Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Tagung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
 
Sitzungsübersicht
Datum: Montag, 02.03.2020
12:30
-
13:30
Mittagsimbiss
13:30
-
17:00
Workshop 1a
Ort: Q 0 101
(2x halbtägiger Workshop)
Workshop 2a
Ort: Q 1 101
(2x halbtägiger Workshop)
Workshop 4
Ort: Q 1 219
Workshop 5
Ort: Q 2 101
Workshop 6
Ort: Q 2 113
15:00
-
15:30
Kaffeepause
17:15
-
18:00
Chorprobe
Ort: Q 1 101
Chair: Torsten Roeder, Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina
17:15
-
18:15
AG Digital Humanities Theorie
Ort: Q 1 113
Datum: Dienstag, 03.03.2020
9:00
-
12:30
Workshop 1b
Ort: Q 0 101

Bias in Datensätzen und ML-Modellen: Erkennung und Umgang in den DH
(Fortsetzung vom Vortag)
Workshop 8
Ort: Q 1 101
Workshop 12
Ort: Q 2 101
 
9:00
-
14:00
DHd-Vorstandssitzung
Ort: Q 2 419
9:00
-
17:00
Workshop 9
Ort: Q 1 203
Workshop 10
Ort: Q 1 213
Workshop 11
Ort: Q 1 219
Workshop 14
Ort: Q 2 122
10:30
-
11:00
Kaffeepause
12:00
-
13:30
AG Zeitungen & Zeitschriften
Ort: Q 5 245
12:00
-
14:00
AG Graphentechnologien
Ort: Q 4 245
12:30
-
13:15
Chorprobe
Ort: Q 1 101
Chair: Torsten Roeder, Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina
12:30
-
13:30
Mittagspause
13:30
-
17:00
Workshop 7
Ort: Q 0 101
Workshop 2b
Ort: Q 1 101

Nachlass Ludwig Wittgenstein: Softwaretechnologien und computerlinguistische Methoden der Software-Infrastruktur um die FinderApp WiTTFind
(Fortsetzung vom Vortag)
Workshop 3
Ort: Q 1 113
Workshop 13
Ort: Q 2 101
14:00
-
17:30
AG OCR
Ort: Q 5 245
15:00
-
17:00
AG Digitales Publizieren
Ort: Q 4 245
15:30
-
16:00
Kaffeepause
17:00
-
18:00
Pause & Bus-Transfer zum HNF
18:00
-
19:00
Besichtigung des HNF Computermuseums
Ort: Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF)
19:00
-
21:30
Eröffnungsempfang mit Keynote
Ort: Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF)
Chair: Michaela Geierhos, Universität Paderborn
Datum: Mittwoch, 04.03.2020
9:00
-
10:30
V1: Komplexe Textphänomene
Ort: H 1
Chair: Manuel Burghardt, Universität Leipzig
V14: Quantitative Zugänge zu Musik
Ort: H 2
Chair: Torsten Roeder, Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina
V3: Interpretationsspielräume
Ort: H 3
Chair: Nils Reiter, Universität zu Köln
DC: Doctoral Consortium
Ort: H 4
Chair: Stefan Schmunk, Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences
10:30
-
11:00
Kaffeepause
11:00
-
12:30
Panel 1
Ort: C 2
V4: Parameter in der Textanalyse
Ort: H 1
Chair: Nils Reiter, Universität zu Köln
V5: Visualisierung und Erkenntnis
Ort: H 2
Chair: Lars Wieneke, Universität Luxembourg
V6: Quantitative Zugänge zu Bildern
Ort: H 3
Chair: Thorsten Wübbena, Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG)
12:30
-
14:00
Mittagspause
AG Zeitungen & Zeitschriften
Ort: H 5
AG Datenzentren
Ort: H 6
AG Research Software Engineering in den Digital Humanities
Ort: Q 1 314
12:30
-
14:30
AG Film und Video
Ort: H 4
14:00
-
15:30
Panel 2
Ort: C 2
V7: Textanalyse
Ort: H 1
Chair: Ulrike Henny-Krahmer, Universität Würzburg
V8: Digital Humanities Community
Ort: H 2
Chair: Walter Scholger, Universität Graz
V9: Dramenanalyse
Ort: H 3
Chair: Thomas Staecker, ULB Darmstadt
15:30
-
16:00
Kaffeepause
Chorprobe
Ort: H 7
Chair: Torsten Roeder, Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina
16:00
-
17:30
Mitgliederversammung
Ort: Audimax
16:30
-
18:00
Stadtführung 1: "Stadtrundgang"
Ort: Rathausplatz, Paderborn (Treffpunkt)
Stadtführung 2: "Auf die leichte Tour"
Ort: Rathausplatz, Paderborn (Treffpunkt)
Stadtführung 3: "Literarischer Stadtrundgang"
Ort: Rathausplatz, Paderborn (Treffpunkt)
 
