Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Veranstaltung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
 
Sitzungsübersicht
Datum: Mittwoch, 01.03.2023
12:00
-
13:00
Ankunft und Anmeldung
Ort: Foyer EG
13:30
-
15:00
Workshop 1
Ort: Erdgeschoss, Hörsaal 01
 

FDM-Governance-Strukturen in den Bundesländern: Workshop zur Diskussion der Ergebnisse einer Analyse der Governance-Steckbriefe der FDM-Landesinitiativen

Marina Lemaire, Heike Neuroth, Daniela Mertzen, Carsten Schneemann, Valerie Boda, Claudia Engelhardt, Lea-Sophie Orozco Prado, Markus Besser, Blanka Goßner

Workshop 2
Ort: 2. Obergeschoss, Hörsaal 14
 

Gemeinsamer Redaktionsworkshop von open-access.network, forschungsdaten.org und forschungsdaten.info

Maximilian Heber, Livia Gertis, Andreas Kirchner, Heinz Pampel, Jochen Klar

15:00
-
15:30
Kaffeepause
Ort: Foyer EG
15:30
-
17:00
Workshop 3
Ort: Erdgeschoss, Hörsaal 01
 

Forschungsdaten ohne Grenzen: Wie die Sektionen der NFDI disziplin- und konsortienübergreifend Querschnittsthemen bearbeiten

Oliver Koepler, Franziska Boehm, Michael Diepenbroek, Sonja Herres-Pawlis, Brigitte Mathiak, Peter Pelz, Ulrich Sax, Sonja Schimmler

Workshop 4
Ort: 2. Obergeschoss, Hörsaal 14
 

Let's grow sustainable research – Digging into FAIR Data with Coscine

Ilona Lang, Lukas Bossert, Marcel Nellesen, Marius Politze

17:30
-
18:30
Führung 1: Forschungsprojekte am Universitätsrechenzentrum und am Interdisziplinären Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen im Bereich Forschungsdaten: Impulsvortrag mit anschließender Führung durch das Mathematikon
Ort: Mathematikon
Führung 2: Die Dienstleistungen der Universitätsbibliothek im Überblick (mit Hausführung)
Ort: Universitätsbibliothek Heidelberg
18:30
-
19:30
Führung 3: Führung Universitätsarchiv Heidelberg
Ort: Universitätsarchiv Heidelberg
Datum: Donnerstag, 02.03.2023
8:00
-
9:00
Ankunft und Anmeldung
Ort: Foyer EG
9:15
-
10:00
Begrüßung: Opening Session
Ort: 2. Obergeschoss, Neue Aula
Begrüßung durch Prof. Dr. Vincent Heuveline, CIO und Direktor des Rechenzentrums der Universität Heidelberg 
Begrüßung durch Prof. Matthias Weidemüller, Prorektor für Innovation und Transfer der Universität Heidelberg 
Grußwort von der Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst: Frau Petra Olschowski
10:00
-
11:00
Keynote 1: Forschungsdaten zugänglicher und nutzbarer machen – Eine politische Perspektive
Ort: 2. Obergeschoss, Neue Aula
Chair: Oliver Kohl-Frey
Dr. Anna Christmann MdB
11:00
-
11:30
Kaffeepause
Ort: Foyer EG
11:30
-
13:00
Präsentation
Ort: 2. Obergeschoss, Hörsaal 14
Chair: Sabine Richling
 

Datenmanagementplan und Publikation von Forschungsdaten im Projekt „Emissionsminderung Nutztierhaltung“ EmiMin: Planung und Realität – Umsetzbarkeit von Forschungsdatenmanagement

Ewald Grimm, Katrin Wagner, Birte Lindstädt, Roman Riedel



Nachhaltige und FAIRe Software in der Forschung – Ein neuer RDMO-Katalog für das Arbeiten mit Software-Management-Plänen

Yves Vincent Grossmann, Michael Franke



Disziplinspezifische Entwicklung von DFG-konformen Datenmanagementplan-Vorlagen mit Beispielen aus NFDI4Chem und NFDI4Ing

