Autor*innenindex

Liste aller Personen, die Beiträge in den Konferenzsitzungen vorstellen. Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus, um die Liste aller Personen einzusehen, deren Nachname mit diesem Buchstaben beginnt. Wählen Sie die Präsentation in der rechten Spalte aus, um Zugang zu Sitzungs- und Präsentationssdetails zu erhalten.

 
Nach Anfangsbuchstaben auflisten: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J   K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z 
Listenoptionen: Autor*innen und Sitzungen · Autor*innen und Präsentationen
 
Autor*innen Organisation(en) Sitzung
Kadluba, AlinaTechnische Universität München (TUM), DeutschlandPostersession  Vortragend
Kaenders, RainerUniversität Bonn, DeutschlandMS19: Der Übergang von Empirie zu Phantasie anhand von Größen  Vortragend
Kaiser, GabrieleUniversität Hamburg;
Nord University Bodø, Norway;
University of Hamburg, Deutschland
Arbeitskreis Empirische Bildungsforschung
Diskrete Modelle als Potenzial beim mathematischen Modellieren  Vortragend
Potential of Flipped Learning Pedagogy in Mathematics Education: A Review Study  Vortragend
Kaiser, Julia T.Universität Duisburg-Essen, DeutschlandUntersuchung der schriftlichen Verwendung von Fachsprache in der Studieneingangsphase Mathematik  Vortragend
Kaiser, SvenjaPädagogische Hochschule Heidelberg, Deutschland;
Universität Mannheim, Deutschland
Postersession  Vortragend
Kanefke, JonasWWU Münster, DeutschlandMS13: Effekte einer Instruktion zu offenen Aufgaben: „Wenn ich wüsste, was hier fehlt, dann könnte ich sie lösen“
Kasten, HendrikUniversität Heidelberg, DeutschlandEine Untersuchung der Darstellungswahl bei der Nutzung der Heidelberger Mathematik-Medienplattform MaMpf  Vortragend
Kasten, IngridUnbekanntErLe-Workshop: Modellbau im Mathematikunterricht  Vortragend
Kato, TakashiTohoku Gakuin University, JapanImprovement of teaching methods and student learning status in teacher training course
Katter, ValentinUniversität Bielefeld, DeutschlandMS10: Rekonstruktion von Denkprozessen zum Sinusbegriff in kooperativen Problemlösesituationen  Vortragend
Kelz, JakobAAU Klagenfurt, ÖsterreichMS17: Mathematikangst und Selbstkonzept und deren Einfluss auf die Mathematikleistung in der Primarstufe  Vortragend
Kempen, LeanderTU Dortmund, DeutschlandDas Streifenmodell: Ein Modell zum Umformen und Lösen von Gleichungen  Vortragend
MS09: Beliefs von Lehrpersonen zum mathematischen Argumentieren: Konzeptualisierung eines Befragungsinstruments
Kepp, StephanieTU Dortmund, DeutschlandGezieltes Systematisieren und Sichern von Wissen als Grundlage für die erfolgreiche Reaktivierung  Vortragend
Khazaei, NimaUniversität zu Köln, DeutschlandMS06: Diagnose von Verstehensgrundlagen zu linearen funktionalen Zusammenhängen  Vortragend
Killing, JuliaWestfälische Wilhelms-Universität Münster;
Hansa Berufskolleg Münster
MS13: Verbesserung der Motivation im Mathematikunterricht des Berufskollegs durch betriebliche Lehr-Lern-Arrangement  Vortragend
Kindler, StephanKarlsruher Institut für TechnologiePostersession  Vortragend
Kirfel, ChristophUniversität Bergen Norwegen, NorwegenDie Fransenmetode zur Bestimmung von Flächen  Vortragend
Kirsten, KatharinaWestfälische Wilhelms-Universität Münster, DeutschlandVorkurs in Zeiten von Corona – Zur Leistungsentwicklung in Distanz und Präsenz  Vortragend
Klingbeil, KatrinUniversität Duisburg-Essen, DeutschlandMS12: SMART – eine verstehensorientierte Online-Diagnostik am Beispiel Variablenverständnis  Vortragend
Klöpping, Peter M.Universität Potsdam, DeutschlandKombinatorische Grundfiguren im Kontext „Türme bauen“ – Aufgaben für Lehramtsstudierende  Vortragend
Knabbe, AlinaLeuphana Universität Lüneburg, DeutschlandMS14: Modellierungsaufgaben – Der Einfluss von sprachlichen, innermathematischen Fähigkeiten und dem Aufgabenkontext  Vortragend
Knaudt, KatharinaTU Dortmund, DeutschlandLehrerheterogenität, Praxiserprobungen und Transfer ins Kollegium. Das Verbundprojekt ‚Schule macht stark‘
Knipping, ChristineUniversität Bremen, DeutschlandMS09: Die Prozess-Produkt Dualität von mathematischen Objekten beim Argumentieren im Mathematikunterricht
Knobbe, TabeaJustus-Liebig-Universität Gießen, Deutschland„Und dann müssen wir vier von der zehn abrechnen“: Wie Lernende ihre Rechenwege verbalisieren  Vortragend
Knöppel, JennyUniversität Siegen, DeutschlandPostersession  Vortragend
Empirisch-orientierte Fördersettings im Rahmen des Konzepts „Diagnose-Sprechstunde“ bei Rechenschwierigkeiten  Vortragend
Knorr, LukasGoethe Universität Frankfurt, DeutschlandGrößenvorstellungen zu Längen in der Primarstufe – Welche Facetten sind Teil dieses Konstrukts?
Knospe, HeikoTH Köln, DeutschlandPostersession
Köhler, InkenInsitut für Mathematik und ihre Didaktik, Leuphana Universität Lüneburg, DeutschlandPostersession  Vortragend
Kolbe, TimUniversität Paderborn, DeutschlandPostersession  Vortragend
Kollhoff, SebastianUniversität Bielefeld, DeutschlandMS10: Argumentieren im Hier und Jetzt – Zur situativen Normierung von kollektiven Argumentationen im MU  Vortragend
König, Lisah² – Hochschule Magdeburg-Stendal, DeutschlandIntegration digitaler Aufgaben in die Mathematik-Grundlagenausbildung an der Hochschule Magdeburg-Stendal
Postersession
Korntreff, StefanTU DortmundMS16: Konzeptuelle und sprachliche Wirkungen von Erklärvideos in Systematisierungsprozessen - Ein Prä-Post-Vergleich  Vortragend
Kortenkamp, UlrichUniversität Potsdam, DeutschlandMS12: SMART – eine verstehensorientierte Online-Diagnostik am Beispiel Variablenverständnis
Körtling, JulianUniversität Kassel, DeutschlandSchwierigkeiten von Studierenden beim Gebrauch der mathematischen Sprache im ersten Studienjahr  Vortragend
Kosiol, TimoLMU München, DeutschlandDas technologiebezogene Fachwissen von Lehrkräften an weiterführenden Schulen  Vortragend
Nutzung digitaler und nicht-digitaler Materialien im Mathematikunterricht
Kötters, MariaMartin-Luther-Universität Halle, DeutschlandErLe-Workshop: Der etwas andere Blick auf geometrische Puzzles und Domino – selbstentdeckendes Lernen zu Geometrie und Arithmetik mit einfachen Materialien  Vortragend
Kowalk, SabinePH Ludwigsburg, DeutschlandErLe-Workshop: Funktionales Denken fördern – Lernumgebungen des Projekts FunThink erkunden und reflektieren  Vortragend
Postersession  Vortragend
Krainer, KonradUniversität Klagenfurt, ÖsterreichAnwendungsorientierter Unterricht als Prädiktor für das Interesse am Fach Mathematik?