Datum: Donnerstag, 05.03.2020
9:00
-
10:30
Panel 3
Ort: C 2
V10: Netzwerkanalyse und Subgenres
Ort: H 1
Chair: Julia Nantke, Universität Hamburg
V11: Innovationen in der Digitalen Edition
Ort: H 2
Chair: Ulrike Wuttke, Fachhochschule Potsdam
V12: Theorien der Textanalyse
Ort: H 3
Chair: Nanette Rißler-Pipka, Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
10:30
-
11:00
Kaffeepause
11:00
-
12:30
Panel 4
Ort: C 2
V13: Text / Theorie in Vergangenheit und Zukunft
Ort: H 1
Chair: Alexander Czmiel, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
V2: Neue Wege für Repositorien
Ort: H 2
Chair: Lisa Dieckmann, Universität zu Köln
V15: Optical Character Recognition
Ort: H 3
Chair: Alexander Dunst, Universität Paderborn
12:30
-
13:15
Chorprobe
Ort: H 1
Chair: Torsten Roeder, Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina
12:30
-
14:00
Mittagspause
AK Digitale Kunstgeschichte
Ort: H 5
14:00
-
15:00
Posterslam
Ort: Audimax
Chair: Joachim Veit, Universität Paderborn
15:00
-
16:00
AG Digitales Museum
Ort: H 4
AG Referenzcurriculum Digital Humanities
Ort: H 5
15:00
-
17:00
Postersession
Ort: Audimax
15:30
-
17:00
AG Digitale 3D-Rekonstruktion
Ort: H 6
17:00
-
18:00
Event Physik Show
Ort: Audimax
18:00
-
19:00
Pause & Bus-Transfer zur Benteler-Arena
18:15
-
19:00
Besichtigung der Benteler-Arena
Ort: Benteler-Arena
19:00
-
21:00
Conference Dinner
Ort: Benteler-Arena
Datum: Freitag, 06.03.2020
9:00
-
10:30
Panel 5
Ort: C 2
V16: Texterschließung
Ort: H 1
Chair: Georg Vogeler, Universität Graz
V17: Linked Open Data 1
Ort: H 2
Chair: Joachim Veit, Universität Paderborn
10:30
-
11:00
Kaffeepause
11:00
-
12:30
Panel 6
Ort: C 2
Chair: Evelyn Gius, Technische Universität Darmstadt
V18: Sprachanalyse und Übersetzung
Ort: H 1
Chair: Jürgen Hermes, Universität zu Köln
V19: Linked Open Data 2
Ort: H 2
Chair: Jörg Wettlaufer, Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
12:30
-
13:15
Chorprobe
Ort: H 1
Chair: Torsten Roeder, Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina
12:30
-
14:00
Mittagspause
14:00
-
15:30
Tagungsabschluss mit Keynote
Ort: Audimax
Chair: Christof Schöch, Universität Trier
16:00
-
17:30
Stadtführung 1: "Stadtrundgang"
Ort: Rathausplatz, Paderborn (Treffpunkt)
Stadtführung 2: "Auf die leichte Tour"
Ort: Rathausplatz, Paderborn (Treffpunkt)
Stadtführung 3: "Literarischer Stadtrundgang"
Ort: Rathausplatz, Paderborn (Treffpunkt)

 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: DHd-Tagung 2020
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.135
© 2001 - 2020 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany