Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Veranstaltung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
 
Sitzungsübersicht
Sitzung
Empirisch-orientierte Fördersettings im Rahmen des Konzepts „Diagnose-Sprechstunde“ bei Rechenschwierigkeiten
Zeit:
Dienstag, 30.08.2022:
9:00 - 9:35

Ort: SH 1.107

1. OG im Seminarhaus

Präsentationen

Empirisch-orientierte Fördersettings im Rahmen des Konzepts „Diagnose-Sprechstunde“ bei Rechenschwierigkeiten

Knöppel, Jenny; Pielsticker, Felicitas

Universität Siegen, Deutschland

Der folgende Beitrag beschreibt das Konzept der Diagnose-Sprechstunde bei Rechenschwierigkeiten, welches die Entwicklung von Forschungsperspektiven und Datenerhebung im Bereich der Rechenschwierigkeiten über einen längeren Zeitraum ermöglicht. Zunächst wird das Konzept der Diagnose-Sprechstunde bei Rechenschwierigkeiten vorgestellt, welches einen Rahmen für die Entwicklung und Charakterisierung „empirisch-orientierter Fördersettings“ eröffnet. Anschließend wird ein Einblick in erste theoretische Grundlagen zum Konzept und zur Entwicklung empirisch-orientierter Fördersettings gegeben.