peerinteraktionen im Kindergarten
Tewes, Ann-KristinUniversität Hamburg, DeutschlandMS10: Das erweiterte Produktionsdesign zur Rekonstruktion multimodaler Partizipationsmöglichkeiten  Vortragend
Thomaneck, AylinUniversität Bremen, DeutschlandEye-Tracking und Stimulated Recall Interviews zur Strategieanalyse bei der Erfassung der Änderung von Graphen  Vortragend
Eye-Tracking und Verbalprotokolle zur Analyse von Vorgehensweisen bei Aufgaben zur mentalen Rotation  Vortragend
Thurm, DanielUniversität SiegenBASE – Formatives Selbst-Assessment mit digitalen Medien
MS12: SMART – eine verstehensorientierte Online-Diagnostik am Beispiel Variablenverständnis
Postersession
Thurm, Jun.-Prof. DanielUniversität Siegen, DeutschlandFeedback – und jetzt? Wie man Lernende aktiviert sich mit digitalem Feedback auseinanderzusetzen
Tiedemann, KerstinUniversität BielefeldArbeitskreis Interpretative Forschung in der Mathematikdidaktik
MS10: Argumentieren im Hier und Jetzt – Zur situativen Normierung von kollektiven Argumentationen im MU
Tiedke, AndreaBergische Universität Wuppertal, DeutschlandMS17: Zur differenziellen Teilnahme von Jungen und Mädchen an mathematischen Förderprojekten  Vortragend
Tilke, FranziskaUni Münster, Deutschland;
Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Deutschland
Professionelle Wahrnehmung von Lehramtsstudierenden zum gemeinsamen Lernen im inklusiven Mathematikunterricht
Von individuellen Erkenntnissen zum geteilten Wissen: Ordnen im inklusiven Mathematikunterricht  Vortragend
Timo, LeudersPädagogische Hochschule FreiburgArbeitskreis Empirische Bildungsforschung
Titz, MarvinRWTH Aachen University, DeutschlandMS18: Ist die Numerik im Lehramtsstudium angezählt? – Zentrale Ideen als Bindeglied zwischen Hochschule und Schule  Vortragend
StudentQuiz im Lehramtsstudium – Praxisrelevanter Kompetenzaufbau durch studentische eTests und Peer Feedback
Töllner, FynnLeuphana Universität Lüneburg, DeutschlandAnalyse von Lernmaterialien zum „Satz des Pythagoras“ für einen inklusiven Mathematikunterricht in der Sek I  Vortragend
Tomaszewski, StephanWWU Münster, DeutschlandMathematische Begriffsbildungsprozesse in digital-kollaborativen Lernumgebungen  Vortragend
Treiber, EvaOtto-Friedrich-Universität Bamberg, DeutschlandZwei intuitive Vorstellungen zur Wahrscheinlichkeit bei Lehramtsstudierenden  Vortragend
Tscholl, PiaUniversität InnsbruckWas bleibt von der österreichischen Mathematik Zentralmatura?  Vortragend
Tubach, DorotheaTU Dortmund, DeutschlandErLe-Workshop: Mit Zahlen spielen in der Kita und im Anfangsunterricht  Vortragend
Tusche, CarinaUniversität Siegen, DeutschlandFeedback – und jetzt? Wie man Lernende aktiviert sich mit digitalem Feedback auseinanderzusetzen  Vortragend
Tyrichter, PaulUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandPostersession  Vortragend
Ufer, StefanLMU München, DeutschlandDas technologiebezogene Fachwissen von Lehrkräften an weiterführenden Schulen
Ufer, StefanLudwig-Maximilians-Universität (LMU), München, Deutschland;
LMU München, Deutschland
Die Rolle von Lernvoraussetzungsprofilen bei der Diagnose mathematischer Beweiskompetenz von Schüler*innen
Erwartungs- und Wertüberzeugungen als Einflussfaktoren für die Leistung beim datenbasierten Modellieren
Evaluation eines Seminarkonzepts zur Stärkung des Berufsfeldbezugs mit besonderem Fokus auf den Einsatz digita
MS15: Flexibilität im Umgang mit additiven Textaufgaben - Quantitative Analyse einer Interventionsstudie
Simulationsbasierte Lernumgebungen: Beeinflussen diese das Interesse der Lernenden?
