Veranstaltungsprogramm

Sitzung
MS12: SMART – eine verstehensorientierte Online-Diagnostik am Beispiel Variablenverständnis
Zeit:
Freitag, 02.09.2022:
8:15 - 8:50

Ort: SH 2.105

2. OG im Seminarhaus

Präsentationen

SMART – eine verstehensorientierte Online-Diagnostik am Beispiel Variablenverständnis

Klingbeil, Katrin1; Rösken, Fabian1; Barzel, Bärbel1; Schacht, Florian1; Kortenkamp, Ulrich2; Thurm, Daniel3

1Universität Duisburg-Essen, Deutschland; 2Universität Potsdam, Deutschland; 3Universität Siegen, Deutschland

Verstehensorientierte digitale Diagnose-Tools wie das SMART-System können beim formativen Assessment unterstützen: SMART stellt nicht nur Diagnoseaufgaben online bereit, sondern insbesondere auch eine erweiterte Analyse, die Lehrkräften Hinweise auf vorhandene Fehlvorstellungen gibt. Konkrete Förderhinweise helfen bei der anschließenden Adaption. Dabei kann SMART Auswirkungen auf die Unterrichtsgestaltung, das Verständnis der Lernenden und auch die Lehrkräfteprofessionalisierung haben. Der Beitrag fokussiert Erkenntnisse aus Schüler*innen-Interviews zur Passung der automatischen Analyse.