Autor*innenindex

Liste aller Personen, die Beiträge in den Konferenzsitzungen vorstellen. Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus, um die Liste aller Personen einzusehen, deren Nachname mit diesem Buchstaben beginnt. Wählen Sie die Präsentation in der rechten Spalte aus, um Zugang zu Sitzungs- und Präsentationssdetails zu erhalten.

 
Nach Anfangsbuchstaben auflisten: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q   R  S  T  U  V  W  Z 
Listenoptionen: Autor*innen und Sitzungen · Autor*innen und Präsentationen
 
Autor*innen Organisation(en) Sitzung
Rach, StefanieOtto-von-Guericke-Universität MagdeburgMS09: „Illustrieren am Beispiel“ beim Beweisverstehen: Beispielkonstruktionsprozesse von Mathematikstudierenden  Vortragend
Wissenschaftspropädeutik im Mathematikunterricht der gymnasialen Oberstufe aus Sicht von Lehrkräften
Rahn, AnneUniversität Siegen, DeutschlandMS02: Das Nachdenken über enaktive Handlungen initiieren: Ein Potenzial der App 1·1tool  Vortragend
Rakoczy, KatrinJustus-Liebig-Universität Gießen, DeutschlandLösen offener Aufgaben fördern - Konzeption einer Unterrichtsstudie im Projekt OModA
MS13: Effekte einer Instruktion zu offenen Aufgaben: „Wenn ich wüsste, was hier fehlt, dann könnte ich sie lösen“
Rathgeb-Schnierer, ElisabethUniversität Kassel, DeutschlandDiagnostisches Denken durch epistemische Aktivitäten konzeptualisieren und durch Vergleichsprozesse fördern
Entwicklung und Pilotierung eines halbstandardisierten Interviews zur Erfassung flexibler Rechenkompetenzen
MS15: Schätzen von Anzahlen – Pilotierung eines Schätztests für Grundschulkinder
Zur Bedeutung von Lernvoraussetzungen bei der Nutzung natürlich differenzierender arithmetischer Lernangebote
Rausenberger, JuliaHochschule für Life Sciences FHNW MuttenzGrundvorstellungen in der anwendungsbezogenen Mathematikbildung der Studieneingangsphase
Razeghpour, FarhadRuhr-Universität Bochum, DeutschlandElaboriertes Feedback in digitalen Mathematikaufgaben  Vortragend
Rechtsteiner, CharlottePH LudwigsburgMS15: Zahlenblick und Rechnenlernen: Förderung von Kindern mit besonderen Schwierigkeiten in Mathematik
Regel, NicolasTechnische Universität Dresden, DeutschlandMS06: Auditive Erlebnisse als Ausgangspunkt für das Verketten und Verknüpfen von Funktionen  Vortragend
Reifenrath, MagnusUniversität Siegen, DeutschlandAuthentic-STEM: Langfristiges Problemlösen across borders  Vortragend
Postersession  Vortragend
Problemlösen in außerschulischen (empirischen) Problemlösekontexten im MINT-Bereich  Vortragend
Reinartz, LeaFH DortmundDiagnosefähigkeiten digital erlernen – das Projekt FALEDIA
Reinhold, FrankPädagogische Hochschule FreiburgArbeitskreis Mathematikunterricht und digitale Werkzeuge
Brüche als Anteile verstehen mit digitalen Modellierungswerkzeugen
Postersession
Typische Fehler beim Vergleich zweier Datensätze unter Rückgriff auf Boxplots: Eine Pilotstudie
Zusammenhang der Lerneffekte von Lehrkräften der Statistik mit motivationalen und emotionalen Orientierungen
Reinhold, SimoneUniversität Leipzig, DeutschlandDoing Difference im Mathematikunterricht – Fachspezifische Differenzkonstruktionen durch Grundschullehrkräfte
ErLe-Workshop: Muster und Strukturen im Mathematikunterricht der Grundschule - Vernetzungen in arithmetisch-geometrischen Lernumgebungen für den Anfangsunterricht  Vortragend
Reiss, KristinaTechnische Universität München (TUM), DeutschlandPostersession
Prozesse während der aufgabenbasierten Diagnose mathematischer Fehlvorstellungen in einer digitalen Simulation
Zusammenhang der Lerneffekte von Lehrkräften der Statistik mit motivationalen und emotionalen Orientierungen
Reissner, JanTH Köln, DeutschlandPostersession
Reitz-Koncebovski, KarenUniversität Potsdam, DeutschlandMS01: Die Algebra auf den Kopf gestellt – Davydovs Ansatz für den Anfangsunterricht im Kontext Didaktik der Algebra  Vortragend
Rellensmann, JohannaUniversität Münster, DeutschlandMS03: Warum zeichnest du nicht? Prädiktoren der Skizzennutzung durch Schüler:innen beim mathematischen Modellieren  Vortragend
Renftel, KyraLeuphana Universität Lüneburg, DeutschlandAnalyse von Lernmaterialien zum „Satz des Pythagoras“ für einen inklusiven Mathematikunterricht in der Sek I  Vortragend
Reuter, DinahPädagogische Hochschule Freiburg„Ich hab als Erstes die angeguckt“ – Muster- und Strukturerkennung mit Eye-Tracking besser verstehen?
Rezat, SebastianUniversität Paderborn, DeutschlandVerstehen schriftlicher Rechenverfahren durch algorithmisches Denken am Beispiel der schriftlichen Subtraktion
Herausforderungen anwendungsbezogener Aufgaben – eine curriculare Perspektive auf den Forschungsstand