Daniela Hausen, Gerald Jagusch, Sabine Schönau, David Wallace, Jürgen Windeck



CAT4KIT: A cross-institutional data catalog framework for the FAIRification of environmental research data

Mostafa Hadizadeh, Sabine Barthlott, Manuel Schmidberger, Romy Fösig, Uğur Çayoğlu, Robert Ulrich, Felix Bach, Christof Lorenz

Präsentation
Ort: 1. Obergeschoss, Hörsaal 09
Chair: Frank Nikolaus Kepper
 

A reproducible machine learning workflow to characterize the solid electrolyte interphase

Deepalaxmi Rajagopal, Meysam Esmaeilpour, Arnd Koeppe, Michael Selzer, Helge Sören Stein, Britta Nestler



Pooch - Easily interact with data repositories from Python code

Dominic Kempf, Leonardo Uieda



EBRAINS Software Releases: Large-scale Software Delivery for Brain-related Research

Eric Müller



Ein Schritt zum automatisierten “Verstehen” von ASCII-Dateien

Muhammed Bayram, Frank Tristram

Präsentation
Ort: Erdgeschoss, Hörsaal 01
Chair: Valerie Boda
 

Data Repositories 4 Culture – Bedarfsorientierte Forschungsdatenrepositorien für den Kulturbereich

Peggy Große, Alexandra Büttner, Sandra Göller, Kerstin Soltau



Development and integration of menoci-based research data platforms for multiple life science consortia at Göttingen Campus

Luca Freckmann, Christian Henke, Linus Weber, Jonas Hügel, Robert Kossen, Timo Henne, Ulrich Sax, Harald Kusch



How to choose a research data repository software? Experience report.

Nina Buck, Volodymyr Kushnarenko, Björn Schembera, Mona Ulrich, Heinz Werner Kramski, Andreas Ganzenmüller, Jan Hess, Alexander Holz, André Blessing, Pascal Hein, Kerstin Jung, Nicolas Schenk, Claus-Michael Schlesinger, Thomas Bönisch, Roland S. Kamzelak, Jonas Kuhn, Gabriel Viehhauser



Automating DOI registration with DataCite API

Giuditta Parolini, Falko Glöckler

Präsentation
Ort: 1. Obergeschoss, Hörsaal 08
Chair: Livia Gertis
 

Carrots and Sticks: Motivating with Storage for Good RDM - Science-Led Allocation of Research Data Storage Resources within an Integrated RDM System

Ilona Lang, Marcel Nellesen, Lukas C. Bossert, Marius Politze



Ein minimales Metadatenschema für BioDATEN

Olaf Brandt, Holger Gauza, Jan Kaltenbach, Maximilian Müller, Gabriel Schneider, Claus Zinn



A generic protocol model for structured and semantically annotated documentation of research activities in collaborative projects

Osman Altun, Marc Hinterthaner, Pooya Oladazimi, Max Leo Wawer, Oliver Koepler, Roland Lachmayer, Iryna Mozgova, Sören Auer



Digitalisierung und Infrastrukturierung qualitativer Forschungsdaten am Beispiel der Videographie

René Wilke

13:00
-
14:00
Mittagspause
Ort: Foyer EG
14:00
-
15:30
Lightning Talk
Ort: 2. Obergeschoss, Neue Aula
Chair: Dr. Claudia Kramer
 

Empower to impact research data repositories

Robert Ulrich, Alexandra Axtmann, Michael Witt, Rouven Schabinger



Mit maßgeschneiderten Metadatenprofilen zu validierten und nachhaltigen Forschungsdaten

Matthias Grönewald



Empowering Data at Leeds Beckett University: Understanding Institutional Needs and Applying Best Practice

Amy Campbell



Der "ELN Finder" - ein neuer Webdienst rund um elektronische Laborbücher

Birte Lindstädt, Gerald Jagusch



Knowledge Graphs in NFDI: Towards operational services

Renat Shigapov, Markus Stocker, Christian Bölling, Moritz Schubotz, Lozana Rossenova, Oliver Koepler



