Veranstaltungsprogramm

Sitzung
Arbeitskreis Mathematikgeschichte und Unterricht
Zeit:
Donnerstag, 01.09.2022:
14:00 - 15:30

Leitung: Sebastian Schorcht, TU Dresden
Leitung: Ysette Weiss, JGU Mainz
Ort: SH 1.108

1. OG im Seminarhaus

Präsentationen

Arbeitskreis Mathematikgeschichte und Unterricht

Weiss, Ysette1; Schmid-Thieme, Barbara2; Schorcht, Sebastian3

1JGU Mainz; 2Universität Hildesheim; 3TU Dresden

Die Verwendung historischer Quellen im Mathematikunterricht und in der mathematikdidaktischen Lehre kann mathematisches Verständnis unterstützen, die Motivation zur Beschäftigung mit Mathematik positiv beeinflussen als auch das Selbstvertrauen in individuelle Zugänge sowohl bei der Lehrperson als auch bei Schülerinnen und Schülern stärken. Mathematikgeschichte eröffnet auch die Möglichkeit, Mathematik als eine sich verändernde, von gesellschaftlichen Entwicklungen beeinflusste, menschliche Tätigkeit zu erleben.

Welche historischen Texte und Instrumente sind jedoch für den Unterricht in welcher Klassenstufe und mit welcher Unterrichtsform geeignet? Welche Beispiele eignen sich für die Lehrer*innenbildung? Wir hoffen auf einen angeregten Erfahrungsaustausch.

Wie bei jedem unserer Jahrestagungsarbeitskreise geben wir einen kurzen Überblicke über relevante Tagungen des letzten und des kommenden Jahres.