Veranstaltungsprogramm

Sitzung
Dialogisches Lernen zur Verknüpfung von Universitäts- und Schulalgebra
Zeit:
Mittwoch, 31.08.2022:
9:45 - 10:05

Ort: SH 4.104

4. OG im Seminarhaus

Präsentationen

Dialogisches Lernen zur Verknüpfung von Universitäts- und Schulalgebra

Moors, Felix

Universität Augsburg, Deutschland

Weiterhin wird die moderne Algebra von vielen Studierenden des Lehramts tendenziell mit Desinteresse gestraft. Während sich reelle Vektorräume noch explizit in der Oberstufe finden, trifft man Gruppen und Ringe nicht mehr konkret an. Es stellt sich die Frage, inwiefern ein genetischer Ansatz eine Veränderung in der Auffassung der modernen Algebra in Bezug zur Schulalgebra hervorruft und welche algebraischen Themen sich dafür besonders gut eignen. Das schuldidaktische Konzept des Dialogischen Lernens nach U. Ruf & P. Gallin scheint hier ideal und wird derzeit in einem Seminarkonzept untersucht.