Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Veranstaltung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
 
Sitzungsübersicht
Datum: Dienstag, 30.08.2022
8:15
-
8:50
Grundvorstellungen in der analytischen Geometrie: Skalare Multiplikation, Skalarprodukt, Vektorprodukt
Ort: SH 0.101
 

Grundvorstellungen in der analytischen Geometrie: Skalare Multiplikation, Skalarprodukt, Vektorprodukt

Frohn, Daniel

Universität Bielefeld, Deutschland

Reflexionen von Lehrkräften im Rahmen von Fortbildungen zum Übergang Grundschule/ Sekundarstufe I
Ort: SH 0.105
 

Reflexionen von Lehrkräften im Rahmen von Fortbildungen zum Übergang Grundschule/ Sekundarstufe I

Erbay, Sümeyye

Universität Duisburg-Essen, Deutschland

Wachstumsprozesse einmal anders – mit rekursiven Modellen
Ort: SH 0.109
 

Wachstumsprozesse einmal anders – mit rekursiven Modellen

Heugl, Helmut

ACDCA, Österreich

Von individuellen Erkenntnissen zum geteilten Wissen: Ordnen im inklusiven Mathematikunterricht
Ort: SH 1.104
 

Von individuellen Erkenntnissen zum geteilten Wissen: Ordnen im inklusiven Mathematikunterricht

Tilke, Franziska; Höveler, Karina

Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Deutschland

Mathematische Muster mit informatischen Systemen erarbeiten - ein Forschungsprojekt zu Synergieeffekten
Ort: SH 1.105
 

Mathematische Muster mit informatischen Systemen erarbeiten - ein Forschungsprojekt zu Synergieeffekten

Erning, Lukas

Universität zu Köln, Deutschland

Video.LinK: Videobasierte Förderung professioneller Kompetenzen von angehenden Grundschullehrkräften
Ort: SH 1.106
 

Video.LinK: Videobasierte Förderung professioneller Kompetenzen von angehenden Grundschullehrkräften

Hahn, Heike1; Bauersfeld, Jasmin2

1: Universität Erfurt, Deutschland; 2: Technische Universität Dortmund, Deutschland

Teilhabe am Geometrieunterricht für Lernende mit körperlich-motorischen Einschränkungen anhand des ATU-Modells
Ort: SH 1.107
 

Teilhabe am Geometrieunterricht für Lernende mit körperlich-motorischen Einschränkungen anhand des ATU-Modells

Laubmeister, Clara

Universität zu Köln, Deutschland

Interferierende Praktiken? – Einblicke in den mathematischen Anfangsunterricht
Ort: SH 1.108
 

Interferierende Praktiken? – Einblicke in den mathematischen Anfangsunterricht

Dexel, Timo1; Bohlmann, Nina2

1: Bergische Universität Wuppertal, Deutschland; 2: Universität Leipzig, Deutschland

Auswirkungen COVID-19-bedingter Schulschließungen auf die mathematische Leistung in Jahrgangsstufe 3
Ort: SH 1.109
 

Auswirkungen COVID-19-bedingter Schulschließungen auf die mathematische Leistung in Jahrgangsstufe 3

Gasteiger, Hedwig1; Sachse, Karoline A.2; Schumann, Kilian-Kristoph2; Gerve, Mona1; Schulz, Axel3; Engelbert-Kocher, Maria2

1: Universität Osnabrück, Deutschland; 2: Institut für Qualitätsentwicklung im Bildungswesen an der Humboldt-Universität zu Berlin, Deutschland; 3: Universität Bielefeld, Deutschland

Digitale Medien im Mathematikunterricht: Konzeption einer Ausdifferenzierung des Begriffs Digitale Medien
Ort: SH 2.104
 

Digitale Medien im Mathematikunterricht: Konzeption einer Ausdifferenzierung des Begriffs Digitale Medien

Hörnberger, Kevin

Universität Siegen, Deutschland

Erfassung individueller Lerntrajektorien zum Ableitungsbegriff in einer digitalen Lernumgebung
Ort: SH 2.105
 

Erfassung individueller Lerntrajektorien zum Ableitungsbegriff in einer digitalen Lernumgebung

Bednorz, David; Litteck, Kristin; Sommerhoff, Daniel; Heinze, Aiso

IPN Kiel, Deutschland

becover - eine Plattform zur fachdidaktischen Stichwortsuche und deren vernetzte Darstellung in Skripten
Ort: SH 2.106
 

becover - eine Plattform zur fachdidaktischen Stichwortsuche und deren vernetzte Darstellung in Skripten

Lutz, Tim

Universität Landau, Deutschland

Typische Fehler beim Vergleich zweier Datensätze unter Rückgriff auf Boxplots: Eine Pilotstudie
Ort: SH 2.107
 

Typische Fehler beim Vergleich zweier Datensätze unter Rückgriff auf Boxplots: Eine Pilotstudie

Abt, Martin; Loibl, Katharina; Leuders, Timo; Reinhold, Frank

Pädagogische Hochschule Freiburg, Deutschland

Mathematiklehrkräfte und -fortbildende reflektieren die Nutzung eines Chatbots zur Unterrichtsvorbereitung
Ort: SH 2.108
 

Mathematiklehrkräfte und -fortbildende reflektieren die Nutzung eines Chatbots zur Unterrichtsvorbereitung

Beyer, Steven; Arndt, Kerstin; Eilerts, Katja

Humboldt-Universität zu Berlin, Deutschland

Erste Programmiererfahrungen im Mathematikunterricht der Grundschule
Ort: SH 2.109
 

Erste Programmiererfahrungen im Mathematikunterricht der Grundschule

Ludes-Adamy, Peter

Uni Hamburg, Deutschland

Was bewirkt eine Veränderung eines einzelnen Wertes bei der Varianz der zugehörigen Datenliste, und warum?
Ort: SH 3.104
 

Was bewirkt eine Veränderung eines einzelnen Wertes bei der Varianz der zugehörigen Datenliste, und warum?

Humenberger, Hans

Universität Wien, Österreich

Gestenfunktionen und -gestalten – das doppelte Kontinuum der Gesten für das Mathematiklernen
Ort: SH 3.105
 

Gestenfunktionen und -gestalten – das doppelte Kontinuum der Gesten für das Mathematiklernen

Huth, Melanie

Justus-Liebig-Universität Gießen, Deutschland

Der 50cm lange Gliedermaßstab
Ort: SH 3.106
 

Der 50cm lange Gliedermaßstab

Foyen, Andy; Perucca, Antonella

Universität Luxemburg, Luxemburg

Adaptive Lernimpulse: eine empirische Studie zum Umgang mit Fehlvorstellungen im Bereich Brüche
Ort: SH 3.107
 

Adaptive Lernimpulse: eine empirische Studie zum Umgang mit Fehlvorstellungen im Bereich Brüche

Becker, Sara1; Dreher, Anika1; Obersteiner, Andreas2

1: Pädagogische Hochschule Freiburg, Deutschland; 2: Technische Universität München, Deutschland

StudienFACHwahlmotivation und Mathematische Denkstile von Lehramtsstudierenden
Ort: SH 3.108
 

StudienFACHwahlmotivation und Mathematische Denkstile von Lehramtsstudierenden

Schäfer, Marianne; Borromeo Ferri, Rita

Universität Kassel, Deutschland

Begabtenförderung in Gebärdensprache im Bonner Matheclub - Erste Schritte, Ideen und eine Beispielaufgabe.
Ort: SH 3.109
 

Begabtenförderung in Gebärdensprache im Bonner Matheclub - Erste Schritte, Ideen und eine Beispielaufgabe.

Nordheimer, Swetlana

Universität Bonn, Deutschland

"Die Zahlenwelt ist das Hotel" - Hilbert, Unendlichkeit und der Zahlenteufel in der Grundschule
Ort: SH 4.104
 

"Die Zahlenwelt ist das Hotel" - Hilbert, Unendlichkeit und der Zahlenteufel in der Grundschule

Brieger, Julchen

Technische Universität Chemnitz, Deutschland

Zwei intuitive Vorstellungen zur Wahrscheinlichkeit bei Lehramtsstudierenden
Ort: SH 4.106
 

Zwei intuitive Vorstellungen zur Wahrscheinlichkeit bei Lehramtsstudierenden

Treiber, Eva

Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Deutschland

Umgang Studierender mit Homonymie zwischen Alltags- und Fachsprache
Ort: SH 4.108
 

Umgang Studierender mit Homonymie zwischen Alltags- und Fachsprache

Kruse, Theresa

Universität Hildesheim, Deutschland

9:00
-
9:35
Zehnerübergang – Erste mentale Vorstellungen mit Blick auf den Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation
Ort: SH 0.101
 

Zehnerübergang – Erste mentale Vorstellungen mit Blick auf den Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation

Zurnieden, Anna-Katharina

Universität zu Köln, Deutschland

Ein guter Impuls – was ist das? Begriffsausschärfung anhand des Konzepts des Dialogischen Lernens
Ort: SH 0.105
 

Ein guter Impuls – was ist das? Begriffsausschärfung anhand des Konzepts des Dialogischen Lernens

Ansteeg, Melanie

RWTH Aachen University, Deutschland

Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe beurteilen (elementare) Wahrscheinlichkeiten
Ort: SH 0.109
 

Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe beurteilen (elementare) Wahrscheinlichkeiten

Schwarzkopf, David

Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Deutschland

Zur Bedeutung von Lernvoraussetzungen bei der Nutzung natürlich differenzierender arithmetischer Lernangebote
Ort: SH 1.104
 

Zur Bedeutung von Lernvoraussetzungen bei der Nutzung natürlich differenzierender arithmetischer Lernangebote

Friedrich, Silke; Rathgeb-Schnierer, Elisabeth

Universität Kassel, Deutschland

BASE – Formatives Selbst-Assessment mit digitalen Medien
Ort: SH 1.105
 

BASE – Formatives Selbst-Assessment mit digitalen Medien

Graewert, Laura1; Thurm, Daniel1; Neitemeier, Annika2; Hußmann, Stephan2; Barzel, Bärbel3; Dohmen, Yannick3

1: Universität Siegen; 2: Technische Universität Dortmund; 3: Universität Duisburg-Essen

Empirisch-orientierte Fördersettings im Rahmen des Konzepts „Diagnose-Sprechstunde“ bei Rechenschwierigkeiten
Ort: SH 1.107
 

Empirisch-orientierte Fördersettings im Rahmen des Konzepts „Diagnose-Sprechstunde“ bei Rechenschwierigkeiten

Knöppel, Jenny; Pielsticker, Felicitas

Universität Siegen, Deutschland

Welche Vorgehensweisen nutzen Erstklässler*innen bei Musterfolgeaufgaben? Eine Eye-Tracking-Untersuchung
Ort: SH 1.108
 

Welche Vorgehensweisen nutzen Erstklässler*innen bei Musterfolgeaufgaben? Eine Eye-Tracking-Untersuchung

Baumanns, Lukas1; Pitta-Pantazi, Demetra2; Demosthenous, Eleni2; Christou, Constantinos2; Lilienthal, Achim J.3; Schindler, Maike1

1: Universität zu Köln, Deutschland; 2: Universität Zypern, Zypern; 3: Universität Örebro, Schweden

Vorkurs in Zeiten von Corona – Zur Leistungsentwicklung in Distanz und Präsenz
Ort: SH 1.109
 

Vorkurs in Zeiten von Corona – Zur Leistungsentwicklung in Distanz und Präsenz

Kirsten, Katharina; Greefrath, Gilbert

Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Deutschland

Digitale Transformation als gemeinsame Aufgabe für alle Phasen der Lehrer*innenbildung
Ort: SH 2.104
 

Digitale Transformation als gemeinsame Aufgabe für alle Phasen der Lehrer*innenbildung

Witzke, Ingo; Dilling, Frederik

Universität Siegen, Deutschland

Feedback – und jetzt? Wie man Lernende aktiviert sich mit digitalem Feedback auseinanderzusetzen
Ort: SH 2.105
 

Feedback – und jetzt? Wie man Lernende aktiviert sich mit digitalem Feedback auseinanderzusetzen

Tusche, Carina; Thurm, Jun.-Prof. Daniel

Universität Siegen, Deutschland

Nutzung digitaler und nicht-digitaler Materialien im Mathematikunterricht
Ort: SH 2.106
 

Nutzung digitaler und nicht-digitaler Materialien im Mathematikunterricht

Lindermayer, Christian; Kosiol, Timo; Stefan, Ufer

LMU München, Deutschland

Das Geometrische Quadrat: Wie reagieren Lernende auf ein historisches Unterrichtsmittel?
Ort: SH 2.107
 

Das Geometrische Quadrat: Wie reagieren Lernende auf ein historisches Unterrichtsmittel?

Schöneburg-Lehnert, Silvia; Krohn, Thomas

Universität Leipzig, Deutschland

Förderung prozeduraler Flexibilität durch Lernvideos mit interaktiven Aufgaben
Ort: SH 2.108
 

Förderung prozeduraler Flexibilität durch Lernvideos mit interaktiven Aufgaben

Krämer, Sandra; Liebendörfer, Michael

Universität Paderborn, Deutschland

Welche Themen werden in den Übungsaufgaben der Analysis I behandelt?
Ort: SH 2.109
 

Welche Themen werden in den Übungsaufgaben der Analysis I behandelt?

Wlassak, Felix

Universität Leipzig, Deutschland

Zur Beweisakzeptanz von Lehramtsstudierenden im schulmathematischen Kontext
Ort: SH 3.104
 

Zur Beweisakzeptanz von Lehramtsstudierenden im schulmathematischen Kontext

Szücs, Kinga

Universität Erfurt, Deutschland

Schwierigkeiten von Studierenden beim Gebrauch der mathematischen Sprache im ersten Studienjahr
Ort: SH 3.106
 

Schwierigkeiten von Studierenden beim Gebrauch der mathematischen Sprache im ersten Studienjahr

Körtling, Julian; Eichler, Andreas

Universität Kassel, Deutschland

Die Scham angehender Primarstufenlehrkräfte im Fach Mathematik - eine bisher kaum beachtete Emotion
Ort: SH 3.108
 

Die Scham angehender Primarstufenlehrkräfte im Fach Mathematik - eine bisher kaum beachtete Emotion

Jenßen, Lars

Humboldt-Universität zu Berlin, Deutschland

Sprachbezogene Praktiken von Lehrkräften im inklusiven Mathematikunterricht
Ort: SH 3.109
 

Sprachbezogene Praktiken von Lehrkräften im inklusiven Mathematikunterricht

Hirsch, Christine Luise1; Buchholtz, Nils2

1: Universität zu Köln, Deutschland; 2: Universität Hamburg

Komparative Fallanalysen zur Spezifität von Wissensentwicklungsprozessen in empirischen Settings im MU der GS
Ort: SH 4.104
 

Komparative Fallanalysen zur Spezifität von Wissensentwicklungsprozessen in empirischen Settings im MU der GS

Schneider, Rebecca

Universität Siegen, Deutschland

„Die sind doch nicht ähnlich zueinander!“: Lehramtsstudierende philosophieren über den Begriff der Ähnlichkeit
Ort: SH 4.106
 

„Die sind doch nicht ähnlich zueinander!“: Lehramtsstudierende philosophieren über den Begriff der Ähnlichkeit

Scholl, Theresa

Justus-Liebig-Universität Gießen, Deutschland

Auswirkungen von Lehramtsaufgaben auf die wahrgenommene doppelte Diskontinuität
Ort: SH 4.108
 

Auswirkungen von Lehramtsaufgaben auf die wahrgenommene doppelte Diskontinuität

Weber, Birke-Johanna1; Heinze, Aiso1; Lindmeier, Anke2

1: IPN Kiel; 2: Friedrich-Schiller-Universität Jena

     
9:45
-
10:05
Grundvorstellungen im Stochastikunterricht
Ort: SH 0.105
 

Grundvorstellungen im Stochastikunterricht

Fahse, Christian

Universität Koblenz-Landau, Deutschland

Sind Kontexte lernförderlich? Konzeption einer Einführung eines digitalen Werkzeugs und digitales Modellieren
Ort: SH 0.109
 

Sind Kontexte lernförderlich? Konzeption einer Einführung eines digitalen Werkzeugs und digitales Modellieren

Back, Andreas; Greefrath, Gilbert; Schukajlow, Stanislaw

WWU Münster, Deutschland

Kognitiv aktivierende Gespräche im Mathematikunterricht führen: Einblicke in das Erfurter Trainingsprogramm
Ort: SH 1.104
 

Kognitiv aktivierende Gespräche im Mathematikunterricht führen: Einblicke in das Erfurter Trainingsprogramm

Baum, Stefanie

Universität Erfurt, Deutschland

Algorithmen im Mathematikunterricht der Primarstufe – Ergebnisse der Begleitforschung einer Unterrichtssequenz
Ort: SH 1.105
 

Algorithmen im Mathematikunterricht der Primarstufe – Ergebnisse der Begleitforschung einer Unterrichtssequenz

Wittenberg, Mira; Schmidt-Thieme, Barbara

Universität Hildesheim, Deutschland

Berufszufriedenheit von Mathematiklehrkräften: Die Bedeutung von Schulklima und Selbstwirksamkeit
Ort: SH 1.106
 

Berufszufriedenheit von Mathematiklehrkräften: Die Bedeutung von Schulklima und Selbstwirksamkeit

Jentsch, Armin; Hoferichter, Frances

Universität Greifswald, Deutschland

Mathematische Spaziergänge für Schüler*innen
Ort: SH 1.109
 

Mathematische Spaziergänge für Schüler*innen

Schumacher, Stefanie

Universität Bielefeld, Deutschland

Elaboriertes Feedback in digitalen Mathematikaufgaben
Ort: SH 2.104
 

Elaboriertes Feedback in digitalen Mathematikaufgaben

Razeghpour, Farhad

Ruhr-Universität Bochum, Deutschland

Brüche als Anteile verstehen mit digitalen Modellierungswerkzeugen
Ort: SH 2.105
 

Brüche als Anteile verstehen mit digitalen Modellierungswerkzeugen

Merkel, Rowena; Loibl, Katharina; Leuders, Timo; Reinhold, Frank

Pädagogische Hochschule Freiburg, Deutschland

Überzeugungen Lehramtsstudierender zum Einsatz digitaler Mathematikwerkzeuge im Bereich elementarer Funktionen
Ort: SH 2.108
 

Überzeugungen Lehramtsstudierender zum Einsatz digitaler Mathematikwerkzeuge im Bereich elementarer Funktionen

Holzmann, Ralf1; Sproesser, Ute2; Ullrich, Peter1

1: Universität Koblenz-Landau, Deutschland; 2: Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Ganze Zahlen als Bilanz von Soll und Haben im Unterricht ernstnehmen
Ort: SH 2.109
 

Ganze Zahlen als Bilanz von Soll und Haben im Unterricht ernstnehmen

Motzer, Renate

Universität Augsburg, Deutschland

Geometrie der römischen Mosaiken
Ort: SH 3.108
 

Geometrie der römischen Mosaiken

Perucca, Antonella

University of Luxembourg, Esch-sur-Alzette (Luxemburg)

Evaluation digitaler Mathematikaufgaben per Sternebewertung mit STACKrate
Ort: SH 3.109
 

Evaluation digitaler Mathematikaufgaben per Sternebewertung mit STACKrate

Lache, Jonas; Meißner, Daniel

Ruhr-Universität Bochum, Deutschland

Entwicklung eines Testinstruments zum prozeduralen und konzeptuellen Wissen in der Differentialrechnung
Ort: SH 4.104
 

Entwicklung eines Testinstruments zum prozeduralen und konzeptuellen Wissen in der Differentialrechnung

Sommerlade, Franziska; Eichler, Andreas

Universität Kassel, Deutschland

     
9:45
-
11:15
ErLe-Workshop: Mathematik draußen machen mit MathCityMap
Ort: SH 0.106
 

Mathematik draußen machen mit MathCityMap

Ludwig, Matthias; Simon, Barlovits

Goethe-Universität, Deutschland

ErLe-Workshop: Escape-Rooms im Mathematikunterricht - Rätsel lösen und selber erstellen
Ort: SH 4.105
 

Escape-Rooms im Mathematikunterricht - Rätsel lösen und selber erstellen

Bertram, Jennifer1; Geisler, Sebastian2

1: Universität Duisburg-Essen, Deutschland; 2: Stiftung Universität Hildesheim, Deutschland

ErLe-Workshop: Sprachbildender Mathematikunterricht in der Sekundarstufe
Ort: SH 4.106
 

Sprachbildender Mathematikunterricht in der Sekundarstufe

Sahin-Gür, Dilan

TU Dortmund, Deutschland

ErLe-Workshop: Spurensuche im Internet – WebQuests in einem projektorientierten Mathematikunterricht
Ort: SH 5.103
 

Spurensuche im Internet – WebQuests in einem projektorientierten Mathematikunterricht

Baschek, Eileen

Justus-Liebig-Universität Gießen, Deutschland

ErLe-Workshop: Muster und Strukturen im Mathematikunterricht der Grundschule - Vernetzungen in arithmetisch-geometrischen Lernumgebungen für den Anfangsunterricht
Ort: SH 5.104
 

Muster und Strukturen im Mathematikunterricht der Grundschule - Vernetzungen in arithmetisch-geometrischen Lernumgebungen für den Anfangsunterricht

Reinhold, Simone

Universität Leipzig, Deutschland

ErLe-Workshop: Mathematik spielend lernen – Spiel- und Lernangebote für ein anschlussfähiges Mathematiklernen beim Übergang vom Kindergarten in die Grundschule
Ort: SH 5.105
 

Mathematik spielend lernen – Spiel- und Lernangebote für ein anschlussfähiges Mathematiklernen beim Übergang vom Kindergarten in die Grundschule

Schuler, Stephanie

Universität Koblenz-Landau, Deutschland

ErLe-Workshop: Die „mathematische Brille“ aufsetzen – Mathematische Lerngelegenheiten in Bilderbüchern entdecken und nutzen
Ort: SH 5.106
 

Die „mathematische Brille“ aufsetzen – Mathematische Lerngelegenheiten in Bilderbüchern entdecken und nutzen

Vogtländer, Anna

PH Tirol Innsbruck, Österreich

 
10:05
-
10:25
Grundvorstellungen zur Exponentialfunktion aus normativer Perspektive
Ort: SH 0.105
 

Grundvorstellungen zur Exponentialfunktion aus normativer Perspektive

Alarcón Relmucao, Nicolás Alejandro

Universität Bielefeld, Deutschland

Einfluss des Nacherzählens einer Aufgabensituation auf den Bearbeitungsprozess von Modellierungsaufgaben
Ort: SH 0.109
 

Einfluss des Nacherzählens einer Aufgabensituation auf den Bearbeitungsprozess von Modellierungsaufgaben

Surel, Anna; Meyer, Marlena

WWU Münster, Deutschland

Proportionalitätsrechner für Menschen mit einer Dyskalkulie
Ort: SH 1.104
 

Proportionalitätsrechner für Menschen mit einer Dyskalkulie

Ronk, Pit; Perucca, Antonella

University of Luxembourg, Esch-sur-Alzette (Luxemburg)

Übergang Hochschule-Schule: Was beeinflusst wie Absolvent*innen des Mathematik-Lehramtsstudiums unterrichten?
Ort: SH 1.106
 

Übergang Hochschule-Schule: Was beeinflusst wie Absolvent*innen des Mathematik-Lehramtsstudiums unterrichten?

Deweis-Weidlinger, Kora

Universität Klagenfurt, Österreich

Sachrechnen und Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Primarstufe
Ort: SH 1.109
 

Sachrechnen und Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Primarstufe

Pesch, Luzia; Dr. Bierbrauer, Christina

Universität des Saarlandes, Deutschland

Stochastik digital - oder: Wie kann man 12 Themen über jeweils 5 Wochen in nur 14 Semesterwochen behandeln?
Ort: SH 2.104
 

Stochastik digital - oder: Wie kann man 12 Themen über jeweils 5 Wochen in nur 14 Semesterwochen behandeln?

Förster, Frank

TU Braunschweig, Deutschland

Exekutiv-funktionale Bewegungsspiele im Mathematikunterricht des 7. Schuljahrs
Ort: SH 2.105
 

Exekutiv-funktionale Bewegungsspiele im Mathematikunterricht des 7. Schuljahrs

Liersch, Jennifer

Universität Duisburg-Essen (Germany)

Werkzeugkompetenzen von Studierenden fördern – eine quantitative Studie zur Wirksamkeit eine Seminarkonzepts
Ort: SH 2.108
 

Werkzeugkompetenzen von Studierenden fördern – eine quantitative Studie zur Wirksamkeit eine Seminarkonzepts

Böhm, Marco1; Sproesser, Ute2; Ullrich, Peter1

1: Universität Koblenz, Deutschland; 2: Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Morgen erschossen? - hochschuldidaktische Seminarinhalte für angehende Mathematiklehrkräfte
Ort: SH 3.108
 

Morgen erschossen? - hochschuldidaktische Seminarinhalte für angehende Mathematiklehrkräfte

Eckert, Jakim

Institut für Didaktik der Mathematik, Deutschland

Das subjektive Beweisverständnis von Studierenden beim Lesen mathematischer Beweise
Ort: SH 3.109
 

Das subjektive Beweisverständnis von Studierenden beim Lesen mathematischer Beweise

Guntermann, Dominik

Universität Paderborn, Deutschland

Hochschulmathematikdidaktische Ansätze für eine innovative Gestaltung von Vorlesungsskripten
Ort: SH 4.104
 

Hochschulmathematikdidaktische Ansätze für eine innovative Gestaltung von Vorlesungsskripten

Rezmer, Alexandra; Weygandt, Benedikt

Freie Universität Berlin, Deutschland

 
10:30
-
11:05
Kombinatorische Grundfiguren im Kontext „Türme bauen“ – Aufgaben für Lehramtsstudierende
Ort: SH 0.101
 

Kombinatorische Grundfiguren im Kontext „Türme bauen“ – Aufgaben für Lehramtsstudierende

Klöpping, Peter M.

Universität Potsdam, Deutschland

Bedeutung der Rekonstruktion von Verstehenselementen für das lernstufengerechte Unterrichten
Ort: SH 0.105
 

Bedeutung der Rekonstruktion von Verstehenselementen für das lernstufengerechte Unterrichten

Ademmer, Claudia1; Ross, Natalie2

1: TU Dortmund, Deutschland; 2: Universität Hamburg, Deutschland

Diskrete Modelle als Potenzial beim mathematischen Modellieren
Ort: SH 0.109
 

Diskrete Modelle als Potenzial beim mathematischen Modellieren

Greefrath, Gilbert1; Vorhölter, Katrin2,3; Siller, Hans-Stefan4; Kaiser, Gabriele2,5

1: Universität Münster, Deutschland; 2: Universität Hamburg, Deutschland; 3: Universität Paderborn, Deutschland; 4: Universität Würzburg, Deutschland; 5: Nord University Bodø, Norway

Eine Fallstudie zur Erkundung von Kongruenzabbildungen im Kontext digitaler und analoger Lernsettings
Ort: SH 1.105
 

Eine Fallstudie zur Erkundung von Kongruenzabbildungen im Kontext digitaler und analoger Lernsettings

Vogler, Amelie; Witzke, Ingo

Universität Siegen, Deutschland

Der Einfluss des Kompetenzerlebens auf intrinsische Motivation im Unterrichtsprojekt „Film ab!“
Ort: SH 1.106
 

Der Einfluss des Kompetenzerlebens auf intrinsische Motivation im Unterrichtsprojekt „Film ab!“

Barton, Daniel

Universität Bielefeld, Deutschland

Doppelter Zahlenstrahl als Zugang zu Proportionalem Denken bei besonderen Schwierigkeiten in Mathematik
Ort: SH 1.107
 

Doppelter Zahlenstrahl als Zugang zu Proportionalem Denken bei besonderen Schwierigkeiten in Mathematik

Goldschmidt, Alexander; Prediger, Susanne

Technische Universität Dortmund, Deutschland

Charakteristika kollektiver Argumentationen in ungestörten Peerinteraktionen im Kindergarten
Ort: SH 1.108
 

Charakteristika kollektiver Argumentationen in ungestörten Peerinteraktionen im Kindergarten

Vogler, Anna-Marietha1; Henschen, Esther2; Teschner, Martina2

1: Martin-Luther-Universität Halle-W., Deutschland; 2: Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Prozedurales Wissen österreichischer Gymnasiast*innen am Ende der Sekundarstufe II
Ort: SH 1.109
 

Prozedurales Wissen österreichischer Gymnasiast*innen am Ende der Sekundarstufe II

Dorner, Christian; Ableitinger, Christoph

Universität Wien, Österreich

Digitales Testen am Beispiel des proportionalen Schließens auf dem Prüfstand
Ort: SH 2.105
 

Digitales Testen am Beispiel des proportionalen Schließens auf dem Prüfstand

Schadl, Constanze; Lindmeier, Anke

Friedrich-Schiller-Universität Jena, Deutschland

Konstruktion kompetenzorientierter mathematischer E-Tests mit fachdidaktischen und testtheoretischen Kriterien
Ort: SH 2.106
 

Konstruktion kompetenzorientierter mathematischer E-Tests mit fachdidaktischen und testtheoretischen Kriterien

Ritz, Marcel; Heitzer, Johanna

RWTH Aachen University, Deutschland

Eine empirische Studie zum Erwerb des Ableitungsbegriffs auf Basis der Prozess-Objekt-Dualität
Ort: SH 2.107
 

Eine empirische Studie zum Erwerb des Ableitungsbegriffs auf Basis der Prozess-Objekt-Dualität

Litteck, Kristin1; Rolfes, Tobias2; Heinze, Aiso1

1: IPN Kiel, Deutschland; 2: Goethe-Universität Frankfurt

Mathematisch Kommunizieren - durch digitale Medien unterstützt
Ort: SH 2.108
 

Mathematisch Kommunizieren - durch digitale Medien unterstützt

Weber, Katharina

Julius-Maximilians Universität Würzburg, Deutschland

Problemlösen in außerschulischen (empirischen) Problemlösekontexten im MINT-Bereich
Ort: SH 2.109
 

Problemlösen in außerschulischen (empirischen) Problemlösekontexten im MINT-Bereich

Reifenrath, Magnus

Universität Siegen, Deutschland

Mathematisches Argumentieren: Bedingungen und Wirkungen – eine Mixed Methods-Studie
Ort: SH 3.104
 

Mathematisches Argumentieren: Bedingungen und Wirkungen – eine Mixed Methods-Studie

Hess, Kurt1; Smit, Robbert2

1: PH Zug, Schweiz; 2: PH St. Gallen, Schweiz

Gebärden über Variablen unter dem Gegenstandsaspekt
Ort: SH 3.105
 

Gebärden über Variablen unter dem Gegenstandsaspekt

Angeloni, Flavio

Universität Klagenfurt, Österreich

Zum Einfluss verschiedener Darstellungsformen auf das Begründen
Ort: SH 3.106
 

Zum Einfluss verschiedener Darstellungsformen auf das Begründen

Breunig, Anna; Meyer, Michael; Pöhler, Birte

Universität zu Köln, Deutschland

Die Fransenmetode zur Bestimmung von Flächen
Ort: SH 3.107
 

Die Fransenmetode zur Bestimmung von Flächen

Kirfel, Christoph

Universität Bergen Norwegen, Norwegen

Gut beraten?! Potenziale von Fortbildungsmentoring während der unterrichtspraktischen Erprobungsphasen
Ort: SH 3.108
 

Gut beraten?! Potenziale von Fortbildungsmentoring während der unterrichtspraktischen Erprobungsphasen

Eckert, Patrick

Justus-Liebig-Universität Gießen, Deutschland

Multi-Criterion Noticing im Umgang mit heterogenen Lernvoraussetzungen im Mathematikunterricht der Primarstufe
Ort: SH 3.109
 

Multi-Criterion Noticing im Umgang mit heterogenen Lernvoraussetzungen im Mathematikunterricht der Primarstufe

Schall, Katrin1; Kuntze, Sebastian1; Krummenauer, Jens1; Friesen, Marita2; Schwaderer, Felix1; Samková, Libuše6; Skilling, Karen4; Healy, Lulu3; Fernández, Ceneida5; Ivars, Pere5; Bernabeu, Melania5; Llinares, Salvador5

1: Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Deutschland; 2: Pädagogische Hochschule Heidelberg, Deutschland; 3: King´s College London, Vereinigtes Königreich; 4: University of Oxford, Vereinigtes Königreich; 5: Universidad de Alicante, Spanien; 6: Jihočeská univerzita v Českých Budějovicích, Tschechien

Statistical Literacy in der Primarstufe fördern durch Nachvollziehen von Aussagen
Ort: SH 4.104
 

Statistical Literacy in der Primarstufe fördern durch Nachvollziehen von Aussagen

Büscher, Christian

Uni Duisburg-Essen, Deutschland

11:35
-
12:45
Hauptvortrag: Mathematisches Lernen in materialbasierten Settings: kindgerecht und anschlussfähig
Ort: Audimax (HZ 1 & HZ 2)
 

Mathematisches Lernen in materialbasierten Settings: kindgerecht und anschlussfähig

Streit, Christine

PH FH Nordwestschweiz, Deutschland

14:00
-
14:35
Das Streifenmodell: Ein Modell zum Umformen und Lösen von Gleichungen
Ort: SH 0.101
 

Das Streifenmodell: Ein Modell zum Umformen und Lösen von Gleichungen

Roos, Anna-Katharina; Kempen, Leander

TU Dortmund, Deutschland

Adaptivitäts- und Progressionsaspekt von Lernunterstützung im fachdidaktischen Noticing von LA-Studierenden
Ort: SH 0.105
 

Adaptivitäts- und Progressionsaspekt von Lernunterstützung im fachdidaktischen Noticing von LA-Studierenden

Kuntze, Sebastian1; Friesen, Marita2; Erens, Ralf3; Krummenauer, Jens1; Schwaderer, Felix1; Samková, Libuše4; Skilling, Karen5; Healy, Lulu6; Fernández, Ceneida7; Ivars, Pere7; Bernabeu, Melania7; Llinares, Salvador7

1: Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Deutschland; 2: Pädagogische Hochschule Heidelberg, Deutschland; 3: Pädagogische Hochschule Freiburg, Deutschland; 4: Jihočeská Univerzita v Českých Budějovicích; 5: University of Oxford; 6: King's College London; 7: University of Alicante

Welches arithmetische Wissen ist prädiktiv für die Kompetenzen zu Zahlen & Operationen in der Klassenstufe 3?
Ort: SH 1.104
 

Welches arithmetische Wissen ist prädiktiv für die Kompetenzen zu Zahlen & Operationen in der Klassenstufe 3?

Fischer, Franziska1; Sievert, Henning2; Heinze, Aiso1

1: IPN Kiel, Deutschland; 2: Europa-Universität Flensburg, Deutschland

Einfluss von interaktiven Lernvideos auf die Entwicklung von Grundvorstellungen der Multiplikation
Ort: SH 1.105
 

Einfluss von interaktiven Lernvideos auf die Entwicklung von Grundvorstellungen der Multiplikation

Wefers, Juliane

Universität Bielefeld, Deutschland

Einspruch, Herr Belehrer! – Erklärvideos mit VIONS interaktiv behandeln
Ort: SH 1.106
 

Einspruch, Herr Belehrer! – Erklärvideos mit VIONS interaktiv behandeln

Weiss, Ysette

JGU Mainz, Deutschland

Rechenschwäche in der Sekundarstufe - ein Modellprojekt
Ort: SH 1.107
 

Rechenschwäche in der Sekundarstufe - ein Modellprojekt

Steinecke, Annalisa

Universität Bayreuth, Deutschland

Differenzierte Analyse der mathematikbezogenen Handlungsplanung angehender Erzieher*innen
Ort: SH 1.108
 

Differenzierte Analyse der mathematikbezogenen Handlungsplanung angehender Erzieher*innen

Dunekacke, Simone1; Wittmann, Gerald2; Jenßen, Lars3

1: Freie Universität Berlin, Deutschland; 2: PH Freiburg, Deutschland; 3: Humboldt-Universität zu Berlin, Deutschland

Mathematikdidaktik als Forschung und Praxis
Ort: SH 1.109
 

Mathematikdidaktik als Forschung und Praxis

Lensing, Felix

Freie Universität Berlin, Deutschland

Über die Wahrnehmung und Wirksamkeit des Feedbacks einer mathematikbezogenen Lernplattform
Ort: SH 2.105
 

Über die Wahrnehmung und Wirksamkeit des Feedbacks einer mathematikbezogenen Lernplattform

Altenburger, Larissa; Besser, Michael

Leuphana Universität Lüneburg, Deutschland

Die selbstständige Nutzung eines digitalen Mathematikschulbuchs im Distanzunterricht
Ort: SH 2.106
 

Die selbstständige Nutzung eines digitalen Mathematikschulbuchs im Distanzunterricht

Brnic, Maxim; Greefrath, Gilbert

WWU Münster, Deutschland

Herausforderungen anwendungsbezogener Aufgaben – eine curriculare Perspektive auf den Forschungsstand
Ort: SH 2.107
 

Herausforderungen anwendungsbezogener Aufgaben – eine curriculare Perspektive auf den Forschungsstand

Malik, Sara1; Rezat, Sebastian2

1: Universität Paderborn, Deutschland; 2: Universität Paderborn, Deutschland

Mathematische Begriffsbildungsprozesse in digital-kollaborativen Lernumgebungen
Ort: SH 2.108
 

Mathematische Begriffsbildungsprozesse in digital-kollaborativen Lernumgebungen

Tomaszewski, Stephan

WWU Münster, Deutschland

Authentic-STEM: Langfristiges Problemlösen across borders
Ort: SH 2.109
 

Authentic-STEM: Langfristiges Problemlösen across borders

Stoffels, Gero; Reifenrath, Magnus; Witzke, Ingo

Universität Siegen, Deutschland

Vorhandene und fehlende Metakognition in Aufgabenbearbeitungen
Ort: SH 3.104
 

Vorhandene und fehlende Metakognition in Aufgabenbearbeitungen

Sjuts, Johann

Universität Osnabrück, Deutschland

Eine Analyse von Sprachmitteln zur Einführung negativer Zahlen
Ort: SH 3.105
 

Eine Analyse von Sprachmitteln zur Einführung negativer Zahlen

Fabian, Melina

Universität Potsdam, Deutschland

Untersuchung der schriftlichen Verwendung von Fachsprache in der Studieneingangsphase Mathematik
Ort: SH 3.106
 

Untersuchung der schriftlichen Verwendung von Fachsprache in der Studieneingangsphase Mathematik

Kaiser, Julia T.; Büchter, Andreas

Universität Duisburg-Essen, Deutschland

Informatisch-algorithmisches Denken, mathematisches Problemlösen und Motivation - Ergebnisse einer Pilotstudie
Ort: SH 3.107
 

Informatisch-algorithmisches Denken, mathematisches Problemlösen und Motivation - Ergebnisse einer Pilotstudie

Münzing, Timo

PH Schwäbisch Gmünd, Deutschland

Physikalische Kontexte im Mathematikunterricht: Den Übergang Realität–Mathematik als Herausforderung annehmen?
Ort: SH 3.108
 

Physikalische Kontexte im Mathematikunterricht: Den Übergang Realität–Mathematik als Herausforderung annehmen?

Holten, Kathrin

Universität Siegen, Deutschland

Resilientes Verhalten von Lehrkräften im inklusiven Mathematikunterricht – Konzeption eines Messinstruments
Ort: SH 3.109
 

Resilientes Verhalten von Lehrkräften im inklusiven Mathematikunterricht – Konzeption eines Messinstruments

Benölken, Ralf1; Weber, Dirk1; Veber, Marcel2; Stebner, Ferdinand2

1: Bergische Universität Wuppertal, Deutschland; 2: Universität Osnabrück

Gezieltes Systematisieren und Sichern von Wissen als Grundlage für die erfolgreiche Reaktivierung
Ort: SH 4.104
 

Gezieltes Systematisieren und Sichern von Wissen als Grundlage für die erfolgreiche Reaktivierung

Kepp, Stephanie; Hußmann, Stephan

TU Dortmund, Deutschland

14:00
-
15:30
ErLe-Workshop: iPad-Einsatz in der Grundschule im Matheunterricht
Ort: SH 4.105
 

iPad-Einsatz in der Grundschule im Matheunterricht

Löffert, Jan

Goethe-Universität Frankfurt am Main, Deutschland

ErLe-Workshop: Funktionales Denken fördern – Lernumgebungen des Projekts FunThink erkunden und reflektieren
Ort: SH 4.106
 

Funktionales Denken fördern – Lernumgebungen des Projekts FunThink erkunden und reflektieren

Sproesser, Ute1; Frey, Kerstin1; Nowinska, Edyta2; Kowalk, Sabine1

1: PH Ludwigsburg, Deutschland; 2: Universität Osnabrück

ErLe-Workshop: Fördermöglichkeiten bei Lernschwierigkeiten und Begabung im Mathematikunterricht
Ort: SH 4.108
 

Fördermöglichkeiten bei Lernschwierigkeiten und Begabung im Mathematikunterricht

Jablonski, Simone; Larman, Philipp; Schubert, Melanie

Goethe-Universität Frankfurt, Deutschland

ErLe-Workshop: Verschlüsselungstechniken für die Jahrgangsstufen 3-6
Ort: SH 5.103
 

Verschlüsselungstechniken für die Jahrgangsstufen 3-6

Borys, Thomas

PH Karlsruhe, Deutschland

ErLe-Workshop: Mathe inklusiv: Zahl und Operation im Anfangsunterricht
Ort: SH 5.104
 

Mathe inklusiv: Zahl und Operation im Anfangsunterricht

Rödler, Klaus

Matheinklusiv, Deutschland

ErLe-Workshop: Mit Zahlen spielen in der Kita und im Anfangsunterricht
Ort: SH 5.105
 

Mit Zahlen spielen in der Kita und im Anfangsunterricht

Tubach, Dorothea

TU Dortmund, Deutschland

ErLe-Workshop: Wenn die Fünf eine Nummer zu groß ist – arbeiten wir mit der Vier! Mathematische Förderung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
Ort: SH 5.106
 

Wenn die Fünf eine Nummer zu groß ist – arbeiten wir mit der Vier! Mathematische Förderung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Musan-Berning, Angela

Schule Brockdorffstraße, Deutschland

 
14:45
-
15:20
Mehr Äste – mehr Panik? Extrinsische kognitive Belastung bei Baumdiagrammen, Doppelbäumen und Häufigkeitsnetze
Ort: SH 0.101
 

Mehr Äste – mehr Panik? Extrinsische kognitive Belastung bei Baumdiagrammen, Doppelbäumen und Häufigkeitsnetze

Binder, Karin1; Steib, Nicole2; Krauss, Stefan2

1: Ludwig-Maximilians-Universität München, Deutschland; 2: Universität Regensburg, Deutschland

Simulationsbasierte Lernumgebungen: Beeinflussen diese das Interesse der Lernenden?
Ort: SH 0.105
 

Simulationsbasierte Lernumgebungen: Beeinflussen diese das Interesse der Lernenden?

Kron, Stephanie1; Sommerhoff, Daniel2; Achtner, Maike1; Stürmer, Kathleen3; Wecker, Christof4; Siebeck, Matthias1; Ufer, Stefan1

1: LMU München, Deutschland; 2: IPN Kiel, Deutschland; 3: Eberhard Karls Universität Tübingen, Deutschland; 4: Universität Hildesheim, Deutschland

Professionskompetenzen zum Lehren Mathematischen Modellierens in der Primarstufe erfassen.
Ort: SH 0.109
 

Professionskompetenzen zum Lehren Mathematischen Modellierens in der Primarstufe erfassen.

Nehrkorn, Clara Marie1; Jenßen, Lars1; Borromeo Ferri, Rita2; Eilerts, Katja1

1: Humboldt-Universität zu Berlin, Deutschland; 2: Universität Kassel, Deutschland

Entwicklung und Pilotierung eines halbstandardisierten Interviews zur Erfassung flexibler Rechenkompetenzen
Ort: SH 1.104
 

Entwicklung und Pilotierung eines halbstandardisierten Interviews zur Erfassung flexibler Rechenkompetenzen

Flückiger, Timo; Rathgeb-Schnierer, Elisabeth

Universität Kassel, Deutschland

Normen an Erklärungen von Grundschulkindern in eigenproduzierten Erklärvideos
Ort: SH 1.105
 

Normen an Erklärungen von Grundschulkindern in eigenproduzierten Erklärvideos

Kunsteller, Jessica

WWU Münster, Deutschland

Evolution von Videoeinsatz und Technologie
Ort: SH 1.106
 

Evolution von Videoeinsatz und Technologie

Gunesch, Roland

Pädagogische Hochschule Vorarlberg, Österreich

Besondere Schwierigkeiten beim Erlernen der Grundrechenarten in der Sekundarstufe I
Ort: SH 1.107
 

Besondere Schwierigkeiten beim Erlernen der Grundrechenarten in der Sekundarstufe I

Wieser, Johanna

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Österreich

Lernwege von fachfremd unterrichtenden Lehrkräften zur Ablösung vom zählenden Rechnen
Ort: SH 1.108
 

Lernwege von fachfremd unterrichtenden Lehrkräften zur Ablösung vom zählenden Rechnen

Graf, Lara Marie1; Häsel-Weide, Uta1; Höveler, Karina2; Nührenbörger, Marcus2

1: Universität Paderborn, Deutschland; 2: Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Deutschland

Lernprozesse in der berufspraktischen Ausbildung von Mathematiklehrpersonen als Tätigkeit im sozialen Netzwerk
Ort: SH 1.109
 

Lernprozesse in der berufspraktischen Ausbildung von Mathematiklehrpersonen als Tätigkeit im sozialen Netzwerk

Annelies, Kreis1; Esther, Brunner2; Marco, Galle1; Sonja, Hiebler1; Sanja, Stankovic2

1: Pädagogische Hochschule Zürich, Schweiz; 2: Pädagogische Hochschule Thurgau, Schweiz

Entwicklung von Überzeugungen angehender Lehrkräfte zu digitalen Werkzeugen und digitalem Feedback
Ort: SH 2.104
 

Entwicklung von Überzeugungen angehender Lehrkräfte zu digitalen Werkzeugen und digitalem Feedback

Speer, Annabelle; Eichler, Andreas

Universität Kassel, Deutschland

Dig. Unterstützung für Lehrkräfte beim Aufarbeiten von Verstehensgrundlagen: Mathe-sicher-können--Online-Check
Ort: SH 2.105
 

Dig. Unterstützung für Lehrkräfte beim Aufarbeiten von Verstehensgrundlagen: Mathe-sicher-können--Online-Check

Groß, Sebastian1,2; Prediger, Susanne1,2

1: Technische Universität Dortmund, Deutschland; 2: IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, Abteilung Fachbezogener Erkenntnistransfer

Kooperatives Arbeiten von Mathematiklernenden in Online-Meeting-Tools
Ort: SH 2.106
 

Kooperatives Arbeiten von Mathematiklernenden in Online-Meeting-Tools

Gudladt, Paul1; Schwob, Simeon2

1: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Deutschland; 2: Westfälische Wilhelms-Univeristät Münster

Anwendungsorientierter Unterricht als Prädiktor für das Interesse am Fach Mathematik?
Ort: SH 2.107
 

Anwendungsorientierter Unterricht als Prädiktor für das Interesse am Fach Mathematik?

Spreitzer, Carina; Müller, Florian H.; Krainer, Konrad

Universität Klagenfurt, Österreich

Potential of Flipped Learning Pedagogy in Mathematics Education: A Review Study
Ort: SH 2.108
 

Potential of Flipped Learning Pedagogy in Mathematics Education: A Review Study

Cevikbas, Mustafa1; Kaiser, Gabriele1,2

1: University of Hamburg, Deutschland; 2: Nord University, Norway

Das Konzept der Hamburger Uni-Zirkel PriMa und PriSMa zur Förderung mathematisch (hoch-)begabter Schüler:innen
Ort: SH 2.109
 

Das Konzept der Hamburger Uni-Zirkel PriMa und PriSMa zur Förderung mathematisch (hoch-)begabter Schüler:innen

Nolte, Marianne1; Vorhölter, Katrin1,2; Pamperien, Kirsten1

1: Universität Hamburg, Deutschland; 2: Universität Paderborn, Deutschland

Formatives Feedback zum mathematischen Argumentieren von Primarschüler:innen entlang eines Rubrics
Ort: SH 3.104
 

Formatives Feedback zum mathematischen Argumentieren von Primarschüler:innen entlang eines Rubrics

Dober, Heidi

PH Zug, Schweiz

Sprechangst im Mathematikunterricht und Zweitsprachenverwendungsangst im Mathematikunterricht
Ort: SH 3.105
 

Sprechangst im Mathematikunterricht und Zweitsprachenverwendungsangst im Mathematikunterricht

Schnieders, Maxime

Universität Duisburg-Essen, Deutschland

Konstruktion von Beweisen durch Beispiel
Ort: SH 3.106
 

Konstruktion von Beweisen durch Beispiel

Feil, Lidia

Philipps-Universität Marburg, Deutschland

Lernen und Problemlösen – Zwei Seiten einer Medaille?
Ort: SH 3.107
 

Lernen und Problemlösen – Zwei Seiten einer Medaille?

Stenzel, Thomas

Universität Duisburg-Essen, Deutschland

Die Rolle des Fremdverstehen im Teacher Noticing
Ort: SH 3.108
 

Die Rolle des Fremdverstehen im Teacher Noticing

Günther, Claudia-Susanne

Universität Potsdam, Deutschland

Affektive Einstellungen von Lehramtsstudierenden der Primarstufe zu inklusivem Mathematikunterricht
Ort: SH 3.109
 

Affektive Einstellungen von Lehramtsstudierenden der Primarstufe zu inklusivem Mathematikunterricht

Bertram, Jennifer; Scherer, Petra

Universität Duisburg-Essen, Deutschland

     
15:50
-
17:00
Hauptvortrag: Medien machen den Unterschied: Darstellen – Sprache – Heterogenität
Ort: Audimax (HZ 1 & HZ 2)
 

Medien machen den Unterschied: Darstellen – Sprache – Heterogenität

Schreiber, Christof

Justus-Liebig-Universität Gießen, Deutschland

17:30
-
18:05
Repräsentationsebenen von Eigenvektoren als Teil von Studierendenbearbeitungen in der linearen Algebra
Ort: SH 0.101
 

Repräsentationsebenen von Eigenvektoren als Teil von Studierendenbearbeitungen in der linearen Algebra

Fleischmann, Yael; Lyse-Olsen, Emilie

NTNU Trondheim, Norwegen

Verstehensgrundlagen diagnostizieren – Diagnostisches Denken von drei Professionalisierungsgruppen
Ort: SH 0.105
 

Verstehensgrundlagen diagnostizieren – Diagnostisches Denken von drei Professionalisierungsgruppen

Dröse, Jennifer

Universität Paderborn, Deutschland

Szenische Spiele im Mathematikunterricht – Narrativ gerahmte Lebensweltbezüge
Ort: SH 0.106
 

Szenische Spiele im Mathematikunterricht – Narrativ gerahmte Lebensweltbezüge

Bitterlich, Elisa

Technische Universität Dresden, Deutschland

Lösen offener Aufgaben fördern - Konzeption einer Unterrichtsstudie im Projekt OModA
Ort: SH 0.109
 

Lösen offener Aufgaben fördern - Konzeption einer Unterrichtsstudie im Projekt OModA

Wiehe, Katharina1; Krawitz, Janina1; Schukajlow, Stanislaw1; Rakoczy, Katrin2

1: Westfälische Wilhelms Universität Münster, Deutschland; 2: Justus-Liebig-Universität Gießen, Deutschland

Lerngelegenheiten zum Teile-Ganzes-Konzept in Mathematikschulbüchern der ersten Jahrgangsstufe
Ort: SH 1.104
 

Lerngelegenheiten zum Teile-Ganzes-Konzept in Mathematikschulbüchern der ersten Jahrgangsstufe

Lenz, Katja; Wittmann, Gerald

Pädagogische Hoschule Freiburg, Deutschland

Verstehen schriftlicher Rechenverfahren durch algorithmisches Denken am Beispiel der schriftlichen Subtraktion
Ort: SH 1.105
 

Verstehen schriftlicher Rechenverfahren durch algorithmisches Denken am Beispiel der schriftlichen Subtraktion

Leifeld, Markus; Rezat, Sebastian

Universität Paderborn, Deutschland

Die Rolle von Lernvoraussetzungsprofilen bei der Diagnose mathematischer Beweiskompetenz von Schüler*innen
Ort: SH 1.106
 

Die Rolle von Lernvoraussetzungsprofilen bei der Diagnose mathematischer Beweiskompetenz von Schüler*innen

Nickl, Michael1; Sommerhoff, Daniel2; Codreanu, Elias1; Ufer, Stefan3; Seidel, Tina1

1: Technische Universität München (TUM), TUM School of Social Sciences and Technology, Deutschland; 2: IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, Kiel, Deutschland; 3: Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), München, Deutschland

Wie Kinder mit Schwierigkeiten im Rechnenlernen am markierten Zahlenstrahl vorgehen: Eine Eye-Tracking-Studie
Ort: SH 1.107
 

Wie Kinder mit Schwierigkeiten im Rechnenlernen am markierten Zahlenstrahl vorgehen: Eine Eye-Tracking-Studie

Simon, Anna Lisa; Schindler, Maike

Universität zu Köln, Deutschland

Kindliches Erleben beim Arbeiten mit Karten im Realraum – Anlagen & Befunde erster phänomenografischer Studien
Ort: SH 1.108
 

Kindliches Erleben beim Arbeiten mit Karten im Realraum – Anlagen & Befunde erster phänomenografischer Studien

Heil, Cathleen

Leuphana Universität Lüneburg, Deutschland

Studieren ohne Mathe? Welche Lernvoraussetzungen werden für Studiengänge außerhalb des MINT-Bereichs erwartet?
Ort: SH 1.109
 

Studieren ohne Mathe? Welche Lernvoraussetzungen werden für Studiengänge außerhalb des MINT-Bereichs erwartet?

Rohenroth, Dunja; Neumann, Irene; Heinze, Aiso

IPN Kiel, Deutschland

Diagnosefähigkeiten digital erlernen – das Projekt FALEDIA
Ort: SH 2.104
 

Diagnosefähigkeiten digital erlernen – das Projekt FALEDIA

Huethorst, Lara1; Walter, Daniel2; Böttcher, Meike1; Selter, Christoph1; Bergmann, Andreas3; Harrer, Andreas3; Dobbrunz, Tabea3; Reinartz, Lea3

1: TU Dortmund; 2: Universität Bremen; 3: FH Dortmund

Visuelle Aufmerksamkeit und Statistisches Denken beim Verteilungsvergleich: Eine Eye-Tracking Studie
Ort: SH 2.105
 

Visuelle Aufmerksamkeit und Statistisches Denken beim Verteilungsvergleich: Eine Eye-Tracking Studie

Schreiter, Saskia; Vogel, Markus

PH Heidelberg, Deutschland

Zum Interesse an digitalen Aufgaben: Geschlechtsspezifische Unterschiede zwischen Schülerinnen und Schülern
Ort: SH 2.106
 

Zum Interesse an digitalen Aufgaben: Geschlechtsspezifische Unterschiede zwischen Schülerinnen und Schülern

Krause, Maurice; Greefrath, Gilbert

Universität Münster, Deutschland

Flexibel und originell? Kreative Leistungen mathematisch besonders begabter, leistungsstarker Lernender
Ort: SH 2.107
 

Flexibel und originell? Kreative Leistungen mathematisch besonders begabter, leistungsstarker Lernender

Zehnder, Moritz

Universität Bayreuth, Deutschland

Bewertung von Anwendungsbeispielen durch Ingenieurstudierende und mathematisches Weltbild
Ort: SH 2.109
 

Bewertung von Anwendungsbeispielen durch Ingenieurstudierende und mathematisches Weltbild

Hilger, Susanne1; Schmitz, Angela1; Ostsieker, Laura2

1: TH Köln – University of Technology, Arts, Sciences, Deutschland; 2: Frankfurt University of Applied Sciences, Deutschland

Haltungen von Mathematiklernenden im Umgang mit Vermutungen
Ort: SH 3.104
 

Haltungen von Mathematiklernenden im Umgang mit Vermutungen

Danzer, Carolin

Universität Oldenburg, Deutschland

Historische Lösungsverfahren für quadratische Gleichungen: Mathematikgeschichte im Mathematikunterricht
Ort: SH 3.106
 

Historische Lösungsverfahren für quadratische Gleichungen: Mathematikgeschichte im Mathematikunterricht

Dasenbrock, Lea Mareike

Universität Leipzig, Deutschland

Eine kognitions- und neurowissenschaftliche Erkenntnisdimension für die Mathematikdidaktik
Ort: SH 3.107
 

Eine kognitions- und neurowissenschaftliche Erkenntnisdimension für die Mathematikdidaktik

Pielsticker, Felicitas1; Witzke, Ingo2

1: Universität Siegen, Deutschland; 2: Universität Siegen, Deutschland

Lehramtsbezogene Fachveranstaltungen aus Sicht von Fachdozierenden
Ort: SH 3.108
 

Lehramtsbezogene Fachveranstaltungen aus Sicht von Fachdozierenden

Pustelnik, Kolja

Otto von Guericke Universität Magdeburg, Deutschland

 
17:30
-
19:00
ErLe-Workshop: Der etwas andere Blick auf geometrische Puzzles und Domino – selbstentdeckendes Lernen zu Geometrie und Arithmetik mit einfachen Materialien
Ort: SH 4.105
 

Der etwas andere Blick auf geometrische Puzzles und Domino – selbstentdeckendes Lernen zu Geometrie und Arithmetik mit einfachen Materialien

Richter, Karin; Kötters, Maria

Martin-Luther-Universität Halle, Deutschland

ErLe-Workshop: Modelle, Daten und Prognosen im Kontext der Corona-Epidemie
Ort: SH 4.106
 

Modelle, Daten und Prognosen im Kontext der Corona-Epidemie

Donner, Lukas1; Bauer, Sebastian2

1: Universität Duisburg-Essen, Deutschland; 2: Georg-August-Universität Göttingen, Deutschland

ErLe-Workshop: Stochastische Experimente im Spannungsfeld zwischen mathematischem Modell und erlebter Wirklichkeit
Ort: SH 4.108
 

Stochastische Experimente im Spannungsfeld zwischen mathematischem Modell und erlebter Wirklichkeit

Riemer, Wolfgang

Zentrum für Lehrerausbildung Köln, Deutschland

ErLe-Workshop: Modellbau im Mathematikunterricht
Ort: SH 5.103
 

Modellbau im Mathematikunterricht

Kasten, Ingrid

Unbekannt

ErLe-Workshop: Zahlen und Größen gemeinsam unterrichten; und für besseres Verstehen sorgen
Ort: SH 5.104
 

Zahlen und Größen gemeinsam unterrichten; und für besseres Verstehen sorgen

Rink, Roland

Universität Bremen, Deutschland

ErLe-Workshop: Eine linear-räumliche Zahlvorstellung aufbauen, gerade auch für Kinder mit mathematischen Lernschwierigkeiten: Warum und wie?
Ort: SH 5.105
 

Eine linear-räumliche Zahlvorstellung aufbauen, gerade auch für Kinder mit mathematischen Lernschwierigkeiten: Warum und wie?

Gaidoschik, Michael

Freie Universität Bozen, Italien

ErLe-Workshop: Mathematik im Kindergartenalltag: Kreative Spiele und Gesprächsanlässe für die Praxis
Ort: SH 5.106
 

Mathematik im Kindergartenalltag: Kreative Spiele und Gesprächsanlässe für die Praxis

Beck, Melanie1; Vogler, Anna-Marietha2

1: Goethe Universität Frankfurt, Deutschland; 2: Universität Siegen, Deutschland

 
18:15
-
18:50
Eye-Tracking und Stimulated Recall Interviews zur Strategieanalyse bei der Erfassung der Änderung von Graphen
Ort: SH 0.101
 

Eye-Tracking und Stimulated Recall Interviews zur Strategieanalyse bei der Erfassung der Änderung von Graphen

Thomaneck, Aylin1; Vollstedt, Maike1; Schindler, Maike2

1: Universität Bremen, Deutschland; 2: Universität zu Köln, Deutschland

Entwicklung und Erprobung von professionsorientierten Lernumgebungen zur Wissensvernetzung in der Algebra
Ort: SH 0.105
 

Entwicklung und Erprobung von professionsorientierten Lernumgebungen zur Wissensvernetzung in der Algebra

Dellori, Anna; Wessel, Lena

Universität Paderborn, Deutschland

Modellierungskompetenz mit Videos erwerben (MoVie) – Eine Studie mit Schüler*innen der Sekundarstufe II
Ort: SH 0.109
 

Modellierungskompetenz mit Videos erwerben (MoVie) – Eine Studie mit Schüler*innen der Sekundarstufe II

Wirth, Laura; Greefrath, Gilbert

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Beliefs von Sonderpädagog*innen zum Einsatz von Arbeitsmitteln im arithmetischen Anfangsunterricht
Ort: SH 1.104
 

Beliefs von Sonderpädagog*innen zum Einsatz von Arbeitsmitteln im arithmetischen Anfangsunterricht

Pfeiffer, Georg

MLU Halle-Wittenberg, Deutschland

Potenziale digitaler Medien zur Differenzierung im Grundschulunterricht
Ort: SH 1.105
 

Potenziale digitaler Medien zur Differenzierung im Grundschulunterricht

Winkel, Kirsten1; Ladel, Silke2

1: Hochschule des Saarlandes (htw saar); 2: Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Vignetten zur situationsbezogenen Erfassung von MPCK
Ort: SH 1.106
 

Vignetten zur situationsbezogenen Erfassung von MPCK

Stankovic, Sanja; Brunner, Esther

Pädagogische Hochschule Thurgau, Schweiz

Eine epistemologische Analyse von Interaktionsprozessen im inklusiven Geometrieunterricht
Ort: SH 1.107
 

Eine epistemologische Analyse von Interaktionsprozessen im inklusiven Geometrieunterricht

Bebernik, Ruth

Universität Duisburg-Essen, Deutschland

Über das Potenzial des Waagemodells zur Anbahnung frühen algebraischen Denkens
Ort: SH 1.108
 

Über das Potenzial des Waagemodells zur Anbahnung frühen algebraischen Denkens

Bräuer, Michelle; Lenz, Denise

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland

Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern von der Bedeutung der Mathematik in einem Studium
Ort: SH 1.109
 

Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern von der Bedeutung der Mathematik in einem Studium

Rohenroth, Dunja; Neumann, Irene; Heinze, Aiso

IPN Kiel, Deutschland

Modellierung und Messung mathematikdidaktischer medienbezogener Kompetenzen angehender Lehrkräfte
Ort: SH 2.104
 

Modellierung und Messung mathematikdidaktischer medienbezogener Kompetenzen angehender Lehrkräfte

Fabian, Armin

Universität Tübingen, Deutschland

Blockprogrammierung im Geometrieunterricht: Gestaltungsideen am Beispiel ‚Konstruktion von Vielecken‘
Ort: SH 2.105
 

Blockprogrammierung im Geometrieunterricht: Gestaltungsideen am Beispiel ‚Konstruktion von Vielecken‘

Jostwerner, Lea

Universität zu Köln, Deutschland

Ist die Nutzung digitaler Medien themenspezifisch? – Ergebnisse einer Schulbuchuntersuchung
Ort: SH 2.106
 

Ist die Nutzung digitaler Medien themenspezifisch? – Ergebnisse einer Schulbuchuntersuchung

Herrmann, Marc; Dilling, Frederik

Universität Siegen, Deutschland

Neue Wege im Mathematikunterricht - Auf den Spuren Mathilde Vaertings
Ort: SH 2.107
 

Neue Wege im Mathematikunterricht - Auf den Spuren Mathilde Vaertings

Werth, Gerda

Universität Paderborn, Deutschland

Messung digitaler Kompetenzen angehender Mathematiklehrkräfte am Beispiel CAS
Ort: SH 2.108
 

Messung digitaler Kompetenzen angehender Mathematiklehrkräfte am Beispiel CAS

Seifert, Hannes; Lindmeier, Anke

Friedrich-Schiller-Universität Jena, Deutschland

Was bleibt von der österreichischen Mathematik Zentralmatura?
Ort: SH 2.109
 

Was bleibt von der österreichischen Mathematik Zentralmatura?

Tscholl, Pia; Hell, Tobias; Stampfer, Florian

Universität Innsbruck

Kreative Denkwege oder umständliches Denken? Einblicke in alternative Vorgehensweisen zur ,Hilfsaufgabe‘
Ort: SH 3.104
 

Kreative Denkwege oder umständliches Denken? Einblicke in alternative Vorgehensweisen zur ,Hilfsaufgabe‘

Kuzu, Taha Ertuğrul

WWU Münster, Deutschland

„Und dann müssen wir vier von der zehn abrechnen“: Wie Lernende ihre Rechenwege verbalisieren
Ort: SH 3.105
 

„Und dann müssen wir vier von der zehn abrechnen“: Wie Lernende ihre Rechenwege verbalisieren

Knobbe, Tabea

Justus-Liebig-Universität Gießen, Deutschland

Einblicke in ein Referenzmodell zur Analyse der Einführung von Vektoren in Schulbüchern
Ort: SH 3.106
 

Einblicke in ein Referenzmodell zur Analyse der Einführung von Vektoren in Schulbüchern

Mai, Tobias; Rolf, Biehler

Universität Paderborn, Deutschland

Bearbeitung mathematischer Problemlöseaufgaben unterstützt durch papier- und videobasierter Lösungsbeispiele
Ort: SH 3.107
 

Bearbeitung mathematischer Problemlöseaufgaben unterstützt durch papier- und videobasierter Lösungsbeispiele

Poschkamp, Anna-Katharina; Besser, Michael

Leuphana Universität Lüneburg, Deutschland

Mathematik – Lesen – Lernen: Ein Vorlesungskonzept zur Förderung mathematischer Lesekompetenz
Ort: SH 3.108
 

Mathematik – Lesen – Lernen: Ein Vorlesungskonzept zur Förderung mathematischer Lesekompetenz

Rezat, Sebastian; Sara, Malik; Markus, Leifeld

Universität Paderborn, Deutschland

„Ich habe nur die eine Hälfte genommen“ – Verstehensprozesse zur Achsensymmetrie
Ort: SH 3.109
 

„Ich habe nur die eine Hälfte genommen“ – Verstehensprozesse zur Achsensymmetrie

Wallner, Melina

Universität Paderborn, Deutschland

Bewegung – Potentiale für das mathematische Lernen in der Grundschule
Ort: SH 4.104
 

Bewegung – Potentiale für das mathematische Lernen in der Grundschule

Vogel, Rose F.; Möller, Victoria

Goethe-Universität Frankfurt, Deutschland

   
Kneipenabend GDM Nachwuchs: Kneipenabend
Am alljährlichen Kneipenabend können sich auch Nachwuchswissenschaftler*innen sowie weitere Interessierte dazugesellen, die am Nachwuchstag noch nicht dabei sein konnten. Wir werden mit euch gemeinsam um 19:00 Uhr vor dem Seminarhaus (Tagungsgebäude) am Campus Westend starten, natürlich könnt ihr auch erst später direkt dazustoßen. Wir freuen uns schon auf den Abend mit euch! Im Depot 1899 gibt es eine reduzierte Karte, sodass ihr nicht so lange auf euer Essen warten müsst: • Falafel mit Hummus und Naanbrot (Vegan) • Großer Salatteller (Vegan) • Großer Salatteller mit Maishähnchen (Geflügel) • Käsespätzle mit Bierkäs (Vegetarisch) • Schnitzel mit Grüner Soße & Bratkartoffeln (Schwein) • Rindergulasch mit Butterspätzle (Rind)
19:05
-
19:35
Meet the Speaker für Erzieher*innen mit Christine Streit
Ort: SH 4.106
Leitung: Melanie Beck, Goethe Universität Frankfurt
Meet the Speaker für Lehrer*innen mit Christof Schreiber
Ort: SH 5.104
Leitung: Stefan Rollnik, Goethe-Universität Frankfurt