Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Veranstaltung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
 
Sitzungsübersicht
Sitzung
Arbeitskreis Lehr-Lern-Labore
Zeit:
Donnerstag, 01.09.2022:
14:00 - 15:30

Leitung: Katja Lengnink, JLU Gießen
Leitung: Tim Lutz, Universität Landau
Leitung: Franziska Strübbe, Westfälische Wilhelms-Universität Münste
Ort: SH 0.109

EG im Seminarhaus

Präsentationen

Arbeitskreis Lehr-Lern-Labore

Lengnink, Katja1; Lutz, Tim2; Stübbe, Franziska3

1JLU Gießen; 2Universität Landau; 3WWU Münster

An vielen Standorten gibt es außerschulische Lernorte, mit denen mehrere Ziele verfolgt werden: Schülerlabore bieten ein attraktives mathematisches Angebot zum forschenden Lernen anhand von analogen Materialien und zum Teil auch computergestützten Simulationen für Schüler/innen. So soll bei Schüler/inne/n das Interesse an Mathematik geweckt und weiter gefördert werden. Oft dienen diese als Lehr-Lern-Labore zudem dazu, eine theorie- und forschungsbasierte, praxisnahe Ausbildung von Lehramtsstudierenden mit dem Fach Mathematik zu ermöglichen. Lehr-Lern-Labore sind nicht zuletzt auch ideale Forschungsumgebungen für fachdidaktische und bildungswissenschaftliche empirische Forschung.

Auf dem Treffen des Arbeitskreises soll nach langer Zeit des digitalen Arbeitens nun in Präsenz ein Austausch über die derzeitigen Aktivitäten an den einzelnen Standorten initiiert werden. Dafür werden alle Standorte eingeladen, einen Gegenstand bzw. ein Lernmittel aus ihrem Labor zum Besprechen mitzubringen.