Ullrich, PeterUniversität Koblenz-Landau, DeutschlandÜberzeugungen Lehramtsstudierender zum Einsatz digitaler Mathematikwerkzeuge im Bereich elementarer Funktionen
Werkzeugkompetenzen von Studierenden fördern – eine quantitative Studie zur Wirksamkeit eine Seminarkonzepts
Umgelter, KarynaUniversität Hildesheim, DeutschlandQualität von Mathematikvorlesungen – Präsentation von Sätzen und Beweisen in Analysisvorlesungen  Vortragend
Unger, AlexanderHumboldt-Universität zu Berlin, DeutschlandMS16: Wie verwenden Studierende optionale vorlesungsbegleitende digitale Tests zur Förderung von Konzeptverständnis?  Vortragend
Utsch, NinaJustus-Liebig-Universität GießenPostersession
van den Ham, Ann-KatrinUniversität HamburgDie (Weiter-)Entwicklung der Strategienutzung für die Addition und Subtraktion im vierten Schuljahr
Veber, MarcelUniversität OsnabrückResilientes Verhalten von Lehrkräften im inklusiven Mathematikunterricht – Konzeption eines Messinstruments
Vogel, DenisUniversität Heidelberg, DeutschlandEine Untersuchung der Darstellungswahl bei der Nutzung der Heidelberger Mathematik-Medienplattform MaMpf
Vogel, MarkusPädagogische Hochschule Heidelberg, DeutschlandEine Untersuchung der Darstellungswahl bei der Nutzung der Heidelberger Mathematik-Medienplattform MaMpf
Lernen mit homogenen externalen Repräsentationen im Bereich der Aussagenlogik bei Kindern der 4.-6. Klasse
Postersession
Postersession
Visuelle Aufmerksamkeit und Statistisches Denken beim Verteilungsvergleich: Eine Eye-Tracking Studie
Vogel, Rose F.Goethe-Universität Frankfurt, DeutschlandBewegung – Potentiale für das mathematische Lernen in der Grundschule  Vortragend
Wie können wir gemeinsam digital Mathematik lernen? Lehrpersonen erkunden Potentiale von Applets
Vogler, AmelieUniversität Siegen, DeutschlandEine Fallstudie zur Erkundung von Kongruenzabbildungen im Kontext digitaler und analoger Lernsettings  Vortragend
Vogler, Anna-MariethaMartin-Luther-Universität Halle-W., DeutschlandCharakteristika kollektiver Argumentationen in ungestörten Peerinteraktionen im Kindergarten  Vortragend
ErLe-Workshop: Mathematik im Kindergartenalltag: Kreative Spiele und Gesprächsanlässe für die Praxis  Vortragend
Vogtländer, AnnaPH Tirol Innsbruck, ÖsterreichErLe-Workshop: Die „mathematische Brille“ aufsetzen – Mathematische Lerngelegenheiten in Bilderbüchern entdecken und nutzen  Vortragend
Volbers, GudulaUniversität Münster, DeutschlandMS08: Zeichnen einer Skizze - (K)eine geeignete heuristische Strategie zur Lösung nicht-linearer Probleme?  Vortragend
Volkmer, Jan PhilippUniversität Kassel, DeutschlandDiagnostisches Denken durch epistemische Aktivitäten konzeptualisieren und durch Vergleichsprozesse fördern  Vortragend
Vollstedt, MaikeUniversität Bremen, DeutschlandEye-Tracking und Stimulated Recall Interviews zur Strategieanalyse bei der Erfassung der Änderung von Graphen
Eye-Tracking und Verbalprotokolle zur Analyse von Vorgehensweisen bei Aufgaben zur mentalen Rotation  Vortragend
Rekonstruktion von Angeboten zur Herstellung von Geltung in Erklärvideos zu Funktionen – (Wie) geht das?
von der Bank, Marie-ChristineUniversität des Saarlandes, DeutschlandMS20: Fundamentale Ideen der Mathematik im Unterrichtsalltag  Vortragend
Vorhölter, KatrinUniversität Hamburg, Deutschland;
Universität Paderborn, Deutschland
Das Konzept der Hamburger Uni-Zirkel PriMa und PriSMa zur Förderung mathematisch (hoch-)begabter Schüler:innen
Diskrete Modelle als Potenzial beim mathematischen Modellieren  Vortragend
MS13: Möglichkeiten der Kooperation zwischen fachmathematischen Seminaren zum mathematischen Modellieren und fachdidaktischen Seminaren  Vortragend
MS13: Modellieren als konstruktiver Ansatz zur Implementation von BNE  Vortragend
Voss, Anna-LenaUniversität Paderborn, DeutschlandMS17: Genderstereotype von Mathematiklehrkräften - eine implizite Untersuchung zu Leistungs- und Fachassoziation  Vortragend
Wachter, LukasUniversität des Saarlandes, DeutschlandAction! – Handlungsbeweise im Mathematikunterricht der Primarstufe  Vortragend
Wagenblast, AndreasGeorg-August-Universität Göttingen, DeutschlandAspekte funktionalen Denkens beim graphischen Lösen von Differentialgleichungen  Vortragend
Wagner, ElisaTU Dresden, DeutschlandDie Bedeutung der Eröffnungsphasen für die Bearbeitung von substantiellen Lernumgebungen  Vortragend
Wagner Alibali, MarthaUniversity of Wisconsin-Madison, USAPostersession
Wallner, MelinaUniversität Paderborn, Deutschland„Ich habe nur die eine Hälfte genommen“ – Verstehensprozesse zur Achsensymmetrie  Vortragend
Walter, CandyStiftung Universität Hildesheim, DeutschlandDiskussionsforum Künstliche Intelligenz  Vortragend
Walter, DanielUniversität BremenDiagnosefähigkeiten digital erlernen – das Projekt FALEDIA  Vortragend
Weber, Birke-JohannaIPN KielAuswirkungen von Lehramtsaufgaben auf die wahrgenommene doppelte Diskontinuität  Vortragend
Weber, DirkBergische Universität Wuppertal, DeutschlandResilientes Verhalten von Lehrkräften im inklusiven Mathematikunterricht – Konzeption eines Messinstruments  Vortragend
Subjektive Sinnzuschreibungen zur Mathematik in der Grundschule inmitten digitaler Transformation  Vortragend
Weber, KatharinaJulius-Maximilians Universität Würzburg, DeutschlandMathematisch Kommunizieren - durch digitale Medien unterstützt  Vortragend
Wecker, ChristofUniversität Hildesheim, DeutschlandSimulationsbasierte Lernumgebungen: Beeinflussen diese das Interesse der Lernenden?
Wefers, JulianeUniversität Bielefeld, DeutschlandEinfluss von interaktiven Lernvideos auf die Entwicklung von Grundvorstellungen der Multiplikation  Vortragend
Weiher, Dana FarinaLeuphana Universität Lüneburg, DeutschlandPostersession  Vortragend
Weiss, YsetteJGU MainzArbeitskreis Mathematikgeschichte und Unterricht
Einspruch, Herr Belehrer! – Erklärvideos mit VIONS interaktiv behandeln  Vortragend
Weith, LukasPädagogische Hochschule Freiburg, DeutschlandPostersession  Vortragend
Wendt, MariaTU Dresden, DeutschlandDie Bedeutung der Eröffnungsphasen für die Bearbeitung von substantiellen Lernumgebungen  Vortragend
Werner, ViktorUniversität Hamburg, DeutschlandPostersession  Vortragend
Werth, GerdaUniversität Paderborn, DeutschlandNeue Wege im Mathematikunterricht - Auf den Spuren Mathilde Vaertings  Vortragend
Wessel, LenaUniversität Paderborn, DeutschlandEntwicklung und Erprobung von professionsorientierten Lernumgebungen zur Wissensvernetzung in der Algebra
Wetzel, SinaGoethe-Universität Frankfurt, DeutschlandMathematische Erklärvideos effektiv gestalten  Vortragend
Weygandt, BenediktFreie Universität Berlin, DeutschlandHochschulmathematikdidaktische Ansätze für eine innovative Gestaltung von Vorlesungsskripten
