Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Veranstaltung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
 
Sitzungsübersicht
Sitzung
Interferierende Praktiken? – Einblicke in den mathematischen Anfangsunterricht
Zeit:
Dienstag, 30.08.2022:
8:15 - 8:50

Ort: SH 1.108

1. OG im Seminarhaus

Präsentationen

Interferierende Praktiken? – Einblicke in den mathematischen Anfangsunterricht

Dexel, Timo1; Bohlmann, Nina2

1Bergische Universität Wuppertal, Deutschland; 2Universität Leipzig, Deutschland

Im Vortrag werden Einblicke in eine ethnografische Studie zum mathematischen Anfangsunterricht gegeben. Auf Grundlage eines praxeologischen Ansatzes steht die Analyse pädagogischer und fachlicher Praktiken in den ersten Stunden des Mathematikunterrichts der Schuleingangsphase im Zentrum. Dahinter steht die Vermutung, dass im institutionellen Erstkontakt von Schüler*innen mit der Schulmathematik die Entwicklung und Etablierung von Praktiken besonders deutlich wird. Die Ergebnisse zeigen, dass pädagogische und fachliche Praktiken z.T. miteinander konkurrieren und sich gegenseitig stören können.