Physik Vorlesungsvideos als nachhaltig verfügbare OER

Dr. Gillian Kiliani, Hannah Schneider



NFDI4DS - NFDI for Data Science and Artificial Intelligence

Sonja Schimmler



Langzeitarchivierung in der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur

Katharina Markus, Peter Leinen, Thomas Stäcker



Kollaborativ, dezentral, online. Das FDM-Trainings-Konzept der HeFDI Data School

Stephanie Werner, Andreas Schieberle



ISI-Access - Ein machine-actionable Workflow für die Veröffentlichung von Daten der Klimafolgenforschung aus dem ISIMIP-Projekt

Jochen Klar, Matthias Mengel



Challenges of Data Processing in Lectin-Glycan Interaction Prediction

Roman Joeres, Olga Kalinina



Einblick in die Entwicklung einer Forschungsdatenstrategie für Baden-Württemberg

Arne Upmeier, Oliver Kohl-Frey

15:30
-
16:00
Kaffeepause
Ort: Foyer EG
16:00
-
17:30
Postersession
Ort: Foyer 1.OG
 

An interdisciplinary approach to data management

Patrick Altschuh, Stefan Bräse, Thomas Hartmann, Doris Jaeger, Nicole Jung, Peter Krauss, Carolin Leister, Britta Nestler, Gunther Schiefer, Clemens Schreiber, Michael Selzer



FAIRe Datenpublikation in mediaTUM

Katja Kessler



FAIR Assessment Tools: Eine Auswertung von Werkzeugen zur Einschätzung von Datensätzen nach den FAIR-Prinzipien

Cora Assmann, Roman Gerlach, Kevin Lang, Nadine Neute, Jessica Rex



RADAR à la carte: Vom generischen Forschungsdatenrepository bis zum fachspezifischen Einsatz

Sandra Göller, Kerstin Soltau, Felix Bach, Stefan Hofmann



Schöne neue Laborwelt: Elektronische Laborbücher (ELB) digitalisieren die Labordokumentation

Nina Knipprath, Bert Zulauf



Das Data Science Center der Universität Bremen – Interdisziplinärer Knotenpunkt und Service-Infrastruktur für die datenintensive Forschung

Lena Steinmann, Heike Thöricht, Sandra Zänkert, Rolf Drechsler



Querschnittsthemen der vier Science Data Center in Baden-Württemberg

Valerie Boda



Empfehlungen für die Einführung von Datenmanagementplänen an Hochschulen zur FAIRen (Nach-)Nutzung von Forschungsdaten

Mirjam Blümm, Katharina Fritsch, Stefan Schmunk, Stephanie Werner, Andreas Schieberle, Heike Neuroth, Christine Burkart, Maria Chlastak



Datenkompetenz in NFDI - Eine Projektvorstellung

Sarah Day, Anne Lehmann, Elena Wössner



PsyCuraDat: Developing curation criteria and standards enabling the sustainable (re)use of psychological research data

Marie-Luise Müller, Katarina Blask, Marc Latz, Gellert Schirin



Verbundprojekt für institutionalisiertes und nachhaltiges Forschungsdatenmanagement in Brandenburg (IN-FDM-BB)

Heike Neuroth, Daniela Mertzen, Carsten Schneemann, Christine Burkart, Janine Straka



Schritt für Schritt zu einer projektbezogenen Forschungsdaten-Policy

Simon Schmiederer, Britta Steinke, Monika Kuberek



Implementation of an InfraStructure for dAta-BasEd Learning in environmental sciences (ISABEL)

Elnaz Azmi, Alexander Dolich, Sibylle K. Hassler, Mirko Mälicke, Ashish Manoj J, Jörg Meyer, Achim Streit, Marcus Strobl, Erwin Zehe



SDC4Lit – Infrastruktur, Methodik und Kompetenzvermittlung für einen Datenlebenszyklus Digitaler Literatur

Volodymyr Kushnarenko, Claus-Michael Schlesinger, Nina Buck, Andreas Ganzenmüller, Mona Ulrich, Heinz Werner Kramski, Jan Hess, Alexander Holz, André Blessing, Pascal Hein, Kerstin Jung, Nicolas Schenk, Thomas Bönisch, Roland S. Kamzelak, Jonas Kuhn, Gabriel Viehhauser