Mathematik – Lesen – Lernen: Ein Vorlesungskonzept zur Förderung mathematischer Lesekompetenz  Vortragend
Rezmer, AlexandraFreie Universität Berlin, DeutschlandHochschulmathematikdidaktische Ansätze für eine innovative Gestaltung von Vorlesungsskripten  Vortragend
Richter, KarinMartin-Luther-Universität Halle, DeutschlandErLe-Workshop: Der etwas andere Blick auf geometrische Puzzles und Domino – selbstentdeckendes Lernen zu Geometrie und Arithmetik mit einfachen Materialien  Vortragend
Rieger, Marc BastianUniversität Koblenz-Landau, DeutschlandMS04: Videogestützte Lernprozessdiagnose in E-Klausuren passgenau zum Aufbau der Fähigkeiten mit ViviAn  Vortragend
Riemer, WolfgangZentrum für Lehrerausbildung Köln, DeutschlandErLe-Workshop: Stochastische Experimente im Spannungsfeld zwischen mathematischem Modell und erlebter Wirklichkeit  Vortragend
Ries, ClaraUniversität Koblenz-Landau, DeutschlandÜberzeugungen zum Einsatz von Anschauungsmitteln - Ergebnisse einer Pilotstudie  Vortragend
Rink, RolandUniversität Bremen, DeutschlandErLe-Workshop: Zahlen und Größen gemeinsam unterrichten; und für besseres Verstehen sorgen  Vortragend
Ritz, MarcelRWTH Aachen University, DeutschlandKonstruktion kompetenzorientierter mathematischer E-Tests mit fachdidaktischen und testtheoretischen Kriterien  Vortragend
Roch, LisaFU Berlin/ TU Dresden, DeutschlandPostersession  Vortragend
Rödler, KlausMatheinklusiv, DeutschlandDie Abstraktionsstufen der Zahl – Relevanz beim gezielten Einsatz von Rechen- und Veranschaulichungsmitteln  Vortragend
ErLe-Workshop: Mathe inklusiv: Zahl und Operation im Anfangsunterricht  Vortragend
Rohenroth, DunjaIPN Kiel, DeutschlandStudieren ohne Mathe? Welche Lernvoraussetzungen werden für Studiengänge außerhalb des MINT-Bereichs erwartet?
Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern von der Bedeutung der Mathematik in einem Studium  Vortragend
Rolf, BiehlerUniversität Paderborn, DeutschlandEinblicke in ein Referenzmodell zur Analyse der Einführung von Vektoren in Schulbüchern
Rolfes, TobiasGoethe-Universität FrankfurtEine empirische Studie zum Erwerb des Ableitungsbegriffs auf Basis der Prozess-Objekt-Dualität
MS06: So lässt sich funktionales Denken fördern: Eine Bilanz aus Landauer Studien  Vortragend
Rolka, KatrinRuhr-Universität Bochum, DeutschlandPostersession
Romberg, MiriamUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandPostersession  Vortragend
Ronk, PitUniversity of Luxembourg, Esch-sur-Alzette (Luxemburg)Proportionalitätsrechner für Menschen mit einer Dyskalkulie  Vortragend
Roos, Anna-KatharinaTU Dortmund, DeutschlandDas Streifenmodell: Ein Modell zum Umformen und Lösen von Gleichungen  Vortragend
Rösike, Kim-AlexandraTU Dortmund, DeutschlandBerücksichtigung von Lernvoraussetzungen als diagnostische Fokussierung von Lehrkräften  Vortragend
Rösken, FabianUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandMS12: SMART – eine verstehensorientierte Online-Diagnostik am Beispiel Variablenverständnis  Vortragend
Rösken-Winter, BettinaHumboldt-Universität zu Berlin, DeutschlandMaTe – Entwicklung eines Fachdidaktiktests für angehende Grundschullehrkräfte
Ross, NatalieUniversität Hamburg, DeutschlandBedeutung der Rekonstruktion von Verstehenselementen für das lernstufengerechte Unterrichten  Vortragend
Roth, JürgenUniversität Koblenz-LandauGrundvorstellungen in der anwendungsbezogenen Mathematikbildung der Studieneingangsphase
MS04: Videogestützte Lernprozessdiagnose in E-Klausuren passgenau zum Aufbau der Fähigkeiten mit ViviAn  Vortragend
MS06: So lässt sich funktionales Denken fördern: Eine Bilanz aus Landauer Studien
Rothe, JenniferUniversität Leipzig, DeutschlandMS12: „Nur ein kleiner Vorteil durch Zeitersparnis“ – Geflippter Mathematikunterricht aus der Lehrenden-Perspektive  Vortragend
Rott, BenjaminUniversität zu KölnArbeitskreis Problemlösen
MS08: Identifikation von Heurismen mithilfe von Eye-Tracking: eine explorative Studie  Vortragend
Diskussionsforum Künstliche Intelligenz  Vortragend
Instrument to assess digital technology knowledge and skills of mathematics educators
Postersession
Rummel, NikolRuhr-Universität Bochum, DeutschlandPostersession
Ruwisch, SilkeInstitut für Mathematik und ihre Didaktik, Leuphana Universität Lüneburg, DeutschlandPostersession
Postersession
Diskussionsforum Publikationsbasierte Dissertation  Vortragend
 
 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: GDM 2022
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.145+TC
© 2001–2022 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany