Veranstaltungsprogramm

Sitzung
Verstehensgrundlagen diagnostizieren – Diagnostisches Denken von drei Professionalisierungsgruppen
Zeit:
Dienstag, 30.08.2022:
17:30 - 18:05

Ort: SH 0.105

EG im Seminarhaus

Präsentationen

Verstehensgrundlagen diagnostizieren – Diagnostisches Denken von drei Professionalisierungsgruppen

Dröse, Jennifer

Universität Paderborn, Deutschland

Diagnostische Kompetenzen und die diagnostischen Urteile von (angehenden) Lehrkräften sind von besonderer Bedeutung, um treffsicher fördern und unterrichten zu können. Der Beitrag nutzt auf Basis des DiaCom-Modells einen inhaltsspezifischen Zugang zum Wahrnehmen und Interpretieren von Verstehensgrundlagen der Lernenden, als Prozesse des diagnostischen Denkens von (angehenden) Lehrkräften. Erweitert werden bereits gewonnene Erkenntnisse zur Diagnose von Verstehensgrundlagen durch (angehenden) Lehrkräften um die von MultiplikatorInnen diagnostizierten Wissenselemente.