Von einem, der auszog, mathematische Weltbilder zu erweitern  Vortragend
Wiehe, KatharinaWestfälische Wilhelms Universität Münster, DeutschlandLösen offener Aufgaben fördern - Konzeption einer Unterrichtsstudie im Projekt OModA  Vortragend
Wienecke, Lisa-MarieLeuphana Universität Lüneburg, DeutschlandMS13: Das Anfertigen von Notizen als Lernstrategie beim mathematischen Modellieren  Vortragend
Wieser, JohannaAlpen-Adria-Universität Klagenfurt, ÖsterreichBesondere Schwierigkeiten beim Erlernen der Grundrechenarten in der Sekundarstufe I  Vortragend
Wiesner, PatrickUniversität Regensburg-Didaktik Mathe, DeutschlandPostersession  Vortragend
Wilhelm, KatharinaUniversität des Saarlandes, DeutschlandMS20: Nachhaltigkeit im Mathematikunterricht - Der Achtsame Unterricht mit der Sache  Vortragend
Wilken, MarcIPN Kiel, Deutschland3D-Druck als Lernkontext im Mathematikunterricht der Sekundarstufe 1 und 2
Wille, Annika M.Universität KlagenfurtMS03: Diagrammatische Tätigkeit und Kommunizieren darüber: Umgang mit Fehlern in der individuellen Förderung  Vortragend
Winkel, KirstenHochschule des Saarlandes (htw saar)Potenziale digitaler Medien zur Differenzierung im Grundschulunterricht  Vortragend
Wirth, LauraWestfälische Wilhelms-Universität MünsterModellierungskompetenz mit Videos erwerben (MoVie) – Eine Studie mit Schüler*innen der Sekundarstufe II  Vortragend
Wittenberg, MiraUniversität Hildesheim, DeutschlandAlgorithmen im Mathematikunterricht der Primarstufe – Ergebnisse der Begleitforschung einer Unterrichtssequenz  Vortragend
Wittmann, GeraldPH Freiburg, DeutschlandDifferenzierte Analyse der mathematikbezogenen Handlungsplanung angehender Erzieher*innen
Lerngelegenheiten zum Teile-Ganzes-Konzept in Mathematikschulbüchern der ersten Jahrgangsstufe
Überzeugungen zum Einsatz von Anschauungsmitteln - Ergebnisse einer Pilotstudie
Witzke, IngoUniversität Siegen, DeutschlandAuthentic-STEM: Langfristiges Problemlösen across borders  Vortragend
Digitale Transformation als gemeinsame Aufgabe für alle Phasen der Lehrer*innenbildung  Vortragend
Eine Fallstudie zur Erkundung von Kongruenzabbildungen im Kontext digitaler und analoger Lernsettings  Vortragend
Eine kognitions- und neurowissenschaftliche Erkenntnisdimension für die Mathematikdidaktik  Vortragend
Postersession
Wlassak, FelixUniversität Leipzig, DeutschlandWelche Themen werden in den Übungsaufgaben der Analysis I behandelt?  Vortragend
Wulff, Mira H.IPN Kiel, Deutschland3D-Druck als Lernkontext im Mathematikunterricht der Sekundarstufe 1 und 2  Vortragend
Würz, AnjaGoethe-Universität Frankfurt, DeutschlandMS07: Mathematische Wanderpfade "erweitert"  Vortragend
Zehnder, MoritzUniversität Bayreuth, DeutschlandFlexibel und originell? Kreative Leistungen mathematisch besonders begabter, leistungsstarker Lernender  Vortragend
Zender, JoergHochshcule RheinMainMS04: Asynchrone mündliche Prüfungen in der fachdidaktischen Ausbildung von Lehrpersonen – Erfahrungen und Reflexion  Vortragend
MS07: MathCityMap: Navigieren, Messen, Notieren - und Lernen?  Vortragend
Zentgraf, KatharinaTU Dortmund, DeutschlandMS06: Aufbau von konzeptuellem Verständnis in der Füllgraphenumgebung für (Sprachen-)Lernende am Berufskolleg  Vortragend
Zindel, CarinaUniversität zu Köln, DeutschlandMS06: Diagnose von Verstehensgrundlagen zu linearen funktionalen Zusammenhängen  Vortragend
Zurnieden, Anna-KatharinaUniversität zu Köln, DeutschlandZehnerübergang – Erste mentale Vorstellungen mit Blick auf den Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation  Vortragend