Veranstaltungsprogramm

Sitzung
MS16: Wie verwenden Studierende optionale vorlesungsbegleitende digitale Tests zur Förderung von Konzeptverständnis?
Zeit:
Freitag, 02.09.2022:
9:45 - 10:20

Ort: SH 2.104

2. OG im Seminarhaus

Präsentationen

Wie verwenden Studierende optionale vorlesungsbegleitende digitale Tests zur Förderung von Konzeptverständnis?

Feudel, Frank; Unger, Alexander

Humboldt-Universität zu Berlin, Deutschland

Optionale vorlesungsbegleitende Tests haben zahlreiche Potentiale, z. B. das Aufdecken von Verständnislücken oder die Motivierung zu einer kontinuierlichen Beschäftigung mit den Kursinhalten. Inwieweit diese Potentiale realisiert werden, hängt aber stark davon ab, wie Studierende solche Tests nutzen. Wir haben dies in einer Vorlesung Algebra/Zahlentheorie untersucht, in die 2020 coronabedingt digitale Tests zur Förderung von Konzeptverständnis implementiert wurden. Im Vortrag sollen Ergebnisse der Studie vorgestellt, und Konsequenzen für den zukünftigen Einsatz solcher Tests diskutiert werden.