Krämer, SandraUniversität Paderborn, DeutschlandFörderung prozeduraler Flexibilität durch Lernvideos mit interaktiven Aufgaben  Vortragend
MS16: Fachdidaktisches Design von Begründungsvideos im Projekt studiVEMINTvideos  Vortragend
Krause, MauriceUniversität Münster, DeutschlandZum Interesse an digitalen Aufgaben: Geschlechtsspezifische Unterschiede zwischen Schülerinnen und Schülern  Vortragend
Krauss, StefanUniversität Regensburg, DeutschlandPostersession
Mehr Äste – mehr Panik? Extrinsische kognitive Belastung bei Baumdiagrammen, Doppelbäumen und Häufigkeitsnetze
Postersession
Postersession
Krawitz, JaninaWestfälische Wilhelms Universität Münster, Deutschland;
WWU Münster, Deutschland
Lösen offener Aufgaben fördern - Konzeption einer Unterrichtsstudie im Projekt OModA
MS08: Modellieren beim Problem Posing – Modellierungsaktivitäten beim Problem Posing zu realweltlichen Situationen
MS08: Zeichnen einer Skizze - (K)eine geeignete heuristische Strategie zur Lösung nicht-linearer Probleme?
MS13: Effekte einer Instruktion zu offenen Aufgaben: „Wenn ich wüsste, was hier fehlt, dann könnte ich sie lösen“
Krohn, ThomasUniversität Leipzig, DeutschlandDas Geometrische Quadrat: Wie reagieren Lernende auf ein historisches Unterrichtsmittel?  Vortragend
Kron, StephanieLMU München, DeutschlandSimulationsbasierte Lernumgebungen: Beeinflussen diese das Interesse der Lernenden?  Vortragend
Krummenauer, JensPädagogische Hochschule Ludwigsburg, DeutschlandAdaptivitäts- und Progressionsaspekt von Lernunterstützung im fachdidaktischen Noticing von LA-Studierenden
Digital unterstütztes Entwickeln von Vignetten mit dem DIVER-Tool – Eine Studie zu Sichtweisen von User*innen  Vortragend
MS04: Wie können professionelle Kompetenzen von Lehrkräften mit Cartoonvignetten entwickelt und überprüft werden?
Multi-Criterion Noticing im Umgang mit heterogenen Lernvoraussetzungen im Mathematikunterricht der Primarstufe
Kruse, TheresaUniversität Hildesheim, DeutschlandUmgang Studierender mit Homonymie zwischen Alltags- und Fachsprache  Vortragend
Kuban, FriederikeUniversität Koblenz-Landau, DeutschlandMS11: Mathematische Aktivitäten von Vorschulkindern beim Spielen mathematischer Regelspiele  Vortragend
Kuch, AndreasUniversität Münster, DeutschlandPostersession  Vortragend
Kuhl, PoldiLeuphana Universität Lüneburg, DeutschlandAnalyse von Lernmaterialien zum „Satz des Pythagoras“ für einen inklusiven Mathematikunterricht in der Sek I
Kunsteller, JessicaWWU Münster, DeutschlandNormen an Erklärungen von Grundschulkindern in eigenproduzierten Erklärvideos  Vortragend
Kuntze, SebastianPädagogische Hochschule Ludwigsburg, DeutschlandAdaptivitäts- und Progressionsaspekt von Lernunterstützung im fachdidaktischen Noticing von LA-Studierenden  Vortragend
Digital unterstütztes Entwickeln von Vignetten mit dem DIVER-Tool – Eine Studie zu Sichtweisen von User*innen
MS04: Wie können professionelle Kompetenzen von Lehrkräften mit Cartoonvignetten entwickelt und überprüft werden?
Multi-Criterion Noticing im Umgang mit heterogenen Lernvoraussetzungen im Mathematikunterricht der Primarstufe
Kuzu, Taha ErtuğrulWWU Münster, DeutschlandKreative Denkwege oder umständliches Denken? Einblicke in alternative Vorgehensweisen zur ,Hilfsaufgabe‘  Vortragend
 
 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: GDM 2022
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.145+TC
© 2001–2022 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany