Veranstaltungsprogramm

Sitzung
Kreative Denkwege oder umständliches Denken? Einblicke in alternative Vorgehensweisen zur ,Hilfsaufgabe‘
Zeit:
Dienstag, 30.08.2022:
18:15 - 18:50

Ort: SH 3.104

3. OG im Seminarhaus

Präsentationen

Kreative Denkwege oder umständliches Denken? Einblicke in alternative Vorgehensweisen zur ,Hilfsaufgabe‘

Kuzu, Taha Ertuğrul

WWU Münster, Deutschland

Halbschriftliche Rechenstrategien werden in spezifischen Zuschreibungsformen betrachtet (,Schrittweise' etc.). Allerdings gibt es zwischen diesen Strategien große Unterschiede: Die ,Hilfsaufgabe‘ beispielsweise bedarf eines ,primären Zahlenblicks’, mit welchem Lernende die Nähe zu anderen Zahlen identifizieren. Eine Unklarheit besteht allerdings bei der Frage, wann eine ,Hilfsaufgabe’ als (un-)geschickt gilt. Die Lernendennutzung der ,Hilfsaufgabe’ in der hier vorgestellten Studie zeigt kreative Deutungen, die von den klassischen ,Zuschreibungen‘ abweichen und trotzdem geschickt sind.