Veranstaltungsprogramm

Sitzung
MS18: Schnittstellenaufgaben in Mathematikvorlesungen: Nicht nur für Lehramtsstudierende ein Gewinn
Zeit:
Freitag, 02.09.2022:
9:00 - 9:35

Ort: SH 2.108

2. OG im Seminarhaus

Präsentationen

Schnittstellenaufgaben in Mathematikvorlesungen: Nicht nur für Lehramtsstudierende ein Gewinn

Böcherer-Linder, Katharina

Universität Freiburg, Deutschland

Einerseits weisen Studien darauf hin, dass Lehramtsstudierende zusätzliche Lerngelegenheiten zum Erkennen der Zusammenhänge zwischen schulischer und akademischer Mathematik benötigen. Für einen solchen Zweck wurden von der Autorin für eine Vorlesung in axiomatischer Geometrie Schnittstellenaufgaben entwickelt. Andererseits liegt die Vermutung nahe, dass hiervon nicht nur Lehramtsstudierende, sondern auch Studierende der Mathematik ohne Lehramtsoption profitieren. Der Beitrag geht der Frage nach, inwiefern dies der Fall ist, und entwickelt Ansätze für die Aufgabenkonstruktion.