Veranstaltungsprogramm

Sitzung
MS15: Verdoppeln und Halbieren im 2. Schuljahr – Vorgehensweisen und Verständnis
Zeit:
Freitag, 02.09.2022:
9:00 - 9:35

Ort: SH 1.104

1. OG im Seminarhaus

Präsentationen

Verdoppeln und Halbieren im 2. Schuljahr – Vorgehensweisen und Verständnis

Schwerin, Imke

Universität Paderborn, Deutschland

Die Operationen des Verdoppelns bzw. Halbierens können als Schnittstellenoperationen zwischen Addition und Multiplikation bzw. Subtraktion und Division gesehen und somit auf unterschiedliche Weise gedeutet werden. Im Rahmen einer Interviewstudie werden auf Grundlage verschiedener Aufgabentypen die Vorgehensweisen und das Verständnis von Kindern des 2. Schuljahres beim Bearbeiten von Verdopplungs- und Halbierungsaufgaben im Zahlenraum bis 20 und bis 100 erforscht.