Veranstaltungsprogramm

Sitzung
MS06: So lässt sich funktionales Denken fördern: Eine Bilanz aus Landauer Studien
Zeit:
Freitag, 02.09.2022:
10:15 - 11:10

Ort: SH 1.106

1. OG im Seminarhaus

Präsentationen

So lässt sich funktionales Denken fördern: Eine Bilanz aus Landauer Studien

Digel, Susanne1; Lichti, Michaela2; Rolfes, Tobias3; Roth, Jürgen2

1Pädagogsiche Hochschule Ludwigsburg, Deutschland; 2Universität Koblenz-Landau; 3Universität Frankfurt

Es werden vielfältige Forschungsanstrengungen unternommen, um zu identifizieren, wie Lehren und Lernen von funktionalem Denken auszugestalten sind, um hohen Lernertrag bei den Lernenden zu erreichen. Dieser Beitrag bietet eine Zusammenschau von Forschungsergebnissen der Arbeitsgruppe Didaktik der Mathematik (Sekundarstufen) an der Universität in Landau. In den vorgestellten Studien werden zum einen die Eignung unterschiedlicher Repräsentationsarten und zum andern die Lernwirksamkeitt von Simulationen und gegenständlichen Materialien für die Förderung funktionalen Denkens beleuchtet.