Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Tagung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
Sitzungsübersicht
Sitzung
Workshop 6
Zeit:
Montag, 02.03.2020:
13:30 - 17:00

Ort: Q 2 113

Zeige Hilfe zu 'Vergrößern oder verkleinern Sie den Text der Zusammenfassung' an
Präsentationen

Spielplätze der Theoriebildung in den Digital Humanities

Jonathan Geiger1, Jasmin Pfeiffer2

1Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz, Deutschland; 2Universität des Saarlandes, Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft | Medienwissenschaft, Saarbrücken, Deutschland

Die Digital Humanities haben sich mittlerweile als Forschungsfeld etabliert. Doch auch, wenn sporadische und unsystematische Ansätze der Theoretisierung der Objekte, Methoden und Theorien auf die nächste Phase der wissenschaftlich-disziplinären Ontogenese hindeuten, stellt eine integrative Theorie des Digitalen in den DH noch ein Desiderat dar. Der Workshop “Spielplätze der Theoriebildung in den Digital Humanities” adressiert diesen Mangel und will digitale GeisteswissenschaftlerInnen zusammenbringen, um diskursiv im ideal erscheinenden Format eines World Cafés die Grundlage für eine systematische Theorie der DH zu schaffen. An verschiedenen Thementischen werden Theoretisierungsbedarfe identifiziert, Perspektiven artikuliert und erste Begriffsproblematisierungen dokumentiert. Der Workshop soll weiterhin dazu dienen, an wissenschaftstheoretischen Reflexionen interessierte ForscherInnen zu vernetzen und den Verstetigungsbedarf dieser Forschungsrichtung auszuloten.



 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: DHd-Tagung 2020
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.132
© 2001 - 2020 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany