Veranstaltungsprogramm

Sitzung
Lehrerheterogenität, Praxiserprobungen und Transfer ins Kollegium. Das Verbundprojekt ‚Schule macht stark‘
Zeit:
Mittwoch, 31.08.2022:
8:15 - 8:50

Ort: SH 4.104

4. OG im Seminarhaus

Präsentationen

Lehrerheterogenität, Praxiserprobungen und Transfer ins Kollegium. Das Verbundprojekt ‚Schule macht stark‘

Herold-Blasius, Raja; Brandt, Johanna; Knaudt, Katharina; Selter, Christoph

TU Dortmund, Deutschland

Das Projekt ‚Schule macht stark‘ adressiert Lehrkräfte an Schulen in sozial besonders herausfordernden Lagen. Um die Lehrkräfte bei der Bewälti-gung der unterrichtlichen Herausforderungen zu unterstützen, werden ma-thematikdidaktische Inhalte in einem umfassenden Coachingkonzept so integriert, dass die Verstehensgrundlagen von Grundschüler*innen geför-dert werden.

Bei der Entwicklung der Module wird fokussiert (1) auf die Heterogenität der teilnehmenden Lehrkräfte; (2) auf eine enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis durch Praxiserprobungen und (3) auf den Transfer der Inhalte ins Kollegium.