Veranstaltungsprogramm

Sitzung
BASE – Formatives Selbst-Assessment mit digitalen Medien
Zeit:
Dienstag, 30.08.2022:
9:00 - 9:35

Ort: SH 1.105

1. OG im Seminarhaus

Präsentationen

BASE – Formatives Selbst-Assessment mit digitalen Medien

Graewert, Laura1; Thurm, Daniel1; Neitemeier, Annika2; Hußmann, Stephan2; Barzel, Bärbel3; Dohmen, Yannick3

1Universität Siegen; 2Technische Universität Dortmund; 3Universität Duisburg-Essen

Obwohl formatives Selbst-Assessment nachweislich positive Effekte auf die Lernleistungen und die Metakognition von Lernenden hat, wird dieses nur selten implementiert. Ebenso werden digitale Medien trotz ihres Potenzials kaum zur Unterstützung von Selbst-Assessments genutzt. Ziel des Projektes BASE ist daher die Entwicklung und Beforschung eines digitalen, formativen Selbst-Assessment-Tools zum arithmetischen Basiswissen. In einer ersten Erprobung mit acht Lernenden einer 5. Gymnasialklasse zeigten sich Hinweise darauf, dass das BASE-Tool die Lernprozesse von Schüler*innen unterstützen kann.