Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Veranstaltung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
 
Sitzungsübersicht
Sitzung
B2: Anspruch und Wirklichkeit von Querschnittsevaluationen – herausfordernde Designs und empirische Implementierungen in der FTI-Politik
Zeit:
Donnerstag, 15.09.2022:
16:45 - 18:15

Leitung der Sitzung: Dr. Marianne Kulicke, Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung
Leitung der Sitzung: Peter Kaufmann, KMU Forschung Austria

Zusammenfassung der Sitzung

Die Session „Anspruch und Wirklichkeit von Querschnittsevaluationen – herausfordernde Designs und empirische Implementierungen in der FTI-Politik“ greift die Leitfrage der DeGEval-Jahrestagung insofern auf, als man erstens die Frage stellen kann, wieso Querschnittsevaluationen zu Themenbereichen immer noch relativ selten ausgeschrieben werden, obwohl die grundsätzliche Sinnhaftigkeit derer über oftmals allein auf Programmevaluierungen abstellende FTI-Politik in der FTI-Community anerkannt wird. Dies stellt sich aufgrund der verstärkten Missionsorientierung der FTI-Politik umso mehr.

Darüber hinaus soll die Session dafür genutzt werden, konkrete Designs und Implementierungen von Portfolio- bzw. Querschnittsanalysen zu diskutieren.


Zeige Hilfe zu 'Vergrößern oder verkleinern Sie den Text der Zusammenfassung' an
Präsentationen

Anspruch und Wirklichkeit von Querschnittsevaluationen – herausfordernde Designs und empirische Implementierungen in der FTI-Politik

Leo Wangler1, Marianne Kulicke2, Peter Kaufmann3

1VDI/VDE Innovation + Technik GmbH; 2Fraunhofer ISI; 3KMU Forschung Austria, Österreich



 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: 25. DeGEval Jahrestagung
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.146
© 2001–2023 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany