Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Tagung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

Nur Sitzungen am Veranstaltungsort 
 
 
Sitzungsübersicht
Ort: H 1
Datum: Mittwoch, 04.03.2020
9:00
-
10:30
V1: Komplexe Textphänomene
Ort: H 1
Chair: Manuel Burghardt, Universität Leipzig
 

Redewiedergabe in Heftromanen und Hochliteratur

Annelen Brunner2, Fotis Jannidis1, Ngoc Duyen Tanja Tu2, Lukas Weimer1

1: Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Deutschland; 2: Leibniz-Institut für Deutsche Sprache, Mannheim



Integrating user-specified Knowledge for semi-automatic Coreference Resolution

David Schmidt, Markus Krug, Frank Puppe

Universität Würzburg, Deutschland

11:00
-
12:30
V4: Parameter in der Textanalyse
Ort: H 1
Chair: Nils Reiter, Universität zu Köln
 

„The Vectorian“ – Eine parametrisierbare Suchmaschine für intertextuelle Referenzen

Manuel Burghardt, Bernhard Liebl

Computational Humanities Group, Universität Leipzig



Der Spielraum zwischen „zu wenig“ und „zu viel“

Keli Du

Universität Würzburg, Deutschland



Typisierte Varianz-Analyse von Texten

Nico Balbach1, Christian Reul1, Frank Puppe1,2

1: Zentrum für Philologie und Digitalität „Kallimachos“, Universität Würzburg, Deutschland; 2: Lehrstuhl für Künstliche Intelligenz und Angewandte Informatik, Universität Würzburg, Deutschland

14:00
-
15:30
V7: Textanalyse
Ort: H 1
Chair: Ulrike Henny-Krahmer, Universität Würzburg
 

Spielräume bei der Retroperspektivischen Analyse der Wittgenstein-Edition und die Herausforderungen für das Semantic Clustering.

Maximilian Hadersbeck1, Sabine Ullrich1, Sebastian Still1, Alois Pichler2

1: Ludwig-Maximilians Universität München; 2: Wittgenstein Archiv Universität Bergen/Norwegen



SubRosa – Multi-Feature-Ähnlichkeitsvergleiche von Untertiteln

Jan Luhmann, Manuel Burghardt, Jochen Tiepmar

Computational Humanities Group, Universität Leipzig



Spielräume definieren: Cooking Recipes of the Middle Ages

Christian Steiner, Helmut W. Klug

Universität Graz, Österreich

Datum: Donnerstag, 05.03.2020
9:00
-
10:30
V10: Netzwerkanalyse und Subgenres
Ort: H 1
Chair: Julia Nantke, Universität Hamburg
 

Welche Beziehungen steuern das Briefkorrespondenznetzwerk der Reformatoren? Eine Netzwerkanalyse

Ramona Roller, Frank Schweitzer

ETH Zürich, Schweiz



Netzwerkanalyse spielerisch vermitteln mit DraCor und forTEXT: Zur nicht-digitalen Dissemination einer digitalen Methode in Form des Kartenspiels „Dramenquartett"

Jan Horstmann1, Marie Flüh1, Mareike Schumacher1, Frank Fischer3, Peer Trilcke2, Jan Christoph Meister1

1: Universität Hamburg, Deutschland; 2: Universität Postdam, Deutschland; 3: Higher School of Economics Moskau, Russland



Confounding variables in Sub-Genre classification: instructive problems

Fotis Jannidis1, Leonard Konle1, Peter Leinen2

1: Universität Würzburg; 2: Deutsche Nationalbibliothek

11:00
-
12:30
V13: Text / Theorie in Vergangenheit und Zukunft
Ort: H 1
Chair: Alexander Czmiel, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
 

Positivismus der geistigen Gegenstände: Carnap und die Digital Humanities

Stefan Heßbrüggen-Walter

HSE University, Russland



"As a Hobby at First" – Künstlerische Produktion als Modellierung

Toni Bernhart

Universität Stuttgart, Deutschland



Wie wir lesen könnten. Streamreader<sub>PS</sub> 0.1

Patrick Sahle

Bergische Universität Wuppertal, Deutschland

12:30
-
13:15
Chorprobe
Ort: H 1
Chair: Torsten Roeder, Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina
Datum: Freitag, 06.03.2020
9:00
-
10:30
V16: Texterschließung
Ort: H 1
Chair: Georg Vogeler, Universität Graz
 

Die Digitale Edition der Protokolle des Bayerischen Ministerrats – ein Erfahrungsbericht

Maximilian Schrott, Matthias Reinert

Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Deutschland



Syntaktische Profile für Interpretationen jenseits der Textoberfläche

Melanie Andresen1, Anke Begerow2, Lina Franken1, Uta Gaidys2, Gertraud Koch1, Heike Zinsmeister1

1: Universität Hamburg, Deutschland; 2: Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

11:00
-
12:30
V18: Sprachanalyse und Übersetzung
Ort: H 1
Chair: Jürgen Hermes, Universität zu Köln
 

m*w Figurengender zwischen Stereotypisierung und literarischen und theoretischen Spielräumen Genderstereotype und -bewertungen in der Literatur des 19. Jahrhunderts

Mareike Schumacher, Marie Flüh

University of Hamburg, Deutschland



Spiele im Spiel – Datenbankbasiertes Arbeiten zur interaktionale Sprache im Dramenwerk von Andreas Gryphius

Lisa Eggert1, Melissa Müller2

1: Universität Duisburg-Essen, Deutschland; 2: Universität Hamburg



Sprachvarietätenabhängige Terminologie in der neuronalen maschinellen Übersetzung: Eine Analyse in der Sprachrichtung Englisch-Deutsch mit Schwerpunkt auf der österreichischen Varietät der deutschen Sprache

Barbara Heinisch

Universität Wien, Österreich

12:30
-
13:15
Chorprobe
Ort: H 1
Chair: Torsten Roeder, Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina

 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: DHd-Tagung 2020
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.131
© 2001 - 2020 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany