Veranstaltungsprogramm

Sitzung
MS17: Das Seminar „Genderperspektive auf mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer in der Schule."
Zeit:
Freitag, 02.09.2022:
9:45 - 10:20

Ort: SH 3.109

3. OG im Seminarhaus

Präsentationen

Das Seminar „Genderperspektive auf mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer in der Schule."

Fetzer, Anja; Nold, Anja

Eberhard Karls Universität Tübingen, Deutschland

Mischau und Langfeldt fragten 2011: „Genderkompetenz als Bestand-teil der Lehramtsausbildung im Fach Mathematik – zu innovativ für deutsche Hochschulen?“. Aus heutiger Sicht scheint diese Frage immer noch aktuell. Angesichts der bestehenden Geschlechterunterschiede ist die Ausbildung von Genderkompetenz bei Lehrkräften weiterhin von besonderer Bedeutung. Dieser Beitrag beleuchtet ein interdisziplinäres Seminar zum Thema „Gender und MINT“, das an der Universität Tübingen entwickelt wurde, sowie die Rückmeldung der Studierenden und gibt einen Ausblick auf Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.