DataPLAN: a tool to plan your data management FAIR and fast

Xiaoran Zhou, Angela Kranz, Björn Usadel



Standardized metadata collection in a research data management tool to strengthen collaboration in Collaborative Research Centers

Manuel Watter, Laura Kahle, Birger Brunswiek, Urs Fichtner, Anastasiya Kazhan, Michelle Pfeffenlehner, Frank Werner, Dennis Gebele, Eliah Winkler, Harald Binder, Jochen Knaus



Workflows, tools and services for open and FAIR data at the Julius Kühn-Institute

Matthias Senft, Christoph Sinn, Ulrike Stahl, Steffen Kecke



Automated Software Metadata Conversion and Publication Based on CodeMeta

Marie Houillon, Jochen Klar, Tomas Stary, Axel Loewe



Stärkung von FDM-Services im Verbund - Ergebnisse einer Bedarfserhebung

Angela Ariza de Schellenberger, Evgeny Bobrov, Kerstin Helbig, Denise Jäckel, Monika Kuberek, Lea-Sophie Orozco Prado, Elisabeth Schlagberger, Sibylle Söring



Leibniz Data Manager – An adaptive Research Data Management System

Anna Beer, Mauricio Brunet, Maria-Esther Vidal



Bringing FAIR bioimage data management into practice: the Information Infrastructure for BioImage Data (I3D:bio) project – bottom-up community support for microscopy data sharing and preservation.

Christian Schmidt, Michele Bortolomeazzi, Tom Boissonnet, Julia Dohle, Tobias Wernet, Janina Hanne, Roland Nitschke, Susanne Kunis, Karen Bernhardt, Stefanie Weidtkamp-Peters, Elisa Ferrando-May



Bayesian optimization framework for data-driven materials design

Giovanna Tosato, Arnd Koeppe, Michael Selzer, Britta Nestler



Setting up centralized image data management based on OMERO at a research institute – Lessons learned at the German Cancer Research Center

Michele Bortolomeazzi, Christian Schmidt, Felix Bestvater, Ivo Buchalter, Jordi Pujol, Alik Huseynov, Claudia Galuschka, Elisa Ferrando-May, Jan-Philipp Mallm



Reifegradmodell für die Verwaltung des Datenzugriffs

Max Leo Wawer, Roland Lachmayer



Auf den Kopf gestellt: Blended Learning in FD-Trainings

Marie Theres Augsten, Claudia Dr. Börner, Kathrin Woywod



Datenkompetenz für Photonische Nanotechnologien (DAPHONA)

Jörg Meyer, Dominik Beutel, Ugur Cayoglu, Carsten Rockstuhl



Ein Werkzeug zur XSD basierten Metadatenannotation

Olaf Brandt, Holger Gauza, Jan Kaltenbach, Maximilian Müller, Gabriel Schneider, Claus Zinn



SaxFDM – Etablierung einer kooperativen Unterstützung für das Forschungsdatenmanagement im Freistaat Sachsen

Claudia Engelhardt, Linus Hartmann-Enke, Johannes Sperling



Das FAIR Data Dashboard der Charité – Universitätsmedizin Berlin

Jan Taubitz, Maaike Duine, Maxi Kindling, Evgeny Bobrov



Empower your Research Data Management – Community Building für Forschungsdatenrepositorien

Nina Weisweiler

19:00
-
21:00
Dinner: Konferenzdinner
Datum: Freitag, 03.03.2023
8:00
-
9:00
Ankunft und Anmeldung
Ort: Foyer EG
9:15
-
10:15
Keynote 2: tbd
Ort: 2. Obergeschoss, Neue Aula
Chair: Dr. Arne Upmeier
10:15
-
10:45
Kaffeepause
Ort: Foyer EG
10:45
-
12:15
Präsentation
Ort: 1. Obergeschoss, Hörsaal 1
Chair: Livia Gertis
 

Sozialwissenschaftliche Paneldaten via FDZ veröffentlichen - Ein Erfahrungsbericht

Robert Werth, Daniel Fuß



Analyse von Forschungsdaten-Richtlinien in Fachzeitschriften am Beispiel der WU-Starjournal-Liste und ihre Implikationen für FDM-Serviceangebote

Thomas Seyffertitz, Gertraud Novotny



Datensammlung in der romanistischen Linguistik – Eine Analyse von Normierung und Standardisierung in E-Mails

Sybille Große, Laura Bothe



Forum4MICA – Das Online-Forum für Forschungsdaten

Daniel Fuß, Martina Baumann

Präsentation
Ort: 1. Obergeschoss, Hörsaal 08
Chair: Valerie Boda
 

Update FDM - Strategisches Forschungsdatenmanagement an Hochschulen

Anna Lehmann, Kerstin Helbig, Malte Dreyer



FDM-Capacity Building im Tandem – Kooperation von Zentraleinrichtung und Sonderforschungsbereich an der Universität Potsdam

Daniela Mertzen, Boris Jacob, Ulrike Lucke, Christian Riedel



Förderung der Forschung durch qualitätsgeprüfte Daten und Code-Veröffentlichungen: Zusammenarbeit zwischen Forschung und Infrastruktur am Beispiel von SimTech und FoKUS

Sibylle Hermann, Dorothea Iglezakis, Jan Range, Jenny Kopsch-Xhema



Ein blinder Fleck in der Forschungsdatenmanagement-Versorgungslandschaft!? - Dark und Cold Archiving Services

Patrick Helling, Felix Rau

Präsentation
Ort: 1. Obergeschoss, Hörsaal 09
Chair: Frank Nikolaus Kepper
 

Linking domain-specific RDM to institutional and generic approaches - the case of NFDI4Biodiversity

Jimena Linares, Barbara Ebert



Harnessing the power of ontologies for FAIR research data management

Kathryn Dumschott, Hannah Dörpholz, Angela Kranz, Kevin Frey, Marcel Tschöpe, Heinrich Lukas Weil, Timo Mühlhaus, Dirk von Suchodoletz, Björn Usadel



Wege aus der Verantwortungsdiffusion Vermittelnde Angebote zwischen Top-Down und Bottom-Up

Jan Leendertse, Dirk von Suchodoletz, Saher Semaan



Herausforderungen beim Aufbau eines föderierten Datenrepositoriums auf Basis von InvenioRDM

Jonathan Bauer, Michael Derntl, Holger Gauza, Steve Kaminski, Dirk von Suchodoletz

Präsentation
Ort: 2. Obergeschoss, Hörsaal 14
Chair: Alexandra Axtmann
 

bwHPC-S5: Scientific Simulation and Storage Support Services

Robert Barthel



A scalable remote service for interactive data processing and training for scientists

Martin Baumann, Carlo A. Beretta, Thomas Kuner, Sabine Richling, Erik Schnetter



Efficient data management from data acquisition to data publication

Nicole Jung, Stefan Bräse, Patrick Hodapp, Pei-Chi Huang, Chia-Lin Lin, Pierre Tremouilhac



Breaking down hurdles of current data citation practices. Use cases and benefits of persistent identifiers for dataset elements.

Janete Bach, Claus-Peter Klas, Peter Mutschke

12:15
-
13:15
Mittagspause
Ort: Foyer EG
13:15
-
14:45
Podiumsdiskussion: Digitalisierung und Nachhaltigkeit
Ort: 2. Obergeschoss, Neue Aula
Chair: Frank Stäudner
 
Michael Byczkowski, Global Vice President, Head of Healthcare Industry at SAP
Dr. Anne Lipp, Direktorin der Universitätsbibliothek Leipzig
Prof. Dr. Fruzsina Molnár-Gábor, Heidelberg University Faculty of Law BioQuant-Center
Prof. Dr. Achim Streit, Director at the Steinbuch Centre for Computing (SCC)
Prof. Dr. York Sure-Vetter, Direktor der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) e. V. 

14:45
-
15:00
Abschied
Ort: 2. Obergeschoss, Neue Aula

 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: E-Science-Tage 2023
Conference Software - ConfTool Pro 2.8.98+CC
© 2001–2023 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany