Conference Agenda

GI_Week 2020

Location: B - Sessions
Date: Monday, 06/July/2020
11:00am
-
11:45am
B13: Weiterbildungsangebote GIS
Location: B - Sessions
Chair: Christian Neuwirth
 

Geoinformationssysteme und Expertenwissen

Matthias Völzke

Hochschule Anhalt, Deutschland, Institut für Geoinformation und Vermessung Dessau



UNIGIS - Geoinformatik Fernstudien

Christoph Traun1,2

1: University of Salzburg, Österreich; 2: UNIGIS Lehrender

12:00pm
-
1:00pm
B14: Lunch Break / Mittagspause
Location: B - Sessions
1:00pm
-
1:45pm
B15: Grünraum in der Stadt
Location: B - Sessions
Chair: Hermann Klug
 

GreenCities – Monitoring Cities for Nature Based Urban Solutions and Ecosystem Services

Gunter Zeug1, Conrad Bielski2, Tobias Steber2, Elisabeth Kindermann2, Mira Weirather1

1: Terranea, Deutschland; 2: EOXPLORE, Deutschland



Wie grün sind deutsche Städte? - Indikatorgestützte Erfassung des Stadtgrüns

Lisa Eichler1, Tobias Krüger1, Gotthard Meinel1, Julia Tenikl2, Michael Wurm2

1: Leibniz Institut für ökologische Raumentwicklung e.V., Dresden, Deutschland; 2: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V., Oberpfaffenhofen, Deutschland



Urbanes Grün und Stadtklima - Analyse von Vegetation in europäischen Großstädten

Matthias Möller1,2, Klaudia Bartlomiejczak2

1: Universität Bamberg, Deutschland; 2: Beuth Hochschule für Technik, Berlin



Das Projekt „Artenvielfalt erleben“ – Wie Naturforschung von interaktiven Webkarten profitieren kann

Christopher König

Dachverband Deutscher Avifaunisten (DDA) e.V., Deutschland

2:00pm
-
2:45pm
B16: Wassermanagement
Location: B - Sessions
Chair: Hermann Klug
 

Räumliches DSS am Beispiel Wassermanagement in Vietnam

Cordula Markert, Julian Bruns, Ruben Beck, Friederike Lott

Disy Informationssysteme GmbH, Deutschland



MOBILE VIEW- Früherkennung von Starkregenereignissen durch Echtzeitintegration von geo-basierten Informationen (Pkws, Wetterstationen und Radar)

Etienne Costa-Patry, Matthias Paetsch, Sven Holzendorf

IAV, Deutschland



GIS-basierte Abschätzung von Hochwasserschäden landwirtschaftlicher Nutzpflanzen

Marco Neubert1, Julia Höhnel2, Reinhard Schinke1

1: Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung; 2: Technische Universität Dresden



Der Feuersteinferner – Eine GIS-gestützte Gletscherrekonstruktion - Eine Zeitreihenanalyse der Länge und Fläche von 1850 bis 2019 anhand verschiedener Aufnahmetechniken

Vivian Plank1, Armin Heller1,2

1: Universität Innsbruck, Österreich; 2: UNIGIS Absolvent

3:00pm
-
3:45pm
B17: Mobilitätsforschung
Location: B - Sessions
Chair: Thomas Blaschke
 

MELINDA – umweltfreundliches Mobilitätsverhalten durch bewusstseinsbildende Maßnahmen

Nora Spiegel1, Florian Maurer2

1: AustriaTech GmbH, Österreich; 2: Fachhochschule Vorarlberg GmbH



Smart Mobility - Wie KI und Big Data nutzbar machen?

Sohejl Wanjani

HaCon, Deutschland



Kreislaufwirtschaft in Rostock – Analyse der Stadt-Umland-Beziehung zwischen der Hanse- und Universitätsstadt Rostock und dem Landkreis Rostock hinsichtlich ihrer Stoffströme

Ferdinand Vettermann1, Samer Nastah1, Laurine Larsen2, Ralf Bill1

1: Universität Rostock, Deutschland; 2: BN-Umwelt GmbH


Date: Tuesday, 07/July/2020
10:00am
-
10:45am
B22: Prozessierung von Geodaten
Location: B - Sessions
Chair: Barbara Hofer
 

Standardisierter Datenaustausch und Integration von Naturbestandsdaten auf Basis der ON A2260 & ON A2261 neu

Manfred Mittlböck1,5, Roland Grillmayer2, Michael Andorfer1, Christian Klug3, Johannes Forsthuber4

1: Research Studios Austria Forschungsgesellschaft mbH.; 2: Umweltbundesamt; 3: Wiener Netze gmbH.; 4: Forsthuber GmbH.; 5: UNIGIS Lehrender



Verfahren zur automatisierten Generalisierung von flächenhaften Geofachdaten

Joachim Schuff1,2

1: Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau Baden-Württemberg, Deutschland; 2: UNIGIS Absolvent



Das Konzept der Graph-Grammatik zur Formalisierung topologischer Veränderungen von Geo-Objekten

Jochen Wittmann

HTW Berlin, Deutschland

11:00am
-
11:45am
B23: Fernerkundung: Daten, Analysen, Services
Location: B - Sessions
Chair: Dirk Tiede
 

Arbeiten mit sehr hochaufgelösten Satellitendaten von European Space Imaging

Benjamin Lieberknecht

European Space Imaging GmbH, Deutschland



Per Mausklick zur Saatgutberechnung – Sentinel-2 Daten im Dienste der Landwirtschaft

Heike Weigand, Irmargard Runkel

GEOSYSTEMS GmbH, Deutschland

12:00pm
-
1:00pm
B24: Lunch Break / Mittagspause
Location: B - Sessions
1:00pm
-
1:45pm
B25: Von Daten zu (Geo-)Information - Datenextraktion
Location: B - Sessions
Chair: Peter Mandl
 

VectorTiles mit amtlichen Daten aus Deutschland

Arnulf Christl1, Johann Sehner2, Markus Seifert2, Micole Ruhe3

1: Metaspatial, Deutschland; 2: Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Bayern; 3: Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein



Nutzung von Grundbuchsdaten zum Aufzeigen sozialer Entwicklungen

Hannah Pichler, Gerhard Navratil

TU Wien, Österreich



"smartdemography": Aus trockenen Statistiken, diffusen Adress-Sammlungen und akribischen Katasterdaten ein interkommunales, informatives und interaktives Geodaten- und Statistik-Portal gestalten.

Eckhard Holtmann1, Thorsten Kelm2

1: Kreis Recklinghausen, Deutschland; 2: Hochschule Bochum, Deutschland



Geschäftsmodelle analysieren und revolutionieren - ein Gemeinschaftsprojekt von GRINTEC und der FH Joanneum Graz

Anna-Christina Neubauer, Johanna Schöllauf

GRINTEC, Österreich

2:00pm
-
2:45pm
B26: Plattformen und Services (1/2)
Location: B - Sessions
Chair: Matthias Möller
 

WeBGIS4all

Steffen Reichel

Spatial Services GmbH, Österreich



ArcGIS Plattform – eine Technologie viele Lösungen

Gernot Tutsch

SynerGIS Informationssysteme GmbH, Österreich

3:00pm
-
3:45pm
B27: Plattformen und Services (2/2)
Location: B - Sessions
Chair: Matthias Möller
 

Cypex - Applikationen schnell bauen

Hans-Jürgen Schönig

CYBERTEC



EnterAnGo - Die Tür-zu-Tür Reisesuchmaschine für Termine weltweit

Peter Arnold

EnterAnGo GmbH, Österreich


Date: Wednesday, 08/July/2020
10:00am
-
10:45am
B32: Hochpräzise Karten für vernetztes und automatisiertes Fahren
Location: B - Sessions
Chair: Karl Rehrl
 

Hochpräzise Karten für vernetztes und automatisiertes Fahren

Karl Rehrl

Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH, Österreich



Von den Objekten zur hochpräzisen Karte

Thomas Piribauer

PRISMA solutions EDV-Dienstleistungen GmbH, Österreich



Von der Punktwolke zu den Objekten

Roland Spielhofer

AIT Austrian Institute of Technology GmbH, Österreich

11:00am
-
11:45am
B33: EO Day
Location: B - Sessions
Chair: Dirk Tiede
 

Modeling observations and objects for spatio-temporal Earth observation data

Martin Sudmanns

University of Salzburg, Österreich



Using spatial concepts to integrate data and information from various sources for a knowledge-based assessment of impervious surfaces

Thomas Strasser, Dirk Tiede

University of Salzburg, Österreich



OBIA4RTM: Object-based plant parameter retrieval using radiative transfer modelling of vegetation

Lukas Graf

University of Salzburg, Department of Geoinformatics Z_GIS, Austria

12:00pm
-
1:00pm
B34: Lunch Break / Mittagspause
Location: B - Sessions
1:00pm
-
1:45pm
B35: EO Day: GEOBIA Summer School Interactive Presentations (1/2)
Location: B - Sessions
Chair: Barbara Riedler
Chair: Stefan Lang
 

GEOBIA Summer School Presentations (1 of 2)

Stefan Lang

University of Salzburg, Österreich

2:00pm
-
2:45pm
B36: EO Day: GEOBIA Summer School Interactive Presentations (2/2)
Location: B - Sessions
Chair: Barbara Riedler
Chair: Stefan Lang
 

GEOBIA Summer School Presentations (2 of 2)

Stefan Lang

University of Salzburg, Österreich

5:00pm
-
5:45pm
B39: EO Day Joint Keynote: Anne MIGLARESE: "Innovation in Geospatial Analytics for Land, Sea and Space"
Location: B - Sessions
Chair: Adrijana Car
Chair: Lorenz Wendt

Date: Thursday, 09/July/2020
11:00am
-
11:45am
B43: Digitalisierung & Bildung: Partizipation
Location: B - Sessions
Chair: Robert Vogler
 

Der YouthCityExplorer – ein webbasiertes Instrument zur Erhebung sozialräumlicher Informationen von und mit Kindern und Jugendlichen

Melanie Lauffenburger

Goethe-Universität Frankfurt, Deutschland



Entwicklung einer neuen Schnittstelle für Mensch-Maschinen-Interaktion im Kontext raumbezogener partizipativer Prozesse

Thomas Schauppenlehner, Christoph Graf, Barbara Latosinska, Moritz Roth

Universität für Bodenkultur Wien, Österreich



Konzeption von Lernformaten zur Klimaanpassung in Mitteldeutschland unter Einsatz von Geoinformationstechnologien. Ein Beitrag zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Detlef Thürkow1, Alina Schürmann1, Anne-Kathrin Lindau2

1: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland; 2: Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt



Eine Geocaching-Datenanalyse als offene Lerneinheit für Studierende, Berufstätige und Laien

Matthias Hinz, Ralf Bill

Universität Rostock, Deutschland

12:00pm
-
1:00pm
B44: Lunch Break / Mittagspause
Location: B - Sessions
1:00pm
-
1:45pm
B45: Digitalisierung & Bildung: Grundlagen und Konzepte
Location: B - Sessions
Chair: Robert Vogler
 

Welchen Beitrag kann die Geoinformationsverarbeitung zur Entwicklung des Digitalen Zeitalters leisten?

Peter Mandl

University Klagenfurt, Österreich



Perspektiven einer kritisch-emanzipatorischen Lehrkräftebildung im Kontext digitaler Transformation

Fabian Pettig

Friedrich-Schiller-Universität Jena, Deutschland



Geographieunterricht digital – Zur Konzeption eines kollaborativen Seminars zum Gestaltungsprozess von digitalen Lehr-Lernumgebungen

Nicole Raschke

TU Dresden, Deutschland



Mündigkeit und digitale Geomedien. Implementation eines digitalen Fachkonzepts in der geografischen Lehrkräftebildung

Uwe Schulze1, Detlef Kanwischer1, Inga Gryl2, Alexandra Budke3

1: Goethe-Universität Frankfurt am Main; 2: Universität Duisburg-Essen; 3: Universität zu Köln

2:00pm
-
2:45pm
B46: Workshop: Gestaltung digitaler Lehr-/Lernformate für eine mündige Nutzung digitaler Geomedien in der geografischen Lehrkräftebildung
Location: B - Sessions
Chair: Uwe Schulze
 

Gestaltung digitaler Lehr-/Lernformate für eine mündige Nutzung digitaler Geomedien in der geografischen Lehrkräftebildung

Uwe Schulze1, Helena Atteneder2, Melanie Lauffenburger1

1: Goethe-Universität Frankfurt am Main, Deutschland; 2: Universität Duisburg-Essen, Deutschland

3:00pm
-
3:45pm
B47: Workshop: Geodatenharmonisierung mit hale studio
Location: B - Sessions
Chair: Thorsten Reitz
 

Geodatenharmonisierung mit hale studio

Thorsten Reitz, Christopher Hönn, Johanna Ott

wetransform GmbH, Deutschland

4:00pm
-
4:45pm
B48: Keynote: Orhun AYDIN: "Spatial Solutions to World’s Complex Problems: The Rise of Spatial Data Science"
Location: B - Sessions
Chair: Josef Strobl
 

Spatial Solutions to World’s Complex Problems: The Rise of Spatial Data Science

Orhun Aydin

ESRI, USA


Date: Friday, 10/July/2020
9:30am
-
11:30am
B52: Break-Out Group 2
Location: B - Sessions
Chair: Anna Kovacs-Györi
Chair: Thomas Strasser