Veranstaltungsprogramm

Sitzung
Digital Day: Professional Services in der Digitalen Transformation
Zeit:
Mittwoch, 18.03.2020:
9:00 - 10:30

Chair der Sitzung: Lars Schweizer, Goethe-Universität Frankfurt
Ort: Virtueller Raum 3

Sebastian Hartmann (KPMG)
Prof. Dr. Markus Kreutzer (EBS Business School)


Zusammenfassung der Sitzung

Getrieben von Nachfrageveränderungen, digitalem Geschäft und neuen Technologien, sind die traditionellen Geschäftsmodelle von Professional Services unter Beschuss: Unternehmensberater, Rechtsanwälte oder Wirtschaftsprüfer, beginnen diese Paradigmenwechsel mit klareren „Value Propositions“ (Lösungen) zu nutzen und überdenken ihre Geschäftsmodelle ganzheitlich und kundenzentriert. Zwei Evolutionskurven zeichnen sich dabei ab: Auf der traditionellen Kurve findet der Wettbewerb auf Basis von Risikoappetit und Effizienz in der Erstellung und Lieferung der Lösungen oder Leistungen statt. Auf der Geschäftsmodellkurve der nächsten Generation hingegen werden die Möglichkeiten technologiebasierter Skalierbarkeit und geringerer Transaktions- bzw. Kollaborationsaufwände genutzt. Bei KPMG, wie auch anderen großen PSFs, lassen sich diese Entwicklungen gut nachvollziehen und zeigen in ihren Kombinationsmöglichkeiten gänzlich neue Stellhebel für profitables Wachstum auf.