Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Veranstaltung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
Nach Track oder Beitragstyp der Sitzung filtern 
Nur Sitzungen am Veranstaltungsort 
 
 
Sitzungsübersicht
Ort: SH 1.104
1. OG im Seminarhaus
Datum: Montag, 29.08.2022
16:00
-
17:30
Diskussionsforum Künstliche Intelligenz
Ort: SH 1.104
Leitung: Daniel Sommerhoff, IPN Kiel
Leitung: Tim Lutz, Universität Landau
Leitung: Benjamin Rott, Universität zu Köln
 

Künstliche Intelligenz in der Mathematikdidaktik? Chancen und Grenzen für Forschung und Lehre

Sommerhoff, Daniel1; Walter, Candy2; Lutz, Tim3; Rott, Benjamin4

1: IPN Kiel, Deutschland; 2: Stiftung Universität Hildesheim, Deutschland; 3: Universität Landau, Deutschland; 4: Universität zu Köln, Deutschland

Datum: Dienstag, 30.08.2022
8:15
-
8:50
Von individuellen Erkenntnissen zum geteilten Wissen: Ordnen im inklusiven Mathematikunterricht
Ort: SH 1.104
 

Von individuellen Erkenntnissen zum geteilten Wissen: Ordnen im inklusiven Mathematikunterricht

Tilke, Franziska; Höveler, Karina

Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Deutschland

9:00
-
9:35
Zur Bedeutung von Lernvoraussetzungen bei der Nutzung natürlich differenzierender arithmetischer Lernangebote
Ort: SH 1.104
 

Zur Bedeutung von Lernvoraussetzungen bei der Nutzung natürlich differenzierender arithmetischer Lernangebote

Friedrich, Silke; Rathgeb-Schnierer, Elisabeth

Universität Kassel, Deutschland

9:45
-
10:05
Kognitiv aktivierende Gespräche im Mathematikunterricht führen: Einblicke in das Erfurter Trainingsprogramm
Ort: SH 1.104
 

Kognitiv aktivierende Gespräche im Mathematikunterricht führen: Einblicke in das Erfurter Trainingsprogramm

Baum, Stefanie

Universität Erfurt, Deutschland

10:05
-
10:25
Proportionalitätsrechner für Menschen mit einer Dyskalkulie
Ort: SH 1.104
 

Proportionalitätsrechner für Menschen mit einer Dyskalkulie

Ronk, Pit; Perucca, Antonella

University of Luxembourg, Esch-sur-Alzette (Luxemburg)

14:00
-
14:35
Welches arithmetische Wissen ist prädiktiv für die Kompetenzen zu Zahlen & Operationen in der Klassenstufe 3?
Ort: SH 1.104
 

Welches arithmetische Wissen ist prädiktiv für die Kompetenzen zu Zahlen & Operationen in der Klassenstufe 3?

Fischer, Franziska1; Sievert, Henning2; Heinze, Aiso1

1: IPN Kiel, Deutschland; 2: Europa-Universität Flensburg, Deutschland

14:45
-
15:20
Entwicklung und Pilotierung eines halbstandardisierten Interviews zur Erfassung flexibler Rechenkompetenzen
Ort: SH 1.104
 

Entwicklung und Pilotierung eines halbstandardisierten Interviews zur Erfassung flexibler Rechenkompetenzen

Flückiger, Timo; Rathgeb-Schnierer, Elisabeth

Universität Kassel, Deutschland

17:30
-
18:05
Lerngelegenheiten zum Teile-Ganzes-Konzept in Mathematikschulbüchern der ersten Jahrgangsstufe
Ort: SH 1.104
 

Lerngelegenheiten zum Teile-Ganzes-Konzept in Mathematikschulbüchern der ersten Jahrgangsstufe

Lenz, Katja; Wittmann, Gerald

Pädagogische Hoschule Freiburg, Deutschland

18:15
-
18:50
Beliefs von Sonderpädagog*innen zum Einsatz von Arbeitsmitteln im arithmetischen Anfangsunterricht
Ort: SH 1.104
 

Beliefs von Sonderpädagog*innen zum Einsatz von Arbeitsmitteln im arithmetischen Anfangsunterricht

Pfeiffer, Georg

MLU Halle-Wittenberg, Deutschland

Datum: Mittwoch, 31.08.2022
8:15
-
8:50
Überzeugungen zum Einsatz von Anschauungsmitteln - Ergebnisse einer Pilotstudie
Ort: SH 1.104
 

Überzeugungen zum Einsatz von Anschauungsmitteln - Ergebnisse einer Pilotstudie

Ries, Clara1; Schuler, Stephanie1; Wittmann, Gerald2

1: Universität Koblenz-Landau, Deutschland; 2: Pädagogische Hochschule Freiburg, Deutschland

9:00
-
9:35
Förderung mathematischer Potenziale in inklusiven Lernsettings - Erforschung parallelisierter Lernumgebungen
Ort: SH 1.104
 

Förderung mathematischer Potenziale in inklusiven Lernsettings - Erforschung parallelisierter Lernumgebungen

Billigen, Anna-Maria

Bergische Universität Wuppertal, Deutschland

9:45
-
10:05
Die Abstraktionsstufen der Zahl – Relevanz beim gezielten Einsatz von Rechen- und Veranschaulichungsmitteln
Ort: SH 1.104
 

Die Abstraktionsstufen der Zahl – Relevanz beim gezielten Einsatz von Rechen- und Veranschaulichungsmitteln

Rödler, Klaus

Matheinklusiv, Deutschland

10:05
-
10:25
Lernen mit homogenen externalen Repräsentationen im Bereich der Aussagenlogik bei Kindern der 4.-6. Klasse
Ort: SH 1.104
 

Lernen mit homogenen externalen Repräsentationen im Bereich der Aussagenlogik bei Kindern der 4.-6. Klasse

Harenz, Julia1; Vogel, Markus2; Altmeyer, Kristin1; Brünken, Roland1; Malone, Sarah1

1: Universität des Saarlandes, Deutschland; 2: Pädagogische Hochschule Heidelberg

10:30
-
11:05
Schwierigkeiten beim "Entbündeln" und "Erweitern": Erste Aufgabenanalysen im Rahmen einer Vergleichsstudie
Ort: SH 1.104
 

Schwierigkeiten beim "Entbündeln" und "Erweitern": Erste Aufgabenanalysen im Rahmen einer Vergleichsstudie

Jensen, Solveig1; Gasteiger, Hedwig1; Lüken, Miriam2; Peter-Koop, Andrea2

1: Universität Osnabrück, Deutschland; 2: Universität Bielefeld, Deutschland

Datum: Donnerstag, 01.09.2022
8:15
-
8:50
MS15: Rechenkompetenzen im Zahlenraum bis 20 – Unterschiede zwischen Addition und Subtraktion
Ort: SH 1.104
 

Rechenkompetenzen im Zahlenraum bis 20 – Unterschiede zwischen Addition und Subtraktion

Gerve, Mona; Gasteiger, Hedwig

Universität Osnabrück, Deutschland

9:00
-
9:35
MS15: Zahlenblick und Rechnenlernen: Förderung von Kindern mit besonderen Schwierigkeiten in Mathematik
Ort: SH 1.104
 

Zahlenblick und Rechnenlernen: Förderung von Kindern mit besonderen Schwierigkeiten in Mathematik

Scheffknecht, Michaela1; Rechtsteiner, Charlotte2; Ott, Barbara1

1: PH St.Gallen; 2: PH Ludwigsburg

14:00
-
15:30
Diskussionsforum Bildung für Nachhaltige Entwicklung
Ort: SH 1.104
Leitung: Karoline Haier, GDM
Leitung: Johanna Heitzer, RWTH Aachen
 

Bildung für nachhaltige Entwicklung im und durch Mathematikunterricht

Haier, Karoline1; Johanna, Heitzer2

1: GDM, Deutschland; 2: RWTH Aachen, Deutschland

Datum: Freitag, 02.09.2022
8:15
-
8:50
MS15: Schätzen von Anzahlen – Pilotierung eines Schätztests für Grundschulkinder
Ort: SH 1.104
 

Schätzen von Anzahlen – Pilotierung eines Schätztests für Grundschulkinder

Brumm, Leonie; Rathgeb-Schnierer, Elisabeth

Universität Kassel, Deutschland

9:00
-
9:35
MS15: Verdoppeln und Halbieren im 2. Schuljahr – Vorgehensweisen und Verständnis
Ort: SH 1.104
 

Verdoppeln und Halbieren im 2. Schuljahr – Vorgehensweisen und Verständnis

Schwerin, Imke

Universität Paderborn, Deutschland

9:45
-
10:20
MS15: "Aufteilen" und "Verteilen" im Denken von Kindern: Neue Einzelfallstudien und Überlegungen zum Unterricht
Ort: SH 1.104
 

"Aufteilen" und "Verteilen" im Denken von Kindern: Neue Einzelfallstudien und Überlegungen zum Unterricht

Burtscher, Myriam1; Gaidoschik, Michael2

1: Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig, Österreich; 2: Freie Universität Bozen, Italien

10:30
-
11:05
MS15: Flexibilität im Umgang mit additiven Textaufgaben - Quantitative Analyse einer Interventionsstudie
Ort: SH 1.104
 

Flexibilität im Umgang mit additiven Textaufgaben - Quantitative Analyse einer Interventionsstudie

Gabler, Laura; Ufer, Stefan

Ludwig-Maximilians-Universität München, Deutschland


 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: GDM 2022
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.145+TC
© 2001–